Mario Cravo Neto

Mario Cravo Neto wurde 1947 in Salvador da Bahia geboren. Seit seinem 17. Lebensjahr erlernte er Bildhauerei und Fotografie bei seinem Vater, dem bekannten Bildhauer Mario Cravo Júnior. Cravo Neto lebte in den sechziger Jahren in Berlin, danach in New York. 1970 kehrte er nach Brasilien zurück und lebt und arbeitet seitdem wieder in Salvador. Er erhielt zahlreiche Preise und gilt heute als einer der bedeutendsten Fotografen Brasiliens. 2003 war seine letzte große Einzelausstellung in Rio de Janeiro unter dem Titel »Na Terra _Sob Meus Pés« zu sehen.

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: