Ingrid Roscheck Orte ° Wandlungen ° Zimmer ° Sphären ° Arbeitsplätze

Ingrid Roscheck Orte ° Wandlungen ° Zimmer ° Sphären ° Arbeitsplätze

Das Ursula-Projekt

Katalog Band III
108 Seiten, Format: 29 x 29 cm, gebunden
Erscheinungsjahr: 2007 | ISBN: 978-3-88423-285-9

29.80 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
52.10 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Auch im 3. Band ihres künstlerischen Großprojekts zeigt sich die ungeheure Lust der Künstlerin, immer neue Verschränkungen von Vergangenheit und Gegenwart möglich zu machen: »mit etwas Gerümpel habe ich es geschafft, eine Verbindung zur Realität aufzubauen«.

Im jüngsten Band ihres Katalogwerks setzt Ingrid Roscheck ihre Arbeit an der Erinnerung fort, die durch das Sammeln und Archivieren von Dingen geprägt ist. Gegenstände werden vor dem Vergessen bewahrt, gleichzeitig aber nach höchst subjektiven Gesichtspunkten neu angeordnet und nicht selten durch fahrbare Konstruktionen beweglich gemacht. Das Ursula-Projekt ist eine Arbeit über die Legende der Heiligen Ursula, Schutzpatronin der Stadt Köln, und ihre Überlieferungsgeschichte. Als christliche Königstochter sollen Ursula und mit ihr zahlreiche Begleiterinnen von den die Stadt belagernden Hunnen ermordet worden sein. In die Flucht geschlagen wurden die Hunnen der Legende nach von 11.000 Engeln, die nach dem Tod der Jungfrauen erschienen und so Köln befreiten. In einem Internetportal hat Ingrid Roscheck einen reichen Fundus an Bild- und Textmaterial darüber zu einer virtuellen Zeitreise bis in die Gegenwart verdichtet.