Zandra Harms
Künstler: Zandra Harms

Zandra Harms

Künstlerbuch
72 Seiten, Format: 21 x 22 cm, Klappenbroschur
Erscheinungsjahr: 2008 | ISBN: 978-3-88423-304-7

19.80 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
35.90 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Die zarten Aquarelle von Zandra Harms erzählen kleine Geschichten, die sich im Ungefähren verlieren. Vermeintlich passende Worte, Begriffe und Satzteile finden sich lediglich auf dem ausklappbaren Umschlag des Künstlerbuchs, die Herstellung möglicher Zusammenhänge zwischen Bild und Text überlässt die Künstlerin dem Betrachter.

Auf dem Umschlag tummeln sich Worte. Kleinigkeiten, Situationen, Fetzen, ein Blick. Ein Spotlight ist gerichtet, ein Moment aus einer Erzählung herausgerissen. Der Blick läuft quer und in verschiedene Richtungen. Der Katalog zeigt Aquarelle von Zandra Harms, nicht dokumentarisch aufgelistet, sondern im Wechselspiel zueinander. Figuren, Situationen und Landschaften werden in Beziehung gesetzt. Der Katalog wird zum Bildraum. Fingerabdrücke rundherum – Ringfinger – Mikroskop – leeres Krankenbett – Kronleuchter – verzogenes Haus mit Garten – Erinnerungen über fehlende Bilder – ihr linkes Auge ist langsam – Worte zerfallen in Buchstaben – Bergfotos – Papierschalen – Plastikpferd – Luftblasen – verwischte Häuser – verdrehter Körper – Schlucht – Oberstadt und Unterstadt – Saloon – ölige Stirn – plötzliches Gefälle – Schlussball – Puppenbein – Actionlistener – nackter Tiger –.