Ludi Armbruster, Michael Jäger, Katharina Jahnke, Martin Schwenk

Ludi Armbruster, Michael Jäger, Katharina Jahnke, Martin Schwenk

80 Seiten, Format: 20 x 25 cm, vier Broschüren
Erscheinungsjahr: 2006 | ISBN: 978-3-88423-268-7

16.00 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
28.60 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Der Katalog präsentiert vier Künstler mit Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Skulptur, Installation, die bei einem Stipendiaten-Aufenthalt im Künstlerhaus Edenkoben (Rheinland-Pfalz) entstanden sind.

Ludi Armbrusters Bilder wirken in hohem Maße anrührend, authentisch – ohne viel Grundierung zwischen Farbe und Leinwand, ohne viel Beiwerk, eher gefiltert, fokussiert, nachbelichtet. Michael Jäger ist ein Neugieriger. Ihn interessiert der Durchfluß von Farbe und Form: die farbliche Ausmalung eines Preisschilds kann ihn genauso begeistern wie die farbenfrohe Bemalung eines Stelzenhauses in Thailand. Katharina Jahnke beschäftigt sich mit massen-medialen und persönlichen Idealen als Kulturphänomenen. Sie gestaltet Räume, die mit den Ritualen, Schlagwörtern, Symbolen unseres Alltags bestückt sind und entlarvt unsere Schutzbedürfnisse und Wunschvorstellungen des Paradieses. Martin Schwenk stellt amorphe, lichtdurchlässige Gebilde her, die so zwischen Selbstbewußtsein und Verletzlichkeit, über sich selber hinauswachsend und hoc hgradig schutzbedürftig, zu pendeln scheinen.