Reiner Wild

Reiner Wild, geboren 1944, Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Mannheim (2009 emeritiert). Bücher und Aufsätze zur Literatur vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, zur Theorie der Literaturwissenschaft und zur Kinder- und Jugendliteratur, zu Goethe (u.a. Goethes klassische Lyrik. 1999) und zu Mörike (u. a. Mörike-Handbuch. Leben-Werk-Wirkung. Hrsg. zus. mit Inge Wild. 2004; Eduard Mörike: Hundert Gedichte. 2004).

Lieferbare Titel im Verlag Das Wunderhorn: