Oppenheimer. Eine Heidelberger Familie vor dem Holocaust.
Herausgeber: Frank Moraw

Oppenheimer. Eine Heidelberger Familie vor dem Holocaust.

48 Seiten, Format: 21 x 29.5,
Erscheinungsjahr: 1998 | ISBN: 978-3-88423-132-6

12.30 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
22.30 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Der Schicksalweg der Heidelberger Familie Oppenheimer im Nationalsozialismus. Eine Text- und Bildsammlung, erstellt von einer Arbeitsgemeinschaft am Kurfürst-Friedrich-Gymnasium in Heidelberg.

Herausgeber

Dr. Frank Moraw, im Jahr 2011 gestorben, war Gymnasiallehrer i.R.; Forschungen zur jüdischen Geschichte Heidelbergs, u.a. Mitherausgeber von "Erinnern, Bewahren, Gedenken" (2011), "Erinnertes Leben" (1998) und "Oppenheimer — Eine Heidelberger Familie vor dem Holocaust" (1998).