Kurt-Wolff-Preis 2012

Logo Kurt-Wolf-Stiftung

News aus dem Jahr 2018

Arp im Ohr

Arp im Ohr

Welche Spuren hinterlässt das literarische Werk von Hans Arp bei den Dichter*innen der heutigen Zeit? Arps direkte und springlebendige Lyrik findet auch bei zeitgenössischen Autoren großen Widerhall. Ebenso die Arbeiten von Sophie Taeuber-Arp. Weiter lesen...

Vorschau Frühjahr 2018

Stöbern Sie hier in unserer Vorschau für das Frühjahr 2018.

Paul Henri Campbells Gedichte im Lyrischen Quartett besprochen

Paul Henri Campbells Gedichte im Lyrischen Quartett besprochen

Das lyrische Quartett vom 12.12.17 im Lyrik Kabinett in München widmete sich u.a. dem Band »nach den narkosen« von Paul Henri Campbell. Die Diskussion ist auf der Homepage des Lyrik Kabinetts nachzuhören.

»An einem Dienstag geboren« - Buchbesprechung

»An einem Dienstag geboren« - Buchbesprechung

»...es ist Dantalas zutiefst menschliche Erzählstimme, die den geschilderten Grausamkeiten auch zum bitteren Ende hin noch einen Funken Hoffnung innewohnen lässt, dass doch noch etwas, wenn schon nicht alles, gut werden möge in dieser versehrten Welt des Protagonisten.« Frankfurter Rundschau