André Lützen

André Lützen, geboren 1963, lebt und arbeitet als Fotograf in Hamburg. Er hat bereits mehrere langfristig angelegte Projekte gestaltet. Wie bei seiner Arbeit an Generation Boul Fale begleitete er jeweils über einen längeren Zeitraum z.B. die Boxerszene in New Yorck und Jugendliche in Irland. Aus dem fotografierten Material entwickelt er Sequenzen, die den Rhythmus der Menschen aufnehmen, dabei aber eine eigene Geschichte erzählen.

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: