Silvia Schreiber

Silvia Schreiber wurde 1956 in Mainz geboren. 1977- 1983: Studium der Bildende Kunst Johannes Gutenberg Universität Mainz. 1983-1989: Studium der Bildhauerei Akademie der Bildenden Künste München bei Eduardo Paolozzi. 1987 erhält sie den Föderpreis der Stadt Mainz. 1991: DAAD Jahresstipendium für Japan. 1994: Burgundstipendium des Landes Rheinland-Pfalz, Prinzregent Luitpoldstiftung München, HSPIII Stipendium Bayern. 2004: ifa Projektförderung für Mongolei Ulan Bator. Sie lebt und arbeitet in München.

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: