Viva la Muerte - Es lebe der Tod

Viva la Muerte - Es lebe der Tod

Herausgegeben, eingeleitet und aus dem Französischen übersetzt von Heribert Becker
162 Seiten, Format: 24 x 17 cm, Englische Broschur
Erscheinungsjahr: 1982 | ISBN: 978-3-88423-022-0

14.50 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
26.50 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Fernando Arrabal drehte den Film »Viva la muerte - Es lebe der Tod« 1971 nach seinem autobiografischen Roman »Baal Babylone«, der seine Kindheit im spanischen Bürgerkrieg beschreibt.

Das vorliegende Buch beinhaltet die Dialoge und Einstellungen dieses international erregt diskutierten Films, zahlreiche Bilder, sowie einen umfangreichen Anhang mit Texten zu seiner Rezeption.