Márton Kalász

Márton Kalász wurde 1934 in Somberek/Südungarn geboren. Er arbeitete als Rundfunkreporter, Redakteur und Verlagsleiter. Von 1991 bis 1994 lebte Márton Kalász als Leiter des Ungarischen Kulturinstituts in Stuttgart. Heute ist er Dozent für Germanistik an der Budapester Protestantischen Universität und Vorsitzender des Ungarischen Schriftstellerverbands. Er hat vierzehn Lyrikbände, zwei Romane, mehrere Prosasammlungen, Kinder- und Jugendbücher sowie Übersetzungen ins Ungarische veröffentlicht.

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: