Erlebte Geschichte erzählt 1998 – 2000

Erlebte Geschichte erzählt 1998 – 2000

256 Seiten, Format: 13.5 x 21 cm, gebunden mit Schutzumschlag
Erscheinungsjahr: 2003 | ISBN: 978-3-88423-203-3

20.50 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
34.90 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Gespräche mit Hans-Georg Gadamer, Rolf Rendtorff, Ute Richter, Christa Dericum, Wilm Weber, Inge Jádi, Helm Stierlin, Helmut Krauch, Marianne Meyer-Krahmer, Jochen Ballin, Wolfgang Rothe, Wilhelm Seeger-Kelbe, Jobst Wellensiek, Helga Schmidle, Karl Weber, Reinhold Zundel.

Seit 1994 stellt der Schriftsteller Michael Buselmeier in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Heidelberg ältere Persönlichkeiten von Bedeutung in biographisch orientierten Gesprächen vor - Menschen, die eine besondere Beziehung zu Heidelberg haben. Mittlerweile fanden mehr als vierzig dieser öffentlichen Gespräche statt, von denen sechzehn aus den Jahren 1998 – 2000 für diesen zweiten Band überarbeitet wurden.

Herausgeber

Michael Buselmeier, geboren 1938 in Berlin, aufgewachsen in Heidelberg. Ausbildung als Schauspieler, Regieassistent u.a. am Staatstheater Wiesbaden bei Hansgünther Heyme. Studium der Germanistik und Kunstgeschichte, Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen. Zahlreiche Lyrik- und Prosaveröffentlichungen und Herausgaben. Publizistische Arbeiten für den Rundfunk und überregionale Zeitschriften. Literarischer Stadtführer. Seit 1995 Herausgeber der »Edition Künstlerhaus«. Thaddäus-Troll-Preis 1995, Pfalzpreis für Literatur 2000, Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg 2004, Ben-Witter-Preis 2010 und 2014 den Gustav-Regler-Preis des Saarländischen Rundfunks. Im September 2011 steht sein Theaterroman Wunsiedel auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2011.