Kurt-Wolff-Preis 2012

Logo Kurt-Wolf-Stiftung

»Barfuß« von Bela Chekurishvili

„Fortgegangen bin ich ohne Rückfahrkarte…“ Die neuen Gedichte von Bela Chekurishvili schöpfen aus der Radikalität des Aufbruchs – dem Schritt aus der Enge des Vertrauten in die ungewisse Weite, den die Dichterin aus Georgien mit ihrer Übersiedlung nach Deutschland vollzogen hat. Weiter lesen.