Wunderhorn e-Books

Die e-Books erhalten Sie in den gängigen e-Book-shops.

19 Artikel sortiert nach Erscheinungsdatum (neueste zuerst)

Ma

Ma

Roman

»Ma« ist die berührende Geschichte von Mutter und Tochter, die, hin- und hergerissen zwischen Tradition und Modernität, zwischen Afrika und Europa, nach dem Eigenen suchen. Mehr ...

E-Book-Preis 16,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-573-7

An einem Dienstag geboren
Übersetzung: Susann Urban
Herausgeber: Indra Wussow

Dantala, der Protagonist des Romans, lebt mit anderen Kindern und Jugendlichen auf den Straßen von Bayan Layi, einer Kleinstadt im Norden Nigerias. Mehr ...

E-Book-Preis 16,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-553-9

Die Kunst, einen Schwarzen zu lieben ohne zu ermüden

Es geht um das Begehren zwischen Schwarz und Weiß, auf allen Beziehungsebenen, auf denen Stereotypen zwischen den Rassen wirksam werden. Anfang der 1980er Jahre in Montreal: Mehr ...

E-Book-Preis 13,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-569-0

Nacht auf die Handfläche

Nachtcroupière im Casino, Ärzte in Brasilien, ein Literaturprofessor, ein Formel-1-Fahrer und viele andere unscheinbare und exzentrische Menschen bewohnen die Exotik des Alltags, bringen sich absichtlich in Ausnahmesituationen oder geraten hinein, während sie versuchen, Veränderungen aus dem Weg... Mehr ...

E-Book-Preis 13,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-548-5

Das Leuchten von Morgen

Einige Jahre nach dem Bürgerkrieg, der 1991 bis 2002 in Sierra Leone über 70.000 Menschen das Leben kostete und über zwei Millionen aus ihrer Heimat vertrieb, kehren Überlebende in das Dorf Imperi zurück. Mehr ...

E-Book-Preis 16,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-517-1

Reis & Asche

Reis & Asche

Roman

2014 veröffentlichte die indische Autorin Meena Kandasamy auf Englisch den Roman The Gypsy Goddess, der hier nun in deutscher Übersetzung geboten wird. Sie erzählt darin von dem Massaker in Kilvenmani (Süd-Indien), bei dem 1968 zweiundvierzig landlose Dalit (›Unberührbare‹), Landarbeiter, i... Mehr ...

E-Book-Preis 16,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-521-8

Wilhelm Tell in Manila

Als junger Augenarzt und Romancier kommt José Rizal 1886 nach Deutschland. Noch ist nicht abzusehen, dass er einmal Nationalheld der Philippinen werden wird. Der Archipel am Rand des Pazifiks ist eine Kolonie des Spanischen Weltreichs. Die Kolonialherren erlauben Bildung nur in den eng gesteckten G... Mehr ...

E-Book-Preis 16,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-519-5

Way Back Home

Erfolgreiche Karrieren, Kontakte zur Politik, ein Leben im Luxus. Kimathi und seine Freunde scheinen nach gemeinsamen Jahren im Exil in Tansania und Angola, wo sie der bewaffnete Kampf gegen die Apartheid einte, ihr Ziel erreicht zu haben. Seit der Rückkehr nach Johannesburg 1994 genießen sie, wor... Mehr ...

E-Book-Preis 16,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-507-2

Die Heilige Jungfrau vom Nil

Am 7. April 2014 jährte sich zum zwanzigsten Mal der Völkermord in Ruanda. Vor dem Hintergrund der aufkommenden Gewalt, die 1994 zum verheerenden Völkermord eskaliert, schildert Scholastique Mukasonga den Schulalltag in den 1970er Jahren. Mehr ...

E-Book-Preis 16,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-458-7

Die Spur des Anderen

Der Held des Romans strandet auf einer einsamen Insel und verbringt die erste Nacht voller Panik auf einem Baum. Glücklicherweise kann er ein in der Nähe gescheitertes Schiff plündern, um sich mit den unverzichtbaren Dingen, wie etwa Waffen und Schießpulver, die Grundlage einer Zivilisation zu s... Mehr ...

E-Book-Preis 16.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-459-4

Jesusalem

Jesusalem

Roman

»Jesusalem« – jenseits von Jesus, der Ort, an dem sich Jesus irgendwann vom Kreuz befreien und Gott um Vergebung bitten würde – so hat Silvestre Vitalício das verlassene Jagdcamp fernab der Zivilisation getauft, in das er sich mit seinen Söhnen Mwanito, Ntunzi und dem Ex-Soldaten Zacaria Ka... Mehr ...

E-Book-Preis 16.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-457-0

Patchwork

Patchwork

Roman

»Schlechter Samen« – das ist die Bezeichnung, die sich Pumpkin früh in der Kindheit einprägt. Weil sie unehelich geboren ist. Ein unentrinnbares Reich aus Angst und Eifersucht folgt diesem Makel der Geburt. Mehr ...

E-Book-Preis 16.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-467-9

Der Untergang von Heidelberg

Die Neuauflage des 1981 erstmals im Suhrkamp Verlag erschienenen Romans Michael Buselmeiers »Der Untergang von Heidelberg« erfolgt anlässlich des 75. Geburtstags des Heidelberger Schriftstellers. Mehr ...

E-Book-Preis 13.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-461-7

Aus nächster Nähe

Während in den Wochen nach dem Fall der Mauer in Berlin die internationale Politik ihre Wende nimmt, stellen sich Richard und Gunter in der kleinsten WG von Charlottenburg Zukunftsfragen. Mehr ...

E-Book-Preis 13,99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-455-6

Das Rätsel der Rückkehr

Die Nachricht vom Tod seines Vaters bringt das Leben des Erzählers völlig aus dem Gleichgewicht. Beide, Vater und Sohn, hatten ihre Heimat Haiti verlassen und waren ins Exil gegangen. Mehr ...

E-Book-Preis 16.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-453-2

Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben

Mit der Kurzgeschichte Discovery Home hat er die literarische Bühne betreten, danach die wichtigste Zeitschrift für neue afrikanische Literatur Kwani? gegründet. Der nachhaltige Erfolg seiner Satire How to Write About Africa hat ihn zur Stimme des modernen Afrika gemacht. Mehr ...

E-Book-Preis 16.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-454-9

Unter den Augen des Löwen
Herausgeber: Indra Wussow
Übersetzung: Andreas Jandl

"Unter den Augen des Löwen" erzählt am Beispiel einer Familie die blutigen Umbrüche im Äthiopien der 1970er Jahre. Mehr ...

E-Book-Preis 16.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-456-3

Öl auf Wasser

Port Harcourt, Nigeria, im Delta des Niger. Eine Frau verschwindet. Dies wäre keine Nachricht in den Medien wert, würde es sich nicht um eine Britin, die Ehefrau eines hochrangigen Mitarbeiters einer ausländischen Ölgesellschaft, die im Delta und vor der Küste Öl bohren, handeln. Mehr ...

E-Book-Preis 16.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-452-5

Wunsiedel

Wunsiedel

Theaterroman

Im Sommer 1964 hat der junge Ich-Erzähler Moritz Schoppe in dem oberfränkischen Städtchen Wunsiedel zehn leidvolle Wochen zugebracht – sein Engagement bei den dort alljährlich stattfindenden Luisenburg-Festspielen geriet zum Fiasko. Mehr ...

E-Book-Preis 12.99 EUR inkl. 19% gesetzl. MWSt | ISBN: 978-3-88423-390-0