Ruhe bitte !

Ruhe bitte !

Katalog
32 Seiten, Format: 31 x 20 cm, gebunden
Erscheinungsjahr: 1997 | ISBN: 978-3-88423-127-2

19.50 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
35.20 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Die Installationen in Schloß Pillnitz konfrontieren uns mit der Strenge und Monotonie von Herrschaftszeichen der Moderne: Collagen serieller Zentralität.

Mit Beiträgen von Karl-Siegbert Rehberg, Hans Christian Harten, sowie mit einem Gespräch zwischen Harald Kunde, Dirk Welich und der Künstlerin.

Herausgeber

Die Städtische Galerie Dresden ist das Kunstmuseum der Landeshauptstadt. Mit einer städtischen Ausstellung und regelmäßig wechselnden Präsentationen verpflichtet sich die Städtische Galerie seit ihrer Eröffnung 2005 der reichen Kunstproduktion in Dresden und der Region vom 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Weitere Informationen finden Sie hier.

Margret Eicher

Margret Eicher wurde 1955 in Viersen geboren. 1973-1979 studiert sie an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf beim Prof. Fritz Schwegler. Sie lebt in Ladenburg und arbeitet in Mannheim. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Künstlerin.