Foto: © Ingo Wilhelm

Jan Koneffke

Jan Koneffke wurde 1960 in Darmstadt geboren. Er studierte Philosophie und Germanistik in Berlin. Von 1995 bis 2003 hatte er, in Verbindung mit einem Villa-Massimo-Stipendium, seinen Wohnsitz in Rom. Seit 2003 lebt er als Schriftsteller und Publizist in Wien und Bukarest. Für seine Werke erhielt er unter anderem den Leonce-und-Lena-Preis für Lyrik, den Friedrich-Hölderlin-Förderpreis und den Offenbacher Literaturpreis.

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: