Gambaviecher in fetter Tunke

Gedichte

Aus dem Flämischen von Stefan Wieczorek
96 Seiten,
Erscheinungsjahr: 2016 | ISBN: 978-3-88423-526-3

18,90 EUR inkl. 7% gesetzl. MWSt

Bestellen sofort lieferbar

Über dieses Buch

Andy Fierens ist ein Performer, der seine Gedichte auf der Bühne lautstark auslebt, dabei aber weniger mit Poetry-Slam zu tun hat als mit Popkultur, Punk und sehr viel literarischer Tradition. Verse, die den Status von Aphorismen des neuen Jahrhunderts haben können, treffen auf Underground-Elemente wie Gewaltsequenzen, Sex und Alkohol – immer mit sehr viel Sprachfreude, Wortwitz und absurder Weisheit.

Im Buch blättern



Autor

Andy Fierens, 1976 geboren, ist Dichter und Performer. Er publizierte 2009 den Band Grote smerige vlinder (Großer schmieriger Schmetterling), der mit dem Herman de Coninckprijs für das beste lyrische Debüt ausgezeichnet wurde. 2014 folgte der Band Wonderbra's & Pepperspray. 2013 erschien das satirische Science-fiction-Epos Astronaut von Oranje in Zusammenarbeit mit Michael Brijs.

Übersetzung

Stefan Wieczorek, 1971 geboren, ist promovierter Literaturwissenschaftler sowie Übersetzer. Zahlreiche Publikationen zur Lyrik des 20. Jahrhunderts, Herausgaben u.a. Ein Fest zu feiern und sich zu berauschen ... Gedichte an Pablo Neruda (Luchterhand, 2006), Gedächtnis- und Textprozesse im poetischen Werk Erich Arendts (zus. mit anderen, Lang, 2012). Im Verlag Das Wunderhorn hat er Im Fremdwort zuhaus. Eine Anthologie für Gregor Laschen (zus. mit H. Thill u. I. Wilhelm 2001) herausgegeben und als Übersetzer am Poesie-der-Nachbarn-Band. Meine schlichten Reisen. Gedichte aus Belgien (2011) mitgewirkt. Zahlreiche Übersetzungen aus dem Niederländischen, insbesondere Poesie.