Wassili Lepanto – Ökologische Kunst

Wassili Lepanto – Ökologische Kunst

104 Seiten, Format: 21 x 27 cm, gebunden
Erscheinungsjahr: 2006 | ISBN: 978-3-88423-262-0

19.50 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
34.30 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Als Verfechter der Natur und Begründer einer Auffassung von Kunst im ökologischen Sinne begreift sich der Maler Wassili Lepanto. In einer zerstörten Umwelt entwirft er die Idee der Landschaft als positiver Utopie.

Mit Beiträgen von Dieter Henrich, Jost Hermand, Wassili Lepanto, Claudia Roth, Reinhard Wegner. In den Arbeiten des Künstlers verbinden sich das Südlich-Mediterrane mit dem Mitteleuropäischen und Nordischen. Einen zentralen Werkbestand bilden seine Ansichten von Heidelberg. Es sind Porträts der Stadt, schöne aber auch fragile Gebilde, die seine Wahlheimat in der Interpretation des Künstlers in eine »Stadt des Südens« verwandeln.