Anthologien (Prosa)

  1. Wir sind es wert

    Wir sind es wert

    Eine Anthologie mit 127 Kurzgeschichten

    Alles begann 1993 mit einem Experiment an der Julius-Springer-Schule, einer kaufmännischen Schule in Heidelberg. An einem Ort, an dem es keiner vermutete, wollte eine Deutschlehrerin nach literarischen Perlen fischen. Und fand sie. Mehr

    600 SeitenErscheinungsjahr: 2020 | ISBN: 978-3-88423-625-3 | ca 30,00 EUR
  2. Immer noch Barbaren?

    Immer noch Barbaren?

    Neue Briefe »Über die ästhetische Erziehung des Menschen«, inspiriert von Friedrich Schiller

    Welche Wirkung hat die Kunst auf die Entwicklung der Menschheit? Wozu überhaupt Kunst? Mit diesen (und vielen anderen) Fragestellungen müssen sich Künstler*innen immer wieder auseinandersetzen. Mehr

    154 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-611-6 | 20,00 EUR
  3. Zeit der vielen Einsamkeiten

    Zeit der vielen Einsamkeiten

    Werke von Siegfried Einstein

    Sprache war Siegfried Einsteins Waffe. In politischen und literarischen Essays, in Gedichten und Erzählungen schrieb er gegen Unrecht und Verdrängung im Nachkriegsdeutschland des Vergessen-Wollens an. Mehr

    176 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-615-4 | 22,00 EUR
  4. Arp im Ohr 1
    Hrsg: Hans Thill

    Arp im Ohr 1

    Anthologie. Gedichte und Reden. Zur Aktualität von Sophie Taeuber-Arp und Hans Arp

    Welche Spuren hinterlässt das literarische Werk von Hans Arp bei den Dichter*innen der heutigen Zeit? Arps direkte und springlebendige Lyrik findet auch bei zeitgenössischen Autoren großen Widerhall. Ebenso die Arbeiten von Sophie Taeuber-Arp. Mehr

    88 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-574-4 | 19,80 EUR
  5. Hotel Europa

    Ein Buch, das Europa längst verdient hat: Große Schriftsteller über den »alten« Kontinent, seine Geschichte und Kultur, seine Kunst und Sinnlichkeit, seine Gegenwart und Zukunft. Mehr

    192 Seiten, Hardcover, gebundenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-412-9 | 19,80 EUR
  6. Erlebte Geschichte erzählt 2005 – 2010

    Erlebte Geschichte erzählt 2005 – 2010

    Herausgegeben von der Stadt Heidelberg

    Die beliebte Veranstaltungsreihe Erlebte Geschichte erzählt wurde im Sommer 2010 nach 16 Jahren eingestellt. In drei Publikationen konnte man bisher schon die Gespräche bis zum Jahr 2004 nachverfolgen. Nun wird der abschließende 4. Band vorgelegt; er umfasst die Zeit zwischen 2005 und 2010. Mehr

    Erlebte Geschichte erzählt | 260 SeitenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-369-6 | 20,50 EUR
  7. Als sei ich von einem anderen Stern

    Als sei ich von einem anderen Stern

    Jüdisches Leben in Montréal

    Dieses Buch dokumentiert die Lebenswege von einigen jüdischen deutschsprachigen Überlebenden des Holocaust, die sich im kanadischen Montréal niedergelassen haben. Mehr

    263 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-356-6 | 25,80 EUR
  8. Hugo Ball

    Hugo Ball

    Der magische Bischof der Avantgarde

    Der Dichter Hugo Ball war sein Leben lang ästhetisch wie politisch ein Konvertit und vor stereotypen Zuschreibungen auf der Flucht. Im Gegensatz dazu wurde und wird er meist lediglich in seiner kurzen Rolle als Pionier des Dadaismus 1916/1917 wahrgenommen. Mehr

    148 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-364-1 | 18,90 EUR
  9. »die aprikosenbäume gibt es«

    »die aprikosenbäume gibt es«

    Zum Gedenken an Inger Christensen

    Deutsche und dänische Autoren, Bewunderer und Freunde erinnern an die im letzten Jahr verstorbene große dänische Dichterin und ihr Werk. Mehr

    Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-351-1 | 13,50 EUR
  10. Das Buch Nero

    Das Buch Nero

    Festschrift für einen Dienstkater

    Es heißt, jede Katze habe drei Namen: einen trivialen Rufnamen, einen besonders schönen, sehr seltenen Namen und – drittens – einen geheimen Namen, den nur die Katze selbst kennt. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-328-3 | 13,50 EUR
  11. Der Einstein-Komplex

    Der Einstein-Komplex

    99 Philosophen, Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler über ein Genie

    2005 jährten sich zum 50. Mal der Todestag Albert Einsteins und der 100. Geburtstag seiner Relativitätstheorie. 99 Persönlichkeiten aus aller Welt haben über Albert Einstein geschrieben, über den Menschen, den Forscher, den Mythos, das Phänomen Einstein und seine Aktualität für das 21. Jahrhundert. Mehr

    203 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-243-9 | 19,80 EUR
  12. Vom Ohrenbeben zu Edenkoben

    Der Jubiläumsband ist von vorn und von hinten zu lesen: Texte von Dichtern, die an diesem anregenden Ort in den Pfälzer Bergen gearbeitet haben, und Fotografien, Momentaufnahmen aus zwei Jahrzehnten künstlerischer Arbeit. Mehr

    208 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-279-8 | 19,80 EUR
  13. Von Reichenbach bis Buenos Aires

    Von Reichenbach bis Buenos Aires

    Erinnerungen an das 20.Jahrhundert

    Die Anthologie eines literarischen Wettbewerbs der Heidelberger Akademie für Ältere. Weltweit wurden »Lebenserinnerungen« gesucht, aufgenommen wurden über 800 Texte von Autorinnen und Autoren aus 30 Ländern. Mehr

    , Gebunden in KassetteErscheinungsjahr: 1996 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-106-7 | 25,80 EUR
  14. Im Fremdwort zuhaus

    Eine Anthologie mit Widmungsgedichten, graphischen Blättern zahlreicher Lyriker und Künstler der deutschen wie der internationalen Szene, sowie literaturhistorischen Arbeiten, mit Beiträgen aus allen Bereichen, in denen der Lyriker und Herausgeber Gregor Laschen tätig ist. Mehr

    216 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-180-7 | 23,60 EUR
  15. LiebesLeben

    LiebesLeben

    Neuester Briefsteller für Liebende

    Verlagsalmanach und Lehrbuch für jeden, der das Verfassen von Liebesbriefen erlernen möchte. Mit zahlreichen Beispielen aus alter Zeit. Mehr

    77 SeitenErscheinungsjahr: 1985 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-039-8 | 4,00 EUR
  16. Oktoberlied

    Oktoberlied

    Michael Buselmeier zum 60. Geburtstag

    Der vom Künstlerhaus Edenkoben herausgegebene Band umfaßt Gedichte und Prosatexte für Michael Buselmeier zum 60. Geburtstag. Mehr

    48 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 1998 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-138-8 | 9,20 EUR
  17. Erwartungsland

    Zum Thema »Baden-Württemberg, seine Landschaften und Menschen, Mentalitäten oder Traditionen« verfassten 26 Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg Beiträge. Mehr

    263 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag und LesebändchenErscheinungsjahr: 1997 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-117-3 | 19,50 EUR
  18. Anders schreibendes Amerika

    Anders schreibendes Amerika

    eine Anthologie der Literatur aus Québec 1945-2000

    Seit den sechziger Jahren hat die sich neu ordnende Provinz Québec in Prosa, Lyrik, Theater und Essay eine Literatur vorzuweisen, die sich aus der traditionellen Bindung an die französische Kultur gelöst hat, sich der Gegenwart des Landes und seiner Gesellschaft zuwendet. Mehr

    376 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-164-7 | 28,80 EUR