Kurt-Wolff-Preis 2012

Logo Kurt-Wolf-Stiftung

»Empört euch, ihr Anständigen!«

Im Artikel stellt Meddeb fest: »Die Revolution wurde von der Generation der Blogger getragen. Daher die Schnelligkeit der Ereignisse: Nicht einmal ein Monat vom ersten Akt der Auflehnung bis zum Sturz des Machthabers hat es gedauert. Mit dieser »Jasminrevolution« sind wir in ein neues Verdichtungsstadium der Geschichte eingetreten, zeitlich wie räumlich. Das gerade Passierende schlägt per Tastendruck in Wort und Bild augenblicklich im schon Passierten zu Buche, das Fernste ist sofort da.« Verständlich war für Meddeb die Zurückhaltung der europäischen Politik zu Beginn des Aufstands. Inzwischen aber ist sie kontraproduktiv. »Die Ereignisse können helfen, mit zwei unhaltbaren Einstellungen aufzuräumen: jener der nachkolonialistischen Besserwisserei in Sachen demokratischer Reife und jener, die die Welt in Zentrum und Ränder mit Bedeutungshierarchie der Ereignisse aufteilt.«