Thorben Sinning

Thorben Sinning, 1986 geboren, wuchs in einer Beamtenfamilie in der Kleinstadt Goslar auf. Im Alter von 17 Jahren zog er nach Göttingen. In dieser Zeit tauchte Sinning in die Tiefen der kleinstädtischen Subkultur ein und begann seine Erfahrungen fotografisch festzuhalten. Die prägenden Erlebnisse dieser Zeit: Mittelmäßigkeit, Adoleszenz und Außenseitertum bestimmen maßgeblich seine Arbeit. Thorben Sinning studiert an der Universität Hildesheim Psychologie und an der Hochschule für Bildende Kunst Braunschweig Film- und Fotografie bei Corinna Schnitt.

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: