Die Weissenhofer: RADICAL RESEARCH – Die Wurzeln der Wissenschaft

80 Seiten, Format: 26,5 x 18,5 cm, gebunden
Erscheinungsjahr: 2011 | ISBN: 978-3-88423-367-2

12.00 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt
17.90 CHF unverbindl. Preisempfehlung

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Die Künstlergruppe „Die Weissenhofer“ (Matthias Beckmann, Jörg Mandernach, Uwe Schäfer) lässt das geheime Laboratorium ihrer Vorväter wieder erstehen. Demnach wurden in einem alten Segeltuchkoffer die Kino-Schaukastenfotos zu dem verschollenen Stummfilm »Die Wurzeln der Wissenschaft« (1917) gefunden, der die Geschichte einer obskuren Forscherfamilie erzählt.

Die Weissenhofer, Bob, Carl und Keith rekonstruieren anhand von Filmfotos und überlieferten Aquarellstudien mit originalen Relikten das historische Laboratorium der Vorväter. Vielfältige, aus heutiger Sicht befremdliche Versuchsaufbauten und Experimente dokumentieren ein weitreichendes Interesse an der Welt und ihren Geheimnissen: Magnetische Felder und Bewusstseinserweiterung durch Mesmerismus, Anatomie, Pathologie und medizinische Präparate, Wahrnehmungstäuschungen, okkulte Wissenschaften, Grenzfälle zwischen Chemie und Alchimie.

Matthias Beckmann

Matthias Beckmann (alias Carl Weissenhofer) ist ein deutscher Künstler und Mitbegründer der Künstlergruppe Die Weissenhofer (im Jahr 1995 gegründet). Weitere Informationen über den Künstler finden Sie auf seiner Webseite.

Jörg Mandernach (alias Keith Weissenhofer) ist ein deutscher Künstler und Mitbegründer der Künstlergruppe Die Weissenhofer (im Jahr 1995 gegründet). Weitere Informationen finden Sie auf seiner Webseite.

Uwe Schäfer (alias Bob Weissenhofer) ist ein deutscher Künstler und Mitbegründer der Künstlergruppe Die Weissenhofer (im Jahr 1995 gegründet). Erfahren Sie mehr über den Künstler auf seiner Webseite.