Kurt-Wolff-Preis 2012

Logo Kurt-Wolf-Stiftung

News aus dem Jahr 2017

Ré Soupaults Flüchtlingsreportagen

Ré Soupaults Flüchtlingsreportagen

»Im Jahr 1950 brauchte es den Blick einer Außenstehenden, um so frei, unvoreingenommen und sichtbar erschüttert über die Lebensrealität der Flüchtlinge zu schreiben wie Ré Soupault.« schreibt diewelt über Ré Soupaults Reportagen: »Katakomben der Seele«. Zur Rezension

Schweizer Literaturpreis Annette Hug

Schweizer Literaturpreis Annette Hug

Das Schweizer Bundesamt für Kultur hat die Gewinner der diesjährigen Literaturpreise bekannt gegeben - Annette Hug wird für ihren Roman Wilhelm Tell in Manila ausgezeichnet. Wir freuen uns für die Autorin und gratulieren herzlich.