Herausgeber: Museum Ritter

Dóra Maurer. Snapshots

72 Seiten, Broschur
Erscheinungsjahr: 2014 | ISBN: 978-3-88423-497-6

19,80 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Dóra Maurer ist eine der wichtigsten Akteurinnen der ungarischen Gegenwartskunst sowie international eine der bedeutendsten Vertreterinnen der aktuellen konkreten Kunst.

In den vergangenen Jahrzehnten hat sie ein kontinuierlich sich weiterentwickelndes Werk geschaffen, das konzeptuelle Ansätze mit einer geometrischen Formensprache verbindet, das politische Konnotationen ebenso beinhaltet wie systematische Analysen und mathematische Verfahren. Die Ausstellung im Museum Ritter stellt den Facettenreichtum von Dóra Maurers Kunst vor. Mit rund 60 Arbeiten aus über vier Jahrzehnten gibt die Schau Einblicke in das weit gefächerte Œuvre der Künstlerin. Unter den Exponaten befinden sich avantgardistische Experimentalfilme und fotografischen Arbeiten der Siebziger Jahre sowie zahl-reiche Gemälde aus verschiedenen Schaffensphasen.

Mit Textbeiträgen von Dieter Bogner, Marli Hoppe-Ritter, József Mélyi und Barbara Willert.

Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung »Dóra Maurer. Snapshots« im Museum Ritter in Waldenbuch. Ausstellungsdauer bis 19. April 2015.

Herausgeber

Das MUSEUM RITTER in Waldenbuch bei Stuttgart hat sich seit seiner Eröffnung 2005 zu einem lebendigen Forum für die Begegnung mit geometrisch-abstrakter Kunst entwickelt. Gegründet wurde das Museum von Marli Hoppe-Ritter, deren Kunstsammlung zum Thema Quadrat rund 750 Werke des 20. und 21. Jahrhunderts umfasst und weltweit ein einzigartiges Profil besitzt.