Heidelberger Frauenstudien

Seit 1994 erscheinen in dieser Reihe Sachbücher zu interessanten Themen aus dem Bereich frauenbezogener Forschungsarbeiten. Es handelt sich sowohl um Monographien als auch um Sammelbände. Die Frauenbeauftragte der Universität Heidelberg ist Herausgeberin dieser Reihe, deren Bände seit 1999 im Wunderhorn-Verlag erscheinen.

4 Artikel sortiert nach Erscheinungsdatum (neueste zuerst)

Frau und Mann im Sprichwort

Frau und Mann im Sprichwort

Einblicke in die sprichwörtliche Weltanschauung Großbritanniens und Amerikas

Mit innovativen Methoden und viel Liebe zum Detail zeigt die Autorin, wie spannend das Arbeiten mit Sprichwörtern ist, welchen Witz und Charme sie versprühen, aber auch welche Gefahr sie bergen, indem sie zu der Verbreitung und dem Erhalt von Vorurteilen beitragen können. Mehr ...

336 Seiten, Format: 13.5 x 21 cm, gebunden
Erscheinungsjahr: 2002 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-195-1 | 23.80 EUR | 40.50 CHF

Halber Himmel, ganzer Herd

Halber Himmel, ganzer Herd

Die Wiederbelebung der Weiblichkeit.

Die Studie beschäftigt sich nicht mit der Literatur von Frauen, sondern mit verdeckten und offensichtlichen Zuschreibungen an »Frauenliteratur« in Zeiten nationaler Neuerung und wirtschaftlicher Öffnung Chinas. Mehr ...

208 Seiten, Format: 13.5 x 21 cm, gebunden
Erscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-178-4 | 19.50 EUR | 35.20 CHF

Hysterie und Wahnsinn

Sind Hysterie und Wahnsinn spitrituelle Gabe, unheilbare Krankheit oder temporärer Zustand, sind sie ein körperliches oder geistiges Phänomen, sind Männer oder Frauen stärker davon betroffen? Mehr ...

200 Seiten, gebunden
Erscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-174-6 | 20.50 EUR

Geschlecht und Moral

Unsere Geschlechtlichkeit im Sinne von »gender«, als soziales Geschlecht, ist aus der Diskussion um die Moral nicht mehr wegzudenken. Wenn die Moral eng an das Geschlecht gebunden ist, gilt das dann umgekehrt auch für die Unmoral? Mehr ...

216 Seiten, Format: 13.5 x 21 cm, gebunden
Erscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-151-7 | 20.50 EUR | 37.00 CHF