Kunst

  1. Unruhe und Architektur

    In Werken der Sammlung Prinzhorn

    Architektur gestaltet unser Leben und Erleben – das war besonders Menschen bewusst, die den Großteil ihres Lebens hinter Mauern psychiatrischer Anstalten verbrachten.

    416 SeitenErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-631-4 | 34,00 EUR
  2. Nicht von Pappe!

    Nicht von Pappe!

    Zehn Jahre Neue Galerie im Haus Beda

    Zeitgenössische Arbeiten aus Papier und Pappe von Werner Haypeter, Xue Liu, Werner Müller, Martin Noël, Simon Schubert, Martin Spengler, André Schweers. Mehr

    160 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-624-6 | 20,00 EUR
  3. Uniform und Eigensinn

    Uniform und Eigensinn

    Militarismus, Erster Weltkrieg und Kunst in der Psychiatrie

    Kunst und Krieg – gerade im Hinblick auf den Ersten Weltkrieg fand und findet dieses Thema erhebliche Beachtung in Forschung und Öffentlichkeit. Dass auch zivile Patient*innen deutscher psychiatrischer Anstalten damals auf Militarismus und Krieg reagierten, ist wenig bekannt.

    Werke der Sammlung Prinzhorn | 208 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-622-2 | 29,80 EUR
  4. Hans Jörg Glattfelder. Vom Besonderen zum Allgemeinen

    Der Schweizer Künstler Hans Jörg Glattfelder gehört zu den Hauptvertretern der konkreten Kunst und hat diese entscheidend weiterentwickelt. Der ausstellungsbegleitende Katalog gibt Einblicke in sein Œuvre von den Sechzigerjahren bis heute und stellt zahlreiche Gemälde und Reliefs sowie Collagen und Zeichnungen aus verschiedenen Schaffensphasen vor. Mehr

    56 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-621-5 | 16,80 EUR
  5. Haus-Rucker-Co

    Haus-Rucker-Co

    Städtisches Werkzeug

    Haus-Rucker-Co war eine österreichische Architekten- und Künstlergruppe, die vor allem in den 1970er und 1980er Jahren im Grenzbereich zwischen Kunst und Architektur Plastiken, Installationen im öffentlichen Raum und Beiträge für eine besondere Wahrnehmung von Architektur und Stadtgestaltung mit dem Anspruch eines differenzierten und anderen Bewusstseins geschaffen hat. Mehr

    Erscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-616-1 | 24,00 EUR
  6. Gips Bronze Kunst

    Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung wird in der Ausstellung und im gleichnamigen Katalogbuch Gips Bronze Kunst Teil 1 der bildhauerische Sammlungsbestand des Haus Beda unter verschiedenen Aspekten näher betrachtet und abgebildet. Mehr

    104 SeitenErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-609-3 | 19,80 EUR
  7. Ré Soupault – Norwegen 1936

    Ré Soupault unternahm 1936 zusammen mit ihrem zweiten Ehemann, dem Schrifsteller und Journalisten Philippe Soupault, eine große Skandinavien-Reise, die sie auch nach Norwegen führte. Dort entstanden ca. 160 Fotografien. Mehr

    80 Seiten, broschiertErscheinungsjahr: 2019 | ISBN: 978-3-88423-608-6 | 19,80 EUR
  8. Tattoo & Religion

    Tattoo & Religion

    Die bunten Kathedralen des Selbst

    In Deutschland sind gegenwärtig etwa 7000 Tätowier-Studios registriert. Das Geschäft mit der Transformation des Körpers war vielleicht noch nie so lukrativ. Nicht nur offensichtliche Motive wie Madonnen, Rosenkränze und Kreuze können Ausdruck eines persönlichen Glaubens sein; der Akt des Tätowierens selbst, die radikale Entscheidung «für immer« ein Zeichen unter die Haut einzubringen, ist vielleicht schon ein Verhalten mit religiösen Zügen: Die Suche nach dem unauslöschlichen Zeichen, das mich ausdrückt, das zu mir passt, das ich bin. Mehr

    192 Seiten, broschiertErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-606-2 | 29,80 EUR
  9. Watching Paint Dry

    »Color is painting«, das gilt für jegliche Malerei. Bei Arvid Boeckers Kunst sind Farben jedoch geradezu zentral. Denn der Maler stellt in seinen Bildern zwei rechteckige Flächen einander gegenüber und lässt die Farben miteinander kommunizieren. Mehr

    132 SeitenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-604-8 | 29,80 EUR
  10. Ulrich Wagner

    Ulrich Wagner

    Urbane Systeme

    Geometrische Formen und grafische Elemente, serielle Verdichtungen und rhythmisch gegliederte Strukturen sind die Kennzeichen von Ulrich Wagners Kunst. Mehr

    Katalog | 40 Seiten, Softcover, brochiertErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-600-0 | 14,80 EUR
  11. »Unwirklichkeiten«

    Das Imaginäre in der Kunst von Caspar David Friedrich bis Picasso

    »Ein Neues habe ich gefunden: Die wahre Kunst ist Unwirklichkeit üben. Das Höchste!« So notiert Lovis Corinth (1858-1925) am Ende seines Lebens in sein Tagebuch. Damit stellt der Maler ein jahrhundertelang gültiges Prinzip der bildenden Künste in Frage: die Nachahmung der Natur. Mehr

    250 Seiten, SoftcoverErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-596-6 | 29,80 EUR
  12. Aubergine mit Scheibenwischer – die Zeichnungen von Oskar Pastior

    Mit seinen außergewöhnlich poetischen Konstruktionen, hintergründigen Wort- und Sprachschöpfungen, die er hoch konzentriert und mit großer Vortragslust zum Hören brachte, hat sich Oskar Pastior nach seiner Flucht 1968 aus Rumänien nicht nur hierzulande in die Köpfe der Freunde experimenteller Poesie hinein gedichtet und hinein gelesen. Mehr

    250 Seiten, broschiertErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-594-2 | 29,80 EUR
  13. Vom Dadaismus zum Surrealismus

    Zum 100. Geburtstag der Surrealismus-Bewegung (2019) veröffentlichen wir zwei Texte, die Dadaismus und Surrealismus im Zusammenhang zeigen. Mehr

    80 SeitenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-602-4 | 19,80 EUR
  14. Ein Quadrat ist ein Quadrat ist ein Quadrat

    Der dritte Sammlungskatalog des Museum Ritter stellt erneut eine exemplarische Auswahl von über 110 Werken der Sammlung Marli Hoppe-Ritter vor.

    280 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-580-5 | 32,00 EUR
  15. Zäsur. Kunst trifft Zeitgeschehen

    Im Frühjahr 2016 verwandelte eine Gruppe von Künstlern und Künstlerinnen, aus dem Berufsverband Bildender Künstler Heidelberg und eine Gast-Künstlerin aus Ulm, Zäune, streute Asche aus, installierte Skulpturen, Fahnen und andere Objekte, hängte Bilder auf und bemalte Zimmerwände: es entstand die Kunstausstellung »Zäsur« in der Kommandantenvilla und dem sie umgebenden Park des ehemaligen Headquarters der US-Amerikaner in Heidelberg. Mehr

    96 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-587-4 | 19,80 EUR
  16. Nur das Geistige zählt. Vom Bauhaus in die Welt.

    Bublitz, Kolberg, Bauhaus Weimar, Berlin, Paris, Tunesien, Algerien, Nord-Mittel-Südamerika, New York, Basel, Paris, das sind nur einige Stationen in Ré Soupaults Leben als Bauhaus-Schülerin, Avantgarde-Filmerin, Modejournalistin, Modemacherin, Fotografin, Übersetzerin, Studentin bei Karl Jaspers, Radio-Essayistin, Schrifstellerin. Mehr

    240 SeitenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-588-1 | 22,80 EUR
  17. Jacob Dahlgren. Quality Through Quantity

    Der ausstellungsbegleitende Katalog gibt einen Einblick in das ungewöhnliche Werk des schwedischen Künstlers Jacob Dahlgren (geb. 1970). Mehr

    40 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-579-9 | 14,80 EUR
  18. Hrsg: Hans Thill

    Arp im Ohr 1

    Anthologie. Gedichte und Reden. Zur Aktualität von Sophie Taeuber-Arp und Hans Arp

    Welche Spuren hinterlässt das literarische Werk von Hans Arp bei den Dichter*innen der heutigen Zeit? Arps direkte und springlebendige Lyrik findet auch bei zeitgenössischen Autoren großen Widerhall. Ebenso die Arbeiten von Sophie Taeuber-Arp. Mehr

    88 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-574-4 | 19,80 EUR
  19. GAP

    GAP

    Zeichnung, Stempeldruck, Installation

    Die ehemalige Synagoge Hemsbach ist ein Ort des Gedenkens. Seit 1987 wird der in der Progromnacht 1938 zerstörte und in den 80er Jahren restaurierte Synagogenraum für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Harald Priem hat sich in Hemsbach auf »Spurensicherung« begeben. Mehr

    Katalog | 96 SeitenErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-566-9 | 19,80 EUR
  20. Raumwunder

    Raumwunder

    Installationen, Raumkonstruktionen, Lichtskulpturen

    Im Laufe des 20. Jahrhunderts hat sich, einhergehend mit neuen Kunstformen wie Installation, Konzept- und Lichtkunst, das künstlerische Interesse am Thema Raum grundlegend verändert. In der Gegenwartskunst findet eine bemerkenswert vielschichte Neugestaltung von Raum statt: Der Raumbegriff umfasst nicht mehr allein gestalterische und konstruktive Aspekte, sondern auch virtuelle, soziokulturelle und interaktive Komponenten. Mehr

    88 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-557-7 | 21,80 EUR
  21. Czernowitz & Lemberg

    Czernowitz & Lemberg

    In Fotos und Text

    Isolde Ohlbaum bereist seit 2008 die Ukraine und dokumentierte ihre Eindrücke fotografisch. Czernowitz und Lemberg sind Städte mit einer reichen europäischen Tradition, die aber im europäischen Bewusstsein der jüngeren Vergangenheit marginalisiert wurden. Mehr

    96 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2017 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-562-1 | 19,80 EUR
  22. Blütenpracht

    Blütenpracht

    Zeitgenössische Blumenstillleben - Fotografie, Malerei, Installation

    Beeindruckende Arbeiten von 10 zeitgenössischen Künstlern aus dem In- und Ausland. Die überwältigende Farbigkeit der Blumen, die sinnliche Textur der Blütenblätter, sowie die Fragilität der Blumenstängel kommen in den Arbeiten zum Ausdruck. Mehr

    160 Seiten, HardcoverErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-549-2 | 19,80 EUR
  23. Paul Goesch. Zwischen Avantgarde und Anstalt

    Paul Goesch ist einer der wenigen ausgebildeten Künstler der Sammlung Prinzhorn. Er war ein angesehener expressionistischer Maler und Zeichner seiner Zeit und aktives Mitglied der Avantgarde, der zwanzig Jahre in psychiatrischen Anstalten verbrachte, bis er 1940 von den Nationalsozialisten ermordet wurde. Mehr

    Katalog | 176 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-539-3 | 29,80 EUR
  24. Der Storch macht keinen Unterschied
    Hrsg: Silvia Izi

    Der Storch macht keinen Unterschied

    Schülerbilder gegen Gewalt und Rassismus

    Alarmiert durch zunehmende Fremdenfeindlichkeit und eine ständig wachsende Zahl rechtsextremistischer, rassistisch gesinnter Gewalttäter fordert die Grafikerin Silvia Izi unter dem Motto: »Wer, wenn nicht wir?« seit 1992 Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen auf, zum Thema »Gewalt und Rassismus« künstlerisch zu arbeiten. Mehr

    168 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-541-6 | 19,80 EUR
  25. 24 Stunden – in Fotografien von Bodo Niederprüm

    Im Jahr 1965 bot sich dem Fotografen Bodo Niederprüm die Gelegenheit, die legendäre Fluxus-Aktion »24 Stunden« in der Wuppertaler Galerie Parnass zu dokumentieren. Das sogenannte 24-Stunden-Happening fand am 5. Juni 1965 zu einer ungewöhnlichen Tageszeit statt: Es begann um Mitternacht und endete um 24 Uhr. Mehr

    Katalog | 96 SeitenErscheinungsjahr: 2016 | ISBN: 978-3-88423-538-6 | 19,80 EUR
  26. Katakomben der Seele

    Katakomben der Seele

    Eine Reportage über Westdeutschlands Vertriebenen- und Flüchtlingsproblem 1950

    Ré Soupault verfasste 1950 ihre letzte Fotoreportage - in den 1930er/40er Jahren hatte sie für französische Zeitungen Bildreportagen gemacht - unter dem Titel “Westdeutschlands Vertriebenen- und Flüchtlingsproblem”. Mehr

    64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-546-1 | 17,80 EUR
  27. Die Welt als Bühne

    Fotografie, Video, Plastik und Skulptur treten in dieser Ausstellung in eine wechselseitige Beziehung und geben dem Besucher vielfältige Eindrücke zu dem Thema Mensch und Raum. Mehr

    Katalog | 160 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-535-5 | 15,00 EUR
  28. Die zweite Schöpfung

    Die zweite Schöpfung

    Poesie und Bildende Kunst

    »Ut pictura poiesis – Eine Dichtung ist wie ein Gemälde, Dichtung ist wie Malerei«: Horaz’ fast magische Formel für das poetische Nachdenken über Kunst beschäftigt die hier versammelten Autoren, die sich in Gemäldegedichten, Essays oder Bildmeditationen den Werken der Bildenden Kunst nähern. Mehr

    88 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-522-5 | 17,90 EUR
  29. Dubuffets Liste

    Dubuffets Liste

    Ein Kommentar zur Sammlung Prinzhorn von 1950

    Im September 1950 besuchte der französische Maler Jean Dubuffet die Sammlung Prinzhorn in Heidelberg – nur fünf Jahre, nachdem er den Begriff »Art brut« für eine rohe, ungeschliffene, nichtakademische Kunst geprägt hatte. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 144 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-523-2 | 29,80 EUR
  30. Christian Megert. Ohne Anfang und Ende

    Der Katalog gibt einen Überblick über Christian Megerts Schaffen und stellt wichtige Werkphasen von den 1950er Jahren bis heute exemplarisch vor. Mehr

    Katalog | 64 Seiten, gebundene BroschurErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-515-7 | 19,80 EUR
  31. Schädel. Ikone. Mythos. Kult.

    »Schädel – Ikone. Mythos. Kult.« richtet den Blick auf 170.000 Jahre kultischen Umgang mit dem Schädel, ein Weltmuseum der Kulturen, mit dem Schädel als Wegweiser durch die Zeit und die Zivilisationen. Mehr

    Katalog | 240 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-514-0 | 27,50 EUR
  32. Ré Soupault – Das Auge der Avantgarde

    Ré Soupault (1901-1996) war Avantgarde-Filmerin, Fotografin, Modedesignerin, Journalistin, Übersetzerin, Radioessayistin und Hörspielautorin. Sie zählt zu den wichtigsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Mehr

    Katalog | 192 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-511-9 | 24,90 EUR
  33. Bildnerei der Gefangenen

    »Bildnerei der Gefangenen« (1926) war das zweite Buch Hans Prinzhorns (1886-1933). Mit ihm hoffte der Berliner Verleger Axel Juncker, an den Erfolg der Studie »Bildnerei der Geisteskranken« (1922) anzuknüpfen, die besonders bei Künstlern und Kunstinteressierten Absatz fand.

    240 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-509-6 | 26,00 EUR
  34. Ernst Ludwig Kirchner

    Das Aschaffenburger Skizzenbuch. Einblicke in den Werkprozess

    Das Skizzenbuch Ernst Ludwig Kirchners (1880-1938) im Besitz der Aschaffenburger Museen ist eines von 180 erhaltenen. Die 165 Blätter wurden vom Künstler über einen ungewöhnlich langen Zeitraum, von 1927 bis 1937, genutzt.

    140 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2020 | ISBN: 978-3-88423-508-9 | 28,00 EUR
  35. UrbanArt! Biennale 2015

    Alle zwei Jahre zeigt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur - die bedeutendsten Positionen und zeitgenössischen Entwicklungen dieser jungen Kunst des 21. Jahrhunderts. Mehr

    Katalog | 240 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-510-2 | 24,80 EUR
  36. Fernand Roda

    Fernand Roda

    Der Maler. 40 Jahre Kunst. Einblicke

    Fernand Roda, 1951 in Luxemburg geboren, in den 1970ern Schüler von Joseph Beuys, lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Düsseldorf. Seit er 1975 Meisterschüler geworden war, konzentrierte sich Roda auf die Malerei. Mehr

    Katalog | 152 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-513-3 | 15,00 EUR
  37. UNSETTLED

    UNSETTLED

    Cedric Nunn

    Cedric Nunn, 1957 in Südafrika geboren und 2011 mit dem First National Bank Award ausgezeichnet, begann in den frühen 1980ern den Widerstand gegen die Apartheid in Durban zu fotografieren. Sein Blick richtet sich auf das Leid der bis heute Entrechteten und Vernachlässigten. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 192 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-489-1 | 38,00 EUR
  38. Serena Amrein. gespannt

    Das Nachdenken über die eigene künstlerische Sprache führte bei Amrein zum Verzicht auf die Darstellung von Dingen. Einen konkreten Gegenstand kennt Amreins Kunst nicht und ein solcher lässt sich in ihren Arbeiten auch nicht fassen. Mehr

    96 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-505-8 | 19,80 EUR
  39. ZERO

    ZERO

    Zwischen Himmel und Erde

    Ende der 1950er Jahre gründeten Künstler eine Bewegung namens ZERO. Mit ihrem Mut zum Aufbruch und zur Veränderung beeinflussten sie die Kunst nachhaltig. Mehr

    Katalog | 112 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-502-7 | 24,80 EUR
  40. Dóra Maurer. Snapshots

    Dóra Maurer ist eine der wichtigsten Akteurinnen der ungarischen Gegenwartskunst sowie international eine der bedeutendsten Vertreterinnen der aktuellen konkreten Kunst. Mehr

    72 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-497-6 | 19,80 EUR
  41. Horses & Birds

    Mit seinem ersten Fotobuch HORSES & BIRDS entwirft Thorben Sinning, Student der Psychologie und der Freien Künste, ein Psychogramm seiner Jugend und erschafft gleichzeitig eine Geschichte, die stellvertretend für viele Angehörige seiner Generation erzählt werden könnte. Mehr

    limitierte Auflage, jedes Cover von Hand gestaltet | 80 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-492-1 | 24,80 EUR
  42. Museum Ritter

    Museum Ritter

    Fotografien

    Zum 10. Geburtstag des MUSEUM RITTER hat der Fotograf Horst Hamann ein außergewöhnliches Fotobuch als Hommage an das Museum und seine Künstlerinnen und Künstler gestaltet. Mehr

    168 SeitenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-496-9 | 34,00 EUR
  43. Der Bang-Bang Club

    Der Bang-Bang Club

    Schnappschüsse von einem verborgenen Krieg

    »Bang-Bang Paparazzi« nannte das südafrikanische Lifestyle-Magazin Living 1992 die Johannesburger Fotografengruppe um Kevin Carter, Greg Marinovich, Ken Oosterbroek und João Silva. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 280 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-487-7 | 26,80 EUR
  44. Getrennte Welten. Formen des Eigensinns

    Getrennte Welten. Formen des Eigensinns

    Deutsche Kunst in Ost und West vor der Wende

    Der Katalog führt durch die Entwicklungen deutscher Kunstgeschichte während der politischen Trennung, entdeckt Schritt für Schritt schlaglichtartig die vielen Facetten deutscher Kunst vor 1989 und vermittelt eine Vorstellung der kreativen Vielfalt in beiden politischen Systemen unter Berücksichtigung der gemeinsamen Wurzeln. Mehr

    Katalog | 140 SeitenErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-486-0 | 23,00 EUR
  45. Mythos Wald

    Mythos Wald

    Historische und zeitgenössische Interpretationen zum Thema Wald und Bäume

    Zeitgenössische Wald- und Bauminterpretationen verschiedener Künstler werden in Beziehung zu älteren Walddarstellungen von Künstlern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts gestellt, um das seit Jahrhunderten beliebte Sujet noch breiter anzugehen. Mehr

    Katalog | 160 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-485-3 | 15,00 EUR
  46. Ägypten. Götter. Menschen. Pharaonen.

    Ägypten. Götter. Menschen. Pharaonen.

    Meisterwerke aus dem Museum Egizio Turin

    Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte entführt seine Besucher in die Welt des Alten Ägypten. Mehr

    Katalog | 278 Seiten, Broschur, FadenheftungErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-484-6 | 24,50 EUR
  47. Rolf-Gunter Dienst. 50 Jahre Malerei

    »Am Anfang war das Kürzel« – so könnte das Motto für das Frühwerk von Rolf-Gunter Dienst lauten. Wie eine eigene Handschrift sind die Kürzel in Zeilen, Gittern und Überlagerungen angelegt, so dass farbige Rhythmen entstehen, die vor den Augen des Betrachters zu tanzen scheinen. Mehr

    Kunst / Katalog | 104 Seiten, englische BroschurErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-483-9 | 18,00 EUR
  48. 7 – Aktuelle Positionen aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter

    Die Publikation stellt eine Auswahl besonderer geometrischer Werke von sieben jungen und jung gebliebenen Künstlern vor, die in der Sammlung Marli Hoppe-Ritter vertreten sind. Mehr

    Kunst / Katalog | 88 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-482-2 | 21,80 EUR
  49. Wilhelm Werner Sterelationszeichnungen

    Wenig ist bekannt über Wilhelm Werner (1898-1940), der in Nordheim am Main aufwuchs, 1919 mit der Diagnose »Idiotie« in die Irrenanstalt Werneck kam und 1940 von dort in die Tötungsanstalt Pirna/Sonnenstein geschickt wurde. Mehr

    Katalog/Reprint | , gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-470-9 | 24,80 EUR
  50. Krieg und Wahnsinn

    Krieg und Wahnsinn

    Kunst aus der zivilen Psychiatrie zu Militär und 1. Weltkrieg

    2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal – Zeit, einmal eine ganz andere Sicht auf diese »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts« zu wagen. Bislang hat sich die (medizin-)historische Forschung vor allem auf seelisch traumatisierte Soldaten konzentriert. Wie aber nahmen »zivile« Psychiatriepatienten und -patientinnen das militärisch geprägte deutsche Kaiserreich und den Krieg 1914-1918 wahr? Mehr

    Katalog | 256 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-481-5 | 29,80 EUR
  51. Catalina Pabón

    Catalina Pabón

    Erstarrte Wirklichkeiten. Worlds apart

    Verlassene Interieurs und menschenleere Landschaften sind die Themen der Malerei von Catalina Pabón. Innen- und Außenräume also, die eigentlich Zuflucht sein könnten, als private Geborgenheit oder als ein Gefühl von Freiheit. Mehr

    Katalog | 96 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 987-3-88423-471-6 | 18,00 EUR
  52. Stephan Kaluza. Abfolgen

    Stephan Kaluza. Abfolgen

    Fotografische Projekte 2006 - 2014

    Die fotografischen Großprojekte Stephan Kaluzas führen komplexe Naturphänomene und Ereignisse komprimiert und in Form von aneinander gereihten Horizontalfotografien in Gänze vor Augen. Mehr

    Katalog | 160 SeitenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-475-4 | 19,90 EUR
  53. 25 Jahre Deutsche Wiedervereinigung.

    25 Jahre Deutsche Wiedervereinigung.

    Fotografien von Helmut R. Schulze

    2014 jährt sich Deutschlands Wiedervereinigung zum 25. Mal. Der renommierte Fotojournalist Helmut R. Schulze, der seit Anfang der siebziger Jahre nahezu sämtliche große Persönlichkeiten der Zeitgeschichte fotografiert hat, war wie kein anderer dicht am Geschehen auf dem steinigen Weg zur Wiedervereinigung dran. Mehr

    Katalog | 96 SeitenErscheinungsjahr: 2014 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-476-1 | 14,50 EUR
  54. LU

    LU

    29 Blicke auf eine Stadt

    LU steht für Ludwigshafen und Ludwigshafen für alle Städte dieser Art. Städte ohne das symmetrische Gesicht der Schönheit und ohne offensichtliche Glücksversprechen. Städte, an denen man ohne Bedauern vielspurig vorüberfährt, auf direktem Weg zum Ort der Wahl. Mehr

    192 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-472-3 | 19,80 EUR
  55. Gruppe SPUR – Vagabundierende Unruhe

    1957-1965 fanden sich die Maler HP Zimmer, Helmut Sturm und Heimrad Prem sowie der Bildhauer Lothar Fischer zur Gruppe SPUR in München zusammen. Die SPUR-Künstler sahen eine Chance darin, das Bild gemeinsam durch Diskussion und praktische Erforschung seiner Zusammenhänge im Kollektiv zu erweitern. Mehr

    Katalog | 100 SeitenErscheinungsjahr: 2014 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-466-2 | 18,00 EUR
  56. Greser & Lenz

    Greser & Lenz

    Das ist ja wohl ein Witz

    Ein Wirtshaustresen, eine eifrig spülende Wirtin und ein versonnen dreinblickender älterer Gast mit einer Sprechblase über dem Kopf - mehr brauchen die beiden Karikaturisten Achim Greser (geb. 1961) und Heribert Lenz (geb. 1958), bekannt als Greser & Lenz, nicht für ihre Kunst, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Mehr

    252 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | Vergriffen | ISBN: 978-3-88423-468-6 | 24,80 EUR
  57. Von Ali bis Zappa

    Dieser Bildband ist etwas ganz Besonderes: Isolde Ohlbaum veröffentlicht hier zum ersten Mal Fotografien, die sie ab Mitte der 1970er Jahre in München und Umgebung gemacht hat. Mehr

    Fotografie | 168 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-465-5 | 29,80 EUR
  58. Generation Pop! … hear me, feel me, love me!

    »Generation Pop! … hear me, feel me, love me!« im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist das bedeutendste Ausstellungsprojekt unserer Gegenwart zum Phänomen Pop. Sieben Themenräume zur Pop-Kultur der 50er, 60er oder 70er-Jahre bis hin zum 21. Jahrhundert machen das Lebensgefühl der Generation Pop erlebbar, die durch Musik und Pop-Kultur geprägt wurde. Mehr

    Katalog | 196 SeitenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-450-1 | 19,70 EUR
  59. Grazia Varisco

    Grazia Varisco

    Mit rastlosem Blick

    Zum ersten Mal in Deutschland wird das umfangreiche Werk der Italienerin Grazia Varisco (*1937) in einem Überblick präsentiert. Mehr

    Katalog | 40 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-444-8 | 14,80 EUR
  60. Schöne Beute

    Schöne Beute

    Bilder von der Jagd mit Schwerpunkt Jagdszenen, Darstellungen von Wildtieren und Tierstillleben

    Bildliche Darstellungen der Jagd und Jagdbeute gehören zu den ältesten gemalten Motiven in der Geschichte der Kunst weltweit. In der jüngeren abendländischen Kunstgeschichte finden sich malerische Beschreibungen der verschiedensten Aspekte der Jagd. Mehr

    Katalog | 152 Seiten, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-447-1 | 19,90 EUR
  61. Daniel Buren- Broken Squares

    Künstlerische Eingriffe in vorhandene Strukturen, an Gebäuden, Plätzen und Straßen, in Landschaften und Innenräumen sind Daniel Burens Spezialität. Seit Jahrzehnten ist er weltweit unterwegs, um mit oft einfachen, immer aber wohldurchdachten und wirkungsvollen Interventionen neue Möglichkeiten des Sehens zu eröffnen. Mehr

    Katalog | 40 SeitenErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-445-7 | 14,80 EUR
  62. Josef Wittlich – Avant Pop

    Josef Wittlich, geboren 1903 arbeitete in der Westerwald-Region als Hilfsarbeiter in einer Industriekeramikfabrik. In seiner Freizeit malte er – nach Vorlagen von Zigarettenbildern, Warenhauskatalogen und Kriegsbüchern. 1967 entdeckte der Maler Fred Stelzig seine Bilder. Mehr

    Katalog | 96 SeitenErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-449-5 | 14,50 EUR
  63. Werner Pokorny

    Werner Pokorny

    play it again...

    Werner Pokorny hat sich seit seinem Studium auf einige wenige archetypische Formen und Materialien konzentriert. Seit den frühen 1980er Jahren entwickelte er die für ihn typische Formensprache, in der die Bedeutung des elementaren Zeichens durch Reduktion und Klärung im Mittelpunkt steht. Mehr

    Katalog | 68 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-446-4 | 15,00 EUR
  64. Künstler im Trommelfeuer des Krieges 1914-1918

    Das Buch über die Künstler im Feuer des Ersten Weltkriegs greift die Werke einer jungen Schriftsteller- und Künstlergeneration aus Deutschland und aus Frankreich auf, die unmittelbar mit den Schrecken dieses ersten modernen Weltkriegs konfrontiert war. Mehr

    560 Seiten, Fadenheftung, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2013 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-405-1 | 68,00 EUR
  65. TOP 13

    TOP 13

    Meisterschüler der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

    Die insgesamt 23 Meisterschüler 2013 sind die herausragenden Absolventen des Jahrgangs an der Karlsruher Akademie. Mehr

    Katalog | 322 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-443-3 | 20,00 EUR
  66. Natur als Kunst

    Natur als Kunst

    Frühe Landschaftsmalerei des 19. Jahrhunderts in Deutschland und Frankreich

    Die Sammlung der Christoph Heilmann Stiftung besitzt mehr als hundert Werke der deutschen Landschaftsmalerei und der »Schule von Barbizon«. Ab 2013 wird nun diese bislang private Sammlung dauerhaft in den Bestand des Lenbachhauses München aufgenommen. Mehr

    Katalog | 288 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2013 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-394-8 | 38,00 EUR
  67. Karolin Bräg – Ein Spiegel ist der See

    Das Projekt von Karolin Bräg hatte seinen Beginn im Jahr 2007, als sie zur 4. Triennale Oberschwaben eingeladen wurde. Die Frage, ob der Bodensee eine Grenze bildet oder der Horizont eventuell sogar eine Öffnung darstellt, war nur eine von vielen, die sie beschäftigte. Mehr

    Katalog | 64 Seiten, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-440-2 | 21,00 EUR
  68. Florian Köhler – Ferne Insel

    1959 gründet Florian Köhler in seinem Studienort München mit zwei Kommilitonen die Gruppe WIR. Der programmatische Ausgangspunkt zur Erneuerung der zeitgenössischen Kunst sollten das Wir-Gefühl und der Wir-Anspruch sein, eine gemeinsame Sache zu machen, in der jede Arbeit zwar individuell, aber zugleich Ausdruck eines Kollektivs sein würde. Mehr

    Katalog | 96 Seiten, SoftcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-434-1 | 22,80 EUR
  69. Conni Brintzinger – Once was

    Conni Brintzinger ist eine Wanderin auf der Suche nach Wahrnehmungsmomenten. In ihren Bildern kombiniert sie Siebdruck, Collage, Fotografie und Malerei nach ganz eigenen Regeln, wodurch sie den Techniken ungewöhnliche Erscheinungsweisen abgewinnt und überraschende Bildoberflächen schafft. Mehr

    Katalog | 59 SeitenErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-435-8 | 24,80 EUR
  70. Urban Art! Biennale 2013

    Die UrbanArt Biennale ® 2013 ist nach der UrbanArt Graffiti 21 im Jahre 2011 die zweite umfassende Präsentation dieser Kunst im Weltkulturerbe Völklingen. 50 Werke von 36 international agierenden Künstlern bieten einen breiten Überblick zur gegenwärtigen UrbanArt. Mehr

    Katalog | 96 SeitenErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-438-9 | 14,50 EUR
  71. Johannes Vetter- Wes Geistes Kind

    1977 stellte Douglas Crimp die These auf: »Underneath each picture there is always another picture«. Die in diesem Katalog präsentierten Bilder von Johannes Vetter stellen eine ganz eigenartige Form dieses »Underneath« zur Schau. Mehr

    Katalog | 52 Seiten, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-436-5 | 24,00 EUR
  72. Thomas Wrede – Inszenierung und Wirklichkeit

    Für den Künstlerfotografen Thomas Wrede ist die Realität eine Frage der Perspektive. In seinen Werkserien, die er mit analoger Fototechnik ablichtet, operiert er mit verschiedenen Wirklichkeitsebenen, inszeniert Wahrnehmungsbrüche und Sehnsuchtsmotive und stößt damit weltweit auf Interesse. Mehr

    Katalog | 135 Seiten, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | ISBN: 978-3-88423-437-2 | 15,00 EUR
  73. ungesehen und unerhört

    ungesehen und unerhört

    Künstler reagieren auf die Sammlung Prinzhorn/ Band 1

    Das zweibändige Werk informiert umfassend über künstlerische Reaktionen auf die Sammlung Prinzhorn, von den Anfängen der Sammlung in den Jahren 1919-1921 bis in die jüngste Zeit. Mehr

    304 Seiten, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-406-8 | 49,80 EUR
  74. Dirk Meinzer- Sirenenheime Bin schon weg III

    Dirk Meinzer verbrachte nach seinem Studium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg sieben Monate in Tansania. In dieser Zeit entstand das Tagebuch »Sirenenheime«. Mehr

    Katalog | 120 Seiten, SoftcoverErscheinungsjahr: 2013 | leider vergriffen | ISBN: 978-3-88423-421-1 | 24,00 EUR
  75. CoBrA international- Momente einer Utopie
    Hrsg: Axel Heil

    Die Himmel waren grau über Europa, als am Nachmittag des 8. November 1948 die Belgier Christian Dotremont und Joseph Noiret, die Holländer Karel Appel, Corneille, Constant und der Däne Asger Jorn im Café du Notre Dame in Paris sich an einen Tisch setzten. Mehr

    Katalog | 184 Seiten, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-422-8 | 24,80 EUR
  76. Axel Heil – Analogue Delay

    In seiner Ausstellung in der Städtischen Galerie in Reutlingen, die das Buch als nachvollziehbarer Parcours vielfältig dokumentiert, hat sich Axel Heil, geboren 1965 in Karlsruhe, auf seine Objektcollagen, großformatigen Stoffarbeiten und Fototransferprints der letzten 15 Jahre beschränkt und zugleich mit »Ghosts of Chance (Hinterm Schrank II)« einen Einblick in seinen »Götterhimmel« gegeben. Mehr

    Katalog | 58 Seiten, Softcover mit einem SchutzumschlagErscheinungsjahr: 2013 | nicht lieferbar | ISBN: 978-3-88423-413-6 | 24,00 EUR
  77. ungesehen und unerhört 2

    ungesehen und unerhört 2

    Künstler reagieren auf die Sammlung Prinzhorn/ Band 2

    Das zweibändige Werk informiert umfassend über künstlerische Reaktionen auf die Sammlung Prinzhorn, von den Anfängen der Sammlung in den Jahren 1919-1921 bis in die jüngste Zeit. Mehr

    Katalog | 240 Seiten, HardcoverErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-407-5 | 49,80 EUR
  78. Dichte 7,85

    Öl & Stahl. Malerei & Plastik.

    Der Katalog zeigt Werke des Malers und Bildhauers Michael Lingrên und wurde von der Stadt Heidelberg zur Ausstellung im Kurpfälzischen Museum unter dem Titel »Dichte 7,85« erstellt. Mehr

    Katalog | 128 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-429-7 | 19,90 EUR
  79. Schwarz und Weiß

    Schwarz und Weiß

    Geschichten mit und ohne Fotografie

    Intensiver, informativer, auch anrührender Ausflug in die Geschichte des 20. Jahrhunderts. Robert Häusser, 1924 in Stuttgart geboren, gilt als ein Wegbereiter der zeitgenössischen Fotografie. Er gehört zu jenen international anerkannten deutschen Fotografen der Nachkriegszeit, die eine unverwechselbare Handschrift entwickelt haben. Mehr

    Erinnerungen | 290 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-433-4 | 24,80 EUR
  80. Portrait of Disorder

    Der Katalog zur Ausstellung gibt einen Einblick in das aktuelle Schaffen von Esther Stocker. Mehr

    48 SeitenErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-428-0 | 15,80 EUR
  81. Felix Hartlaub Gezeichnete Welten

    Die von Inge Herold kuratierte Ausstellung „Felix Hartlaub. Gezeichnete Welten“ würdigt sein kurzes, aber intensives Lebenswerk Mehr

    208 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-424-2 | 29,00 EUR
  82. Anton Stankowski Fotografie

    Anton Stankowskis Gesamtwerk beeindruckt durch seine mediale Vielfalt, die von Fotografie über Malerei bis hin zur Gebrauchsgrafik reicht. Mehr

    168 Seiten, Hardcover, gebundenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-420-4 | 19,90 EUR
  83. Kirschblütenträume

    Kirschblütenträume

    Japans Einfluss auf die Kunst der Moderne

    Herausgegeben für das Kurpfälzische Museum der Stadt Heidelberg von Frieder Hepp. Mehr

    148 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-423-5 | 24,80 EUR
  84. Franziskus Wendels – ein Leuchten

    Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung »Franziskus Wendels – ein Leuchten«, in der Neuen Galerie, Haus Beda, Bittburg vom 23. September bis 18. November 2012. Mehr

    112 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-419-8 | 19,00 EUR
  85. Roland Fischer – New Photography 1984-2012

    Das Werk des Künstlers Roland Fischer ist mit der Ausstellung "New Photography 1984-2012" nach 22 Jahren zum zweiten Mal zu Gast im Saarland.Museum. Mehr

    178 SeitenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-415-0 | 19,90 EUR
  86. TOP 12

    TOP 12

    Meisterschüler der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

    Die Ernennung zum „Meisterschüler“ ist eine persönliche Auszeichnung, die ausgewählten Absolventen der Akademie durch ihre Professorin oder ihren Professor verliehen wird. Mehr

    200 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-417-4 | 24,80 EUR
  87. Werner Robert Schaub

    Eine Ausstellung der Stadt Heidelberg im Kurpfälzischen Museum: 24. Juli - 9. September 2012. Mehr

    Retrospektiven | 60 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-418-1 | 14,80 EUR
  88. Futuring Eva & Adele

    An verschiedenen Orten der Völklinger Hütte wurden Fotos mit EVA & ADELE aufgenommen. Mehr

    96 SeitenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-416-7 | 9,95 EUR
  89. Roland Fischer – New Photography 1984-2012

    Das Werk des Künstlers Roland Fischer ist mit der Ausstellung "New Photography 1984-2012" nach 22 Jahren zum zweiten Mal zu Gast im Saarland.Museum. Mehr

    Katalog | 178 SeitenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-414-3 | 19,90 EUR
  90. Kunst mit Schokolade

    Das Museum Ritter in Waldenbuch zeigt zum 100-jährigen Jubiläum der Firma Ritter die Ausstellung „Kunst mit Schokolade". Mehr

    Katalog | 144 SeitenErscheinungsjahr: 2012 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-408-2 | 21,80 EUR
  91. Behind The Future

    Nicolas Dhervillers hat verborgene Orte der Völklinger Hütte aufgesucht. Seine Fotoarbeiten erinnern an Gemälde. Sie inszenieren die Völklinger Hütte als eine surreale ScienceFictionWelt. Mehr

    Katalog | 96 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-397-9 | 19,90 EUR
  92. Out of Control!

    Out of Control!

    Physical Painting

    Alle Kunst ist Übermalung. Virtuos streicht Arnulf Rainer das Abbild der Welt durch. Mehr

    Katalog | 144 SeitenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-398-6 | 14,90 EUR
  93. THE DRUSE, INVERTED

    Zahlreiche Werk- und Installationsaufnahmen sowie Essays der Autoren Bernhard Serexhe und Jörg Scheller verschaffen Einblicke in die Arbeitsweise des Künstlers Christian Ertel. Mehr

    72 SeitenErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-393-1 | 23,80 EUR
  94. Visionen — Aufbrüche. Der Weg ins 21. Jahrhundert

    Visionen — Aufbrüche. Der Weg ins 21. Jahrhundert

    25 Jahre Heidelberger Künstlerinnenpreis — Musikpreis der Stadt Heidelberg

    Der Heidelberger Künstlerinnenpreis, der zu den wichtigsten Kulturpreisen des Landes zählt, ist weltweit der einzige Preis, der nur an Komponistinnen vergeben wird und damit Frauen, in der noch immer von Männern bestimmten Kunstform, ins öffentliche Interesse rückt. Mehr

    290 Seiten, gebunden, Hardcover, mit CDErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-396-2 | 19,80 EUR
  95. James Ensor

    James Ensor

    Sterben für die Unsterblichkeit

    Das Saarlandmuseum zeigt vom 16. Dezember 2011 bis 15. April 2012 die Ausstellung »James Ensor — Sterben für die Unsterblichkeit. Meisterwerke der Grafik«. Mehr

    Katalog | 96 SeitenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-395-5 | 9,90 EUR
  96. An Eye For An Eye – INTERVENTION

    Der Balanceakt zwischen Vergangenheit und Gegenwart, den eine zeitgenössische „Intervention“ in die Sammlung des Belvedere bedeutet, ist ein fester Bestandteil des Werks von Marianna Gartner. Mehr

    Katalog | 64 Seiten, Hardcover mit PrägungErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-385-6 | 21,80 EUR
  97. Unterwegs im Kosmos

    Seit rund 30 Jahren verfolgt die Malerin Rita Ernst konsequent ihren künstlerischen Weg innerhalb der konstruktiven Kunst. Mehr

    Katalog | 88 Seiten, SoftcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-387-0 | 21,80 EUR
  98. Think outside the box

    Die 2009 mit dem Großen Österreichischen Staatspreis ausgezeichnete Künstlerin verarbeitet die Medien Licht, Spiegel und Sprache zu besonderen Wahrnehmungserlebnissen. Mehr

    Katalog | 40 Seiten, SoftcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-388-7 | 15,80 EUR
  99. TOP-11 Meisterschüler

    TOP-11 Meisterschüler

    Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

    2011 wurden so viele Meisterschüler wie noch nie zuvor ernannt. TOP 11 stellt alle 34 Positionen vor: Christopher Andersen, Andreas Arndt, Enrico Bach, Benno Blome, Simon Czapla, Dominik, Helen Feifel, Stefan Geiger, Corinna von der Groeben, Michael Günzer, Georgine Halasz, Alexander Heikel, Lukas Husen, Sarah Kirsch, Lisa Marie Kränzler, Woo Jin Lee, Jonas Lundius, Katja Miller, Nguyen Thuy Hang, Laura Olufunmilayo Oyewale, Oliver Schuß, Wenzel Seibert, Aleschija Seibt, Stefan Seitz, David Semper, Andreas Tritsch, Jessica Twitchell, Andrea Salome Vargas Giraldo, Sara Wahl, Xuan Wang, Evelyn Weinzierl, Ralf Wirz, Tommy Wonka und Andreas Zedtwitz. Mehr

    416 Seiten, gebunden, zwei Bände mit DVD, Faltblatt und 1 OriginalzeichnungErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-382-5 | 24,80 EUR
  100. Skulpturen

    Diese Publikation erscheint anlässlich der Austellung "Skulpturen Silvia Schreiber / Susanne Thielmann", die am 25. September bis 20. November 2011 in der Neuen Galerie, Haus Beda, Bitburg, stattgefunden hat. Mehr

    132 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-389-4 | 19,80 EUR
  101. Aufbruch. Malerei und realer Raum

    Die vorliegende Publikation begleitet die Ausstellung „Aufbruch. Malerei und realer Raum“, die in folgenden Museen gezeigt wird: Situation Kunst (für Max Imdahl), Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum, mpk, Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, Akademie der Künste Berlin, Museum im Kulturspeicher Würzburg und der Kunsthalle Rostock. Mehr

    224 Seiten, SoftcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-386-3 | 24,00 EUR
  102. Raumformen / Spaceforms

    Die Publikation begleitet die Ausstellung »Leon Polk Smith. Raumformen / Spaceforms«, vom 5. Mai bis zum 4. September 2011 im Kubus von Situation Kunst, in Bochum. Mehr

    Katalog | 48 SeitenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-377-1 | 9,95 EUR
  103. Durch die Luft gehen

    Durch die Luft gehen

    Josef Forster, die Anstalt und die Kunst

    Als 2001 die Sammlung Prinzhorn ein eigenes Museum eröffnete, präsentierte sie ein neues Logo, das von einem Bild Josef Forsters (1878-1949) abgeleitet ist. Es zeigt ihn selbst in der Luft und mit Gewichten beschwert, sich über die Erde fortbewegend. Diesem Künstler und langjährigen Insassen der Anstalt Regensburg widmet das Museum nun nach intensiver Recherche eine eigene Ausstellung mit umfangreichem Katalog. Mehr

    Katalog | 240 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-361-0 | 34,80 EUR
  104. Sehnsucht 05/11

    Sehnsucht 05/11

    Theater & Orchester Heidelberg

    Zum Abschluss der Intendanz von Peter Spuhler bringen wir ein sehnsüchtiges Buch mit zahlreichen Bildern aller Inszenierungen, Essays zu künstlerischen Setzungen und Rückblicken aufs sechs Jahre Theater in Heidelberg heraus. Mehr

    Theater-Buch | 394 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-383-2 | 15,00 EUR
  105. Wahlverwandtschaften

    Wahlverwandtschaften

    Die Entwicklung künstlerischer Strategien aus der Fotografie

    „Wahlverwandtschaften“ lässt die Werke von fünf Künstlerpersönlichkeiten in einen visuellen Dialog über die Aussagekraft von Bildern treten. Die Verknüpfungen von Malerei, Fotografie und digitalen Medien reagieren in und zwischen den Bildern: Den Auswirkungen hiervon spüren die KünstlerInnen nach und fragen unterschwellig immer wieder nach der Herkunft und Erscheinung der Bildmotive. Die künstlerischen Arbeiten beziehen sich sämtlich auf die Präsenz und Macht des Bildes als Vermittler von Werten, Idealen oder Ansichten. Mehr

    Katalog | 48 SeitenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-384-9 | 18,00 EUR
  106. Antonio Calderara

    Lange Zeit wurde das abstrakte Werk des Malers Antonio Calderara (1903-1978) weitaus höher geschätzt als das frühe figurative. Mehr

    Katalog | 160 Seiten, Hardcover mit LeineneinbandErscheinungsjahr: 2011 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-376-4 | 26,50 EUR
  107. Urban Art — Graffiti 21

    Die Urban Art hat ihre Wurzeln in der Graffiti Kunst des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Von den Jugendlichen der New Yorker Bronx in den späten 1960ern auf U-Bahnwaggons und Häuserzeile gesprüht, entwickelt sich der Graffiti Style zu einem weltumspannenden Ausdruck von Jugendkultur. Mehr

    Katalog | 93 SeitenErscheinungsjahr: 2011 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-372-6 | 9,95 EUR
  108. Die Weissenhofer: RADICAL RESEARCH – Die Wurzeln der Wissenschaft

    Die Künstlergruppe „Die Weissenhofer“ (Matthias Beckmann, Jörg Mandernach, Uwe Schäfer) lässt das geheime Laboratorium ihrer Vorväter wieder erstehen. Demnach wurden in einem alten Segeltuchkoffer die Kino-Schaukastenfotos zu dem verschollenen Stummfilm »Die Wurzeln der Wissenschaft« (1917) gefunden, der die Geschichte einer obskuren Forscherfamilie erzählt. Mehr

    Katalog | 80 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-367-2 | 12,00 EUR
  109. Marc Lüders

    Marc Lüders

    Photopicturen

    Der Katalog wurde in enger Zusammenarbeit von Marc Lüders und Claas Möller gestaltet und gemeinsam mit der Kuratorin, Dr. Ute Bopp-Schumacher, erarbeitet. Das Künstlerbuch enthält einen Essay über die verschiedenen Schaffensperioden des Künstlers von Ute Bopp-Schumacher. Mehr

    80 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-366-5 | 19,80 EUR
  110. Ré Soupault – Künstlerin im Zentrum der Avantgarde

    Der umfangreiche Katalog der Retrospektive in der Kunsthalle Mannheim ermöglicht zum ersten Mal einen Einblick in das Gesamtwerk von Ré Soupault (1901-1996). In ihrem reich facettierten Werk als Fotografin, Modeschöpferin, Journalistin, Filmemacherin und Übersetzerin stand sie im Zentrum der modernsten Kunstströmungen in Deutschland und Frankreich. Mehr

    264 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-363-4 | 29,80 EUR
  111. Philine Maurus – Der andere Blick

    Die Malerin Philine Maurus interpretiert den »Phantastischen Realismus« zuweilen düster und skurril, meist aber mit ironisch-humorvollem Blick für absurde Situationen. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-294-1 | 19,50 EUR
  112. Black Box – Regine Schumann

    In ihren Werken verbindet Regine Schumann Farbe mit den gestalterischen Möglichkeiten des Lichts. Für ihre Wand- und Bodenobjekte verwendet die Künstlerin Werkstoffe, die selbstständig leuchten, sobald ihnen Lichtenergie zugeführt worden ist. Mehr

    40 Seiten, Klappenbroschur im PappschuberErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-359-7 | 16,80 EUR
  113. Gisela Hachmann-Ruch

    Gisela Hachmann-Ruch

    »Zeitzeichen« – Zeichnung, Druckgrafik

    Die Werke der Künstlerin Gisela Hachmann-Ruch sind einerseits als Zeichen der Zeit für Zeitgenossen lesbar, andererseits sind symbolhafte Zeichen wesentlicher Formbestandteil ihrer heutigen Arbeiten. Auch klingt im gesprochenen Wort »Zeichen« das grafische Medium der Zeichnung an. Der Katalog präsentiert 45 Werke der in Heidelberg lebenden Künstlerin aus den Jahren 1981 bis 2010. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-88423-358-0 | 19,50 EUR
  114. Stefan Moritz Becker – Zeichnung (Fotografie) 1989 – 2009

    Seit über 20 jahren setzt sich Stefan Moritz Becker mit den Bedingungen des Lichts in den Medien Fotografie, Malerei, Zeichnung und ortsspezifischer Installation auseinander. Mehr

    64 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-334-4 | 17,80 EUR
  115. Stefan Moritz Becker – Malerei (Fotografie)

    In der Malerei auf Leinwand und auf Papier verbinden sich zwei Hauptinteressen des Künstlers: Licht und Zeit. Er setzt dies um in Lichtbildern, denen die Zeit eingeschrieben ist. Mehr

    64 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-333-7 | 17,80 EUR
  116. Timm Ulrichs – Blick zurück nach vorn

    Timm Ulrichs ist einer der einfallsreichsten deutschen Künstler der Gegenwart. Abseits des künstlerischen Mainstreams hat er ein komplexes Werk entwickelt, das genreübergreifend sämtliche kunsthistorischen Kategorien sprengt. Mehr

    136 Seiten, gebunden, Flexibles Cover mit CD und KunstpostkarteErscheinungsjahr: 2010 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-347-4 | 24,80 EUR
  117. Fremde Heimat

    Fremde Heimat

    Kunst in Baden-Württemberg

    Spürbar wird Heimat zumeist erst dann, wenn sie nicht mehr oder noch nicht ist – im Fremdsein also. In diesem Katalog- und Lesebuch treten überregional bedeutende in Baden-Württemberg lebende Künstler in einen produktiven Dialog mit Schriftstellern über Wurzeln und Bewegung, Utopie und Ortsbezug, Existenzielles und Geistiges. Mehr

    280 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-344-3 | 29,80 EUR
  118. Mit Dir sterben das wäre ein Leben

    Um Köpfe geht es bei den sechzehn Briefen und siebzehn Grafiken des Mannheimer Künstlers – und das, was sich in ihrem Innern abspielt, physiologisch und psychologisch. Es sind grafische und geschriebene Reflexionen über die menschliche Existenz. Mehr

    Künstlerbuch | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-341-2 | 17,80 EUR
  119. Surrealismus und Wahnsinn

    Surrealismus und Wahnsinn

    Surrealism and Madness

    Bilder, Zeichnungen und Druckgrafiken von Surrealisten sind hier den Werken aus der Sammlung Prinzhorn gegenübergestellt, die Hans Prinzhorn in seinem Buch »Bildnerei der Geisteskranken« 1922 publiziert hatte. Der Bezug der surrealistischen Bewegung zum »Wahnsinn« in seinen vielfältigen literarischen und künstlerischen Brechungen wird deutlich als radikalisierte Zivilisations- und Vernunftkritik. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 208 Seiten, gebunden, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-338-2 | 29,80 EUR
  120. Hommage an das Quadrat

    Hommage an das Quadrat

    Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter 1915 bis 2009

    Wie keine andere Form hat das Quadrat die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts immer wieder in Atem gehalten. Viele Neuankäufe, vor allem von Werken junger Künstler, prägen die Auswahl an Bildern und Installationen der konstruktiv-konkreten Kunst zum Thema Quadrat, die Marli Hoppe-Ritter aus ihrer Sammlung zusammengestellt hat. Mehr

    308 Seiten, gebunden im SchuberErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-335-1 | 34,80 EUR
  121. Bauhaus

    Bauhaus

    Die heroischen Jahre von Weimar

    Der vorliegende Text erschien 1968 im Vorfeld der Pariser Bauhaus-Ausstellung in der Kunstzeitschrift »Art du XXème siècle« und liegt nun zum ersten Mal auf deutsch vor. Mehr

    Werkausgabe Ré Soupault | 62 Seiten, gebunden, LeinenprägungErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-332-0 | 16,80 EUR
  122. Luitgard Borlinghaus

    Luitgard Borlinghaus

    »Unterwegs« – Malerei, Grafik, Skulpturen

    Der Katalog zeigt einen Querschnitt aus der vielseitigen Arbeit der in Heidelberg lebenden Künstlerin. Mit einem Beitrag von Hans Gercke. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 64 Seiten, gebunden (PB)Erscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-336-8 | 19,50 EUR
  123. Das Dreieck

    Nach dem erfolgreichen Start unserer Reihe mit Büchern des renommierten italienischen Buchgestalters und Designers Bruno Munari über das Quadrat und den Kreis vervollständigen wir die kleine Reihe der Grundformen mit Texten und Bildern, die vom Dreieck handeln. Mehr

    104 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2008 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-302-3 | 15,80 EUR
  124. Las Revoluciones del Mundo – Die Revolutionen der Welt

    Mit Werken von: Joseph Beuys, Raúl Camilo de la Vega, Jorge Delgado, Javier Duenas, Antonio Estupinán, Francisco Gordillo, Stanislav Horváth, Siegfried Kaden, Hermann Kleinknecht, Luis Lamothe Duribe, Heinz Pfahler, Anthony Shostak, Klaus Staeck, Rolf Staeck, Reina María Valdéz, Amable Villarroel Escanciano. Mehr

    126 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-88423-254-5 | 19,80 EUR
  125. Das NEUE Wunderhorn

    Das NEUE Wunderhorn

    Dokumentation

    Mit zahlreichen Fotos und Originaldokumenten wird hier ein einzigartiges Projekt des Heidelberger Theaters vorgestellt: In der Tradition der Liedersammlung »Des Knaben Wunderhorn« wurden in der ganzen Stadt Texte und Musik gesammelt, geschrieben, komponiert und arrangiert zu einer großen Inszenierung, an der 400 junge und alte Heidelberger teilnahmen. Mehr

    220 Seiten, gebunden, mit DVDErscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-296-5 | 14,90 EUR
  126. Leb wohl sagt mein Genie Ordugele muss sein

    Die erste Auswahl der Texte und Textbilder von Patienten der Psychiatrie - authentische Kunstwerke, jenseits der Grenzen der Genres, faszinierend in ihrem bildnerischen Reiz und ihrer Poesie. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 322 SeitenErscheinungsjahr: 1985 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-034-3 | 20,50 EUR
  127. Muzika

    Muzika

    Musikbezogene Werke von psychisch Kranken

    Kompositionen von Psychotikern, die mitunter auch als Bild-Kunst gelesen werden können. Sie eröffnen Einblicke in den vielgestaltigen und widersprüchlichen Prozeß kreativen Arbeitens. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 128 SeitenErscheinungsjahr: 1989 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-060-2 | 19,50 EUR
  128. Prinzhorn-Postkarten

    Diverse Motive aus den Werken der Sammlung Prinzhorn. Mehr

    Erscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-997-1 | 1,00 EUR
  129. August Natterer

    August Natterer

    Die Beweiskraft der Bilder. Leben und Werk. Deutungen.

    Der erste Band der Monographischen Reihe der Sammlung Prinzhorn stellt den Elektromechaniker und Erfinder vor, der unter dem Pseudonym Neter zu den bekanntesten Patienten-Künstlern der Sammlung gehört. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 368 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-161-6 | 49,95 EUR
  130. Wahnsinn sammeln – collecting madness

    Wahnsinn sammeln – collecting madness

    Outsider Art aus der Sammlung Dammann

    Nicht nur die künstlerische Tätigkeit selbst, auch das Sammeln von Kunst kann zur Obsession werden. Warum sammelt jemand heute die Kunst »Wahnsinniger«? Mit Texten von Maria A. Azzola, Peter Gorsen, Monika Jagfeld, Leo Navratil, Barbara Safarova, Wolfgang Ullrich u.a. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 224 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2006 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-265-1 | 29,90 EUR
  131. Mit anderen Augen schauen

    Aus dem Italienischen von Angelika Baader. Eine sorgfältig gestaltete Künstlerbuch-Kassette mit Bildtafeln nicht nur für Kinder, sondern für alle, die Spaß daran haben, die Welt neu zu sehen. Mehr

    28 Seiten, Bildtafeln gestanzt, 4 TextblätterErscheinungsjahr: 2006 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-258-3 | 22,00 EUR
  132. Todesursache: Euthanasie

    Todesursache: Euthanasie

    Verdeckte Morde in der NS-Zeit

    Die erste ausführliche Präsentation von 19 Künstlerbiografien der Sammlung Prinzhorn - Künstler, die in der NS-Zeit als Opfer psychiatrischer Gewalt unter dem verharmlosenden Begriff »Euthanasie« ermordet wurden. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 192 Seiten, gebunden, FadenheftungErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-204-0 | 34,80 EUR
  133. Rausch im Bild – Bilderrausch

    Rausch im Bild – Bilderrausch

    Drogen als Medien von Kunst in den 70er Jahren

    Westdeutsche Jugendkultur der 70er Jahre, das waren politische Aktionen, aber auch poppige Farben, psychedelische Bilder, z.B. auf Plattencover oder an Zimmerwänden und erstmalig die massenhafte Verbreitung von Rauschdrogen. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 144 SeitenErscheinungsjahr: 2004 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-232-3 | 18,00 EUR
  134. Sprachlöchersterne

    Sprachlöchersterne

    CD mit Booklet

    Tagebuchaufzeichnungen, Briefe, Petitionen, Lautgedichte aus der Sammlung Prinzhorn werden von dem Schauspieler Herbert Fritsch mit fast beängstigender Ausdruckskraft vorgetragen, die den Zuhörer in ihren Bann zieht. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 16 Seiten, CD mit BookletErscheinungsjahr: 1998 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-133-3 | 18,50 EUR
  135. Wahnsinnige Schönheit

    Anläßlich einer großen Wanderausstellung, die 1995-97 in mehreren europäischen Ländern gezeigt wurde, entstand in Zusammenarbeit mit der Hayward Gallery London dieser Katalog. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 196 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1997 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-115-9 | 39,90 EUR
  136. Bettina van Haaren – Der vierte Gesang

    In überlebensgroßen Bildern stellt Bettina van Haaren Dinge, mit denen sie sich umgibt, in scheinbar leeren weißen Räumen zusammen - und nimmt sich selbst davon nicht aus. Mehr

    60 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-274-3 | 24,80 EUR
  137. Eric Carstensen. Testsieger

    Mit einem Vorwort von Thomas Schirmböck. Gefundene Fotografien, absurd inszeniert und zusammengestellt zu einem handlichen Katalog. Mehr

    108 SeitenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-188-3 | 13,50 EUR
  138. 5XLU. Fotografen sehen Ludwigshafen.

    für dieses Projekt hat der Kunstverein Ludwigshafen fünf FotografInnen eingeladen, die Stadt, ihre urbanen Lebens- und Arbeitsräume fotografisch zu erkunden. Mit Simone Demandt, Sinje Dillenkofer, Matthias Koch, Frank Robert, Wolfgang Zurborn. Mehr

    55 SeitenErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-221-7 | 15,90 EUR
  139. John Hilliard – The Less Said The Better

    John Hilliard – The Less Said The Better

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

    »Reden ist Silber, Schweigen ist Gold« - angesichts der heutigen Bildüberflutung scheint das Sprichwort so wahr wie nie zuvor. Dagegen steht die Unmöglichkeit des schweigenden Künstlers. Hilliards Lösungsansätze zu diesem Problem liegen in der Konstruktion von verdeckten Szenen bis hin zu monochromen Flächen, die das Bild verstellen und damit nahezu unsichtbar machen. Mehr

    48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2003 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-207-1 | 19,90 EUR
  140. Ogando. Paarungszeit

    Das verwirrende Panoptikum unterschiedlicher jugendlicher Subkulturen. In diesem Werk des Kölner Fotokünstlers überwiegen Portraits, in denen sich die Portraitierten der Anwesenheit der Kamera bewußt waren. Mehr

    68 SeitenErscheinungsjahr: 1997 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-126-5 | 14,50 EUR
  141. Blau – Farbe der Ferne

    Ein einzigartiger Überblick über die Geschichte der Farbe Blau in der Darstellenden Kunst. Mehr

    616 Seiten, Kartonierte AusgabeErscheinungsjahr: 1990 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-063-3 | 45,00 EUR
  142. Das Deutsche Handwerk

    Das Deutsche Handwerk

    Raschke/Rogler/Rusmann

    In ihrer ironischen »Biographie« geht die Künstlergruppe »Das Deutsche Handwerk« spielerisch mit der Tradition der Moderne und ihren Gesten um und wirft die Frage auf nach dem Ende der Avantgarde als dem möglichen Ausdruck einer unpolitisch gewordenen Kultur. Mehr

    124 SeitenErscheinungsjahr: 1998 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-144-9 | 18,50 EUR
  143. Christiane Löhr – Der geborgte Raum

    Mit Texten von Barbara Auer, Dagmar Behr, Hans Gercke. Die Plastikerin Christiane Löhr entnimmt ihr Arbeitsmaterial der Natur: Samenstände, Kletten, Blütenrispen, auch Pferdehaare werden zu filigranen, luftigen Skulpturen verarbeitet, die an zarte architektonische Konstruktionen erinnern. Mehr

    61 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2005 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-252-1 | 19,80 EUR
  144. Chiharu Shiota – »The Way into Silence«

    Die japanische Künstlerin entwickelt auf der Basis von Performances Installationen, die das Publikum umgeben wie ein psychischer Raum. Shiota arbeitet dabei mit Erde, Wasser und Feuer. Mit Beiträgen von Peter Fischer, Andrea Jahn und Akira Tatehata Mehr

    80 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2003 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-211-8 | 25,80 EUR
  145. Siegfried Kaden

    Siegfried Kaden

    Kriegsspiele

    Das Materialienbuch zur im Mannheimer Kunstverein ausgestellten Installation Kadens berichtet u. a. über die Rolle der Kunst in Zeiten von »Schwerkraft und Höhenflug«. Mehr

    48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1995 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-095-4 | 14,50 EUR
  146. klasse spacek fotografie

    Mit einer Einführung von Reimund Stecker und einem Interview von Burkhard Leismann. Dieses Buch gibt eine Übersicht über Arbeiten der Fotoklasse Spacek seit ihrer Gründung 1991. Es sind sehr unterschiedliche fotografische Positionen, allen gemein ist jedoch die Entdeckerfreude, auch mit Grenzbereichen des Mediums zu experimentieren. Mehr

    241 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-238-5 | 29,80 EUR
  147. Irre ist weiblich

    Irre ist weiblich

    Künstlerische Interventionen von Frauen in der Psychiatrie um 1900

    Ist irre weiblich? Hysterie, Aufsässigkeit, Schizophrenie paßten jedenfalls (auch) um 1900 ins gesellschaftliche Bild von Patientinnen psychiatrischer Anstalten - künstlerische Begabung und Kreativität nicht. Jetzt wieder lieferbar in zweiter Auflage. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 264 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2004 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-218-7 | 34,80 EUR
  148. Generation Boul Fale

    Provokant-ästhetische Bilder einer neuen Rap-Generation. Dakar-Marseille-Paris: Rap als musikalische Brücke zwischen Afrika und Europa. Mehr

    148 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-185-2 | 34,90 EUR
  149. Alighiero Boetti – Order and Disorder

    Bereits im Titel des Katalogs ist angelegt, worum es dem Turiner Künstler Alighiero Boetti zeit seines Lebens gegangen ist: das Zusammenspiel von Chaos und Ordnung, den Dialog zwischen verschiedenen Welten und die Verschwisterung der unterschiedlichen Seiten in uns selbst. Mehr

    Museum Ritter | 32 Seiten, Gebunden, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-314-6 | 12,80 EUR
  150. Bewegung im Quadrat

    Bewegung im Quadrat

    Das Quadrat in Malerei, Kinetischer Kunst und Animation

    »Es bewegt sich alles, Stillstand gibt es nicht«. Jean Tinguelys Credo ist Motto der ersten Themenausstellung im Museum Ritter. Werke von Josef Albers, Davide Boriani, Pol Bury, Camille Graeser, Vanessa Henn, Vadim Kosmatschof, Sabine Laidig, Holger Mader, Vera Molnar, François Morellet, Jesús Rafael Soto, Klaus Staudt, Jean Tinguely, Victor Vasarely, Gabriele De Vecchi u.a. Mehr

    Museum Ritter | 152 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-273-6 | 24,80 EUR
  151. Bild-Raum-Landschaft – Ulrich Wagner 98-08

    Der Katalog gibt einen monografischen Überblick über Ulrich Wagners Werke der letzten zehn Jahre. Die Publikation fasst erstmals die Serien der Wandarbeiten, die Lichtarbeiten sowie die 1998 entstandene Landschaftsarbeit »Ausgrabungsfeld« zusammen. Mehr

    128 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-301-6 | 24,00 EUR
  152. Die Welle

    Die Welle

    Zauber der Bewegung – Kunst aus fünf Jahrhunderten

    Von Hendrick Goltzius’ Holzschnitt Felsen im Meer (um 1600) über Hokusais berühmte Große Woge(um 1830) bis Sonja Webers textiler Illusion einer bewegten Wasseroberfläche (2005) spannt sich ein künstlerischer Bogen über mehr als vier Jahrhunderte und quer durch die Genres. Mehr

    128 Seiten, gebunden (PB)Erscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-316-0 | 24,80 EUR
  153. Die Weissenhofer: Satelliten

    Mit ihrem Projekt breiten sich die Weissenhofer aus: Vier parallele Ausstellungen in Dortmund und der Katalog dazu zeigen Matthias Beckmann, Jörg Mandernach und Uwe Schäfer erstmals als Einzelkünstler und in gemeinsamer Aktion. Mehr

    80 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-312-2 | 15,00 EUR
  154. Die Weissenhofer: Das ägyptische Tagebuch

    Das im Faksimilie wiedergegebene Tagebuch einer Ägyptenreise der Künstlergruppe »Die Weissenhofer«, mit handschriftlichen und aquarellierten Eindrücken und wie gewohnt verortet in raum- und zeitverschobener Perspektive. Mehr

    64 Seiten, Softcover mit FadenheftungErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-317-7 | 15,00 EUR
  155. Silvio Siermann

    Silvio Siermann

    Keramik – Lyrik

    Der Katalog zum 80. Geburtstag des Keramikers und Lyrikers Silvio Siermann zeigt Gebrauchskeramik, die durch klassische Linienführung, eine klare Formensprache sowie kunstvolle Farbigkeit und Experimentierfreudigkeit in der Glasur besticht. Mehr

    144 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2007 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-287-3 | 19,80 EUR
  156. Die Weissenhofer – Der Weissenhof liegt im Wallistal

    Ein Bilderbuch »für kleine und große Leser« ist diese Produktion der Künstlergruppe Die Weissenhofer (Matthias Beckmann, Jörg Mandernach, Uwe Schäfer): einander gegenüber stehen sich der Text des Weissenhoferlieds und jeweils ein extra für dieses Buch hergestelltes Bild eines der drei Künstler. In komprimierter Form erzählt dieses Lied die Legende, die sich die Künstlergruppe statt eines Manifests gab. Mehr

    48 Seiten, gebunden (HC)Erscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-284-2 | 15,80 EUR
  157. Square

    Square

    Die Sammlung Marli Hoppe-Ritter

    Die Erstpräsentation der Sammlung Marli Hoppe-Ritter im Museum Ritter wird begleitet durch dieses exzellente Katalogbuch. Die knapp 600 Werke bedeutender Künstler des 20. und 21. Jhdts. zeigen, wie spannend die thematische Eingrenzung auf das Thema Quadrat sein kann. Mit Werken von: Getulio Alviani, Henryk Berlewi, Sonia Delaunay, Ottmar Hörl, Johannes Itten, Kasimir Malewitsch, Gerhard Richter, Günther Uecker, Hiromu Yashimoto, Beat Zoderer u.a. Mehr

    361 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-246-0 | 29,90 EUR
  158. Werner Bauer

    Werner Bauer

    lux, lucis … Deklinationen des Lichts

    Der Katalog-Umschlag, in den ein originales Lichtobjekt integriert ist, macht die Arbeitsweise des Künstlers sinnlich fassbar. Werner Bauer hat die Konkrete Kunst um neue ästhetische und materiale Dimensionen bereichert. Mehr

    Museum Ritter | 72 Seiten, gebunden, flexibles CoverErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-303-0 | 24,80 EUR
  159. Das kleine Planetarium

    Das kleine Planetarium

    Mit Sternbildern, die man am Himmel wirklich sieht

    Katalog - jedes Exemplar vom Künzler gefertigt! Nichts von virtuellen Welten, World-Wide-Web und Neuen Medien: statt dessen abstruse Gebilde mit dem glatten Schick der 50er und 60er, miteinander kombinierte Gebrauchsrequisiten, deren Neukombination kaum noch zu erkennen ist. Mehr

    36 Seiten, SpezialkartonErscheinungsjahr: 1997 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-118-0 | 19,50 EUR
  160. Kirstin Arndt

    So minutiös Kirstin Arndts Installationen konzipiert und komponiert sind, so sehr erzählen sie doch vom Ein- und Auspacken, vom Unterwegssein, vom Ankommen und Abreisen. Ihre Skulpturen sind modellhafte Momentaufnahmen einer nomadischen Existenz. Mit Beiträgen von Ralf Christofori, Leonhard Emmerling u. Hans Gercke Mehr

    64 SeitenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-189-0 | 19,50 EUR
  161. Heinrich Kirchner

    Heinrich Kirchner

    Das plastische Werk

    Eine umfassende Analyse und kritische Wertung der verschiedenen bildnerischen Bestrebungen Heinrich Kirchners stehen im Mittelpunkt dieser Untersuchung. Mehr

    208 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 1991 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-066-4 | 39,90 EUR
  162. Pierre Verger. Schwarze Götter im Exil

    Im brasilianischen Candomblé, dem haitianischen Voudou und der kubanischen Santeria hat sich die kollektive Erinnerung der afro-amerikanischen Bevölkerung an die Geschichte der Versklavung von annähernd 12 Millionen Menschen bis heute erhalten. Mehr

    352 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, FadenheftungErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-223-1 | 49,90 EUR
  163. Konkretum – Abstraktum

    Konkretum – Abstraktum

    Ein Beitrag zur Architektur

    Ein gemeinsames Projekt zweier Künstlerinnen zur Architektur: Welche Wirkung haben architekturale Strukturen auf uns? Mehr

    42 Seiten, Englische BroschurErscheinungsjahr: 1996 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-112-8 | 15,50 EUR
  164. Hans-Hagen Hartter – Mobile Objekte

    Hartters »Luftzeichen« (geometrische Konstruktionen aus weißbeschichtetem Aluminium) wirken seltsam schwerelos, und die »Transparenzen« (Acrylfarben auf Hartfaserplatten) erzeugen durch ihre Mischungsanordnung die Illusion sich überlagernder transparenter Farben. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 64 SeitenErscheinungsjahr: 2002 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-196-8 | 19,50 EUR
  165. Paris 1934 – 1938

    Ihr durch das Bauhaus geschulter Blick ermögliche Ré Soupault ungemein klare, ausdrucksstarke Schwarzweiss-Fotografien vom Paris der 1930er Jahre. Mehr

    95 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 1994 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-088-6 | 24,60 EUR
  166. Frauenportraits aus dem »Quartier réservé« in Tunis

    Als erster Europäerin war es Ré Soupault unter polizeilicher Aufsicht erlaubt, im »Verbotenen Viertel« von Tunis Frauen zu fotografieren, die von ihren Ehemännern oder der Familie verstoßen waren und sich aus Armut prostituieren oder betteln gehen mußten, um überleben zu können. Erweiterte Neuauflage. Mehr

    112 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-140-1 | 39,90 EUR
  167. »Du lebst wie im Hotel«

    Bauhausschülerin, Modemacherin, Übersetzerin, Fotografin, Schriftstellerin und Essayistin. Die exemplarische Biografie einer Zeitzeugin des 20.Jahrhunderts, die sich der künstlerischen Avantgarde verschrieben hat. Mehr

    152 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 1999 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-155-5 | 19,50 EUR
  168. Tunesien 1936–1940

    Ré Soupaults Fotografien zeigen ein Tunesien, wie es nicht mehr existiert. Sie entstammen einer Zeit lange bevor das Vordringen von Zivilisation und Tourismus dieses Land radikal verändert haben. Mehr

    128 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 1996 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-102-9 | 29,70 EUR
  169. Ré Soupault

    Ré Soupault

    Die Fotografin der magischen Sekunde

    Umfangreiches Katalogbuch zur ersten großen Werkschau von Ré Soupault. Zahlreiche bisher unveröffentlichte Schwarzweiss-Fotografien v.a. aus Spanien, Norwegen und Deutschland ergänzen die bisher erschienenen Fotobände der Kosmopolitin. Auswahltitel zum Deutschen Fotobuchpreis 2008. Mehr

    192 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2007 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-282-8 | 25,80 EUR
  170. Lunapark

    Lunapark

    Zeitgenössische Kunst aus Korea

    Arbeiten von Choi, Jeong-Hwa (*1961); Hur, Un-Kyung (*1964); Jang, Hey-Yeun (*1968); Moon, Hye-Jung (*1954); Park, Hyun-Ki (1942-2000); Rhee, Ki-Bong (*1957); Suh, Do-Do (*1962). Mehr

    80 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-190-6 | 24,60 EUR
  171. Brandcollagen, Zeichnungen, Heidelberger Fensterentwürfe

    Johannes Schreiters Projekt einer Neuverglasung der Heidelberger Heiliggeistkirche ist eins der interessantesten und zugleich umstrittensten Glaskunstkonzepte. Mehr

    159 SeitenErscheinungsjahr: 1987 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-047-3 | 18,50 EUR
  172. Nothing is real

    Nothing is real

    Digitale Tapisserien

    Beiträge von Barbara Auer, Gregor Jansen, Annelie Lütgens, Götz Pochat, Angela Völker u.a., sowie ein Text von Gabriele Klein. Ständig auf der Suche nach neuen Realitäten, dem Erschließen neuer, unerwarteter Zusammenhänge und Ausblicke – Margret Eicher ist eine Künstlerin der verstörenden Oberfläche. Mehr

    120 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-255-2 | 29,80 EUR
  173. no friture

    no friture

    Junge Kunstszene aus den flämischen und wallonischen Teilen Belgiens

    Belgien: Land in der Mitte Europas, Sitz der Europäischen Union, Atomium, Häkeldeckchen, Schokolade, Bier, Pommes frites. War das schon alles? Keineswegs. Mehr

    72 SeitenErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-233-0 | 19,50 EUR
  174. Zandra Harms

    Die zarten Aquarelle von Zandra Harms erzählen kleine Geschichten, die sich im Ungefähren verlieren. Vermeintlich passende Worte, Begriffe und Satzteile finden sich lediglich auf dem ausklappbaren Umschlag des Künstlerbuchs, die Herstellung möglicher Zusammenhänge zwischen Bild und Text überlässt die Künstlerin dem Betrachter. Mehr

    72 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-304-7 | 19,80 EUR
  175. Gotthard Glitsch – Radierungen, Vera von Reitzenstein – Skulpturen

    Gerade die Strenge der abstrakten Form der aus Sandstein und Marmor gearbeiteten Skulpturen von Vera von Reitzenstein. gibt ihr die Möglichkeit, innere Gefühle auszudrücken. Unruhig bewegt, manchmal unheimlich, wirken dagegen die Radierungen und Holzschnitte von Gotthard Glitsch. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 64 SeitenErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-231-6 | 19,50 EUR
  176. Karin Bruns – Leben und Werk

    Das Katalogbuch bietet eine ausführliche Werkschau der 1997 verstorbenen Frankenthaler Künstlerin. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 127 Seiten, gebunden, FadenheftungErscheinungsjahr: 2003 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-210-1 | 24,90 EUR
  177. Walter Gillich – Der Gilgamesch-Zyklus

    In 12 großformatigen Gemälden erzählt der Künstler farbenfroh die Geschichte der Heroen aus den Anfängen der orientalischen Kultur. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-186-9 | 19,50 EUR
  178. Air Loom

    Air Loom

    Der Luft-Webstuhl und andere gefährliche Beeinflussungsapparate

    Ein Katalog über Beeinflussungstechnik: Wahnmaschinen, denen Menschen sich ausgeliefert fühlen. Die spektakulärste ist der »Luft-Webstuhl«, eine bedrückende Phantasie des James Tilly Matthews, skizziert vor 1810. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 256 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2006 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-237-8 | 29,90 EUR
  179. Artists off the Rails

    Der Bestand der Sammlung Prinzhorn enthält auch Werke von achtzehn professionellen Künstlern. Wer waren sie? Warum scheiterten sie? Eine Spurensuche förderte vielfältige Werk- und Lebensgeschichten zutage – unter der Perspektive des Versagens und des sich Neuerfindens. Englische Ausgabe. Mehr

    Sammlung Prinzhorn | 240 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-307-8 | 34,80 EUR
  180. Viva la Muerte – Es lebe der Tod

    Fernando Arrabal drehte den Film »Viva la muerte - Es lebe der Tod« 1971 nach seinem autobiografischen Roman »Baal Babylone«, der seine Kindheit im spanischen Bürgerkrieg beschreibt. Mehr

    162 Seiten, Englische BroschurErscheinungsjahr: 1982 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-022-0 | 14,50 EUR
  181. Joachim Geissler-Kasmekat

    Dem Psychorealismus zugeordnet, sind Geissler-Kasmekats Arbeiten Zeugnisse einer intensiven Auseinandersetzung mit den Tiefen der menschlichen Existenz. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 48 SeitenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-181-4 | 19,50 EUR
  182. Elke Wassmann – Schätze der Kindheit

    Elke Wassmanns Bilder überraschen mit Ironie, Groteske und Witz und zeigen die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der Phantastischen Malerei. Jedes ihrer Werke ist eine Einladung zum Spiel, zum Hinterfragen, zu einem intellektuellen Spaziergang. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-247-7 | 19,50 EUR
  183. Christian Adam

    Christian Adam

    Bilder – Reliefs – Graphik – Objekte

    Zeichner, Erdenker polemischer Installationen und »wahnwitziger Aktionen«, Maler großformatiger »Makrobiologischer Organismen«: Christian Adam vielseitig zu nennen, wäre untertrieben. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-289-7 | 19,50 EUR
  184. Die Kunsttheorie Jean Dubuffets

    In dieser Studie werden die umfangreichen schriftlichen Äußerungen Dubuffets, eines der wichtigsten Künstler der »zweiten Avantgarde«, als eigenständige Kunsttheorie rekonstruiert. Mehr

    206 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-160-9 | 19,50 EUR
  185. Das Quadrat

    Aus dem Italienischen von Angelika Baader. Dieses originelle Buch des italienischen Designers und Buchgestalters, 1960 erschienen, liegt hier – mittlerweile in der zweiten Auflage – in deutscher Sprache vor. Mehr

    88 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2006 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-245-3 | 14,80 EUR
  186. Der Kreis

    Im dritten Band aus unserer Reihe mit Büchern von Bruno Munari befaßt sich der italienische Designer und Buchgestalter mit den künstlerischen und architektonischen, aber auch philosophischen Aspekten des Kreises. Mehr

    88 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2006 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-268-2 | 14,80 EUR
  187. Wassili Lepanto – Ökologische Kunst

    Als Verfechter der Natur und Begründer einer Auffassung von Kunst im ökologischen Sinne begreift sich der Maler Wassili Lepanto. In einer zerstörten Umwelt entwirft er die Idee der Landschaft als positiver Utopie. Mehr

    Reihe Retrospektiven | 104 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-262-0 | 19,50 EUR
  188. Modellstück

    Modellstück

    Hans-Jörg Georgi, Stefan Häfner, Reinhard Mucha, Tobias Rehberger, Peter Sauerer, Ernst Stark

    Der Katalog präsentiert 38 Arbeiten von sechs deutschen Gegenwartskünstlern. Die fragilen Modellstücke, denen die Perfektion des klassischen Modells fehlt, bieten dem Betrachter ein irritierendes Wechselspiel von Illusion und Desillusion und laden dazu ein, sich zwischen Modell und Wirklichkeit eine neue, eigene Perspektive zu suchen. Mehr

    96 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-325-2 | 19,90 EUR
  189. Michael Craig-Martin

    Michael Craig-Martin

    And sometimes a cigar is just a cigar

    »Alle Überlegungen aus achtzig Jahren ästhetischer Theorie zu Verweisungscharakter und Autonomie des Bildes, zu wiedererkennendem und >sehendem< Sehen scheinen noch einmal aufgerollt. Der Katalog folgt dem mit Verve.« FAZ Mehr

    96 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-152-4 | 34,90 EUR
  190. Primitive Malerei

    Primitive Malerei

    im Museum Haus Cajeth

    25 Jahre Museum Haus Cajeth/Sammlung Hassbecker in Heidelberg. Dieser umfangreiche Katalog beschreibt die Geschichte eines außergewöhnlichen Ortes für Primitive Kunst. Die meisten Künstlerinnen und Künstler, die in der Sammlung vertreten sind, werden mit Bildern und kommentierenden Texten vorgestellt. Mehr

    149 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-290-3 | 19,90 EUR
  191. Ruhe bitte !

    Die Installationen in Schloß Pillnitz konfrontieren uns mit der Strenge und Monotonie von Herrschaftszeichen der Moderne: Collagen serieller Zentralität. Mehr

    32 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1997 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-127-2 | 19,50 EUR
  192. Rolf Schneider

    Die Hummel fliegt. Von der flugmechanischen Unmöglichkeit ihres Tuns weiß sie nichts. Wenn der Bildhauer Rolf Schneider der Spur des Pythagoras nach Sizilien folgt, beschäftigt ihn mehr als Geometrie. Mehr

    96 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-167-8 | 23,60 EUR
  193. Rainer Barzen

    Rainer Barzen

    Bilder, Skulpturen, Zeichnungen

    "Rainer Barzen verschickt Kassiber. Seine heimlichen Nachrichten sind ausschließlich bildlicher Natur; sie werden dem Auge zugesteckt und sind an die Wahrnehmung adressiert." Mehr

    108 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-153-1 | 34,90 EUR
  194. Ludi Armbruster, Michael Jäger, Katharina Jahnke, Martin Schwenk

    Der Katalog präsentiert vier Künstler mit Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Skulptur, Installation, die bei einem Stipendiaten-Aufenthalt im Künstlerhaus Edenkoben (Rheinland-Pfalz) entstanden sind. Mehr

    80 Seiten, vier BroschürenErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-268-7 | 16,00 EUR
  195. Künstler in der Irre

    Der Bestand der Sammlung Prinzhorn enthält auch Werke von achtzehn professionellen Künstlern. Wer waren sie? Warum scheiterten sie? Eine Spurensuche förderte vielfältige Werk- und Lebensgeschichten zutage – unter der Perspektive des Versagens und des sich Neuerfindens. Mehr

    253 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2008 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-306-1 | 34,80 EUR
  196. Kunst auf der Landesgartenschau Hockenheim 1991

    Mit Jo Achermann, Bernd Benedix, Günter Braun, Dietmar Brixy, Rainer Englert, Stephan Fuchs, Wolf-D. Furchtmann, Burckhardt Hauck, Norbert Huwer, Ingolf Jännsch, Yuri Kalendarev, Anne Kavanagh, Jochen Kitzbihler, David Lauer, Walter Mink, Gertrude Reum, Christiane Salmrohr, Ursula Sax, Klaus Simon, Motz Tietze, Keiji Uematsu, Rudolf Wachter. Mehr

    101 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1991 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-076-3 | 14,50 EUR
  197. Klaus Simon

    Klaus Simon

    Skulpturen 1992-1998

    Wer die Holzskulpturen von Klaus Simon zum ersten Mal sieht, fühlt sich mitunter an Steinmetzarbeiten aus der Gotik erinnert, so sehr gelingen ihm filigrane, beinahe schwerelose Formen aus einem wuchtigen, starren Material. Mehr

    80 Seiten, Englische BroschurErscheinungsjahr: 1998 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-145-6 | 19,50 EUR
  198. Katja Kurbjuweit

    Katja Kurbjuweit

    Vom Transport der Felsen und ihrer Schatten

    Die Künstlerin bearbeitet einfache geometrische Körper behutsam so, daß sie ihre Ausgangsform nicht verlieren, gleichzeitig aber die Erinnerung des Lebendigen in ihnen deutlich sichtbar wird. Mehr

    48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1997 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-125-8 | 19,50 EUR
  199. Karin Kneffel

    Tiere, Früchte, Landschaften – Karin Kneffels Realismus wiederholt nicht, sondern thematisiert die Annäherung an die Wirklichkeit. Die Inhalte der Bilder treten deutlich in den Hintergrund zugunsten des Erkenntnisprozesses, den sie anstoßen. Mehr

    67 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 1996 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-104-3 | 23,00 EUR
  200. François Morellet – Die Quadratur des Quadrats

    François Morellet zählt zu den wichtigsten Vertretern der Geometrischen Abstraktion und gilt als Mitbegründer der Konkreten Kunst. Mit rund 50 Werken stellt der Katalog sein umfangreiches Schaffen im Querschnitt vor. Mehr

    Museum Ritter | 96 Seiten, gebunden, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2009 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-321-4 | 21,80 EUR
  201. Gastspiel –

    Gastspiel –

    Kirstin Arndt/Filderbahnfreundemöhringen/Heinz Gappmayr/rosalie/Timm Ulrichs

    Sieben Künstler betätigten sich als Kuratorinnen und Kuratoren: Kirstin Arndt, Filderbahnfreundemöhringen (Michelin Kober, Daniel Mijic und Daniel Sigloch), Heinz Grappmayr, rosalie und Timm Ulrichs hatten freie Auswahl im Bestand des Museums Ritter, um in jeweils einem Raum Werke der Sammlung in eine eigene Arbeit zu integrieren. Fünf höchst unterschiedliche künstlerische Reflexionen über Präsentationsformen zeitgenössischer Kunst. Mehr

    Museum Ritter | 72 Seiten, gebunden, Flexibles Cover mit PrägungErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-315-3 | 19,80 EUR
  202. Geneviève Claisse – Jenseits des weißen Quadrats

    Die 1935 geborene Künstlerin ist in Frankreich die Grande Dame der Geometrischen Abstraktion. In ihren klaren, puristischen Kompositionen gelingt Geneviève Claisse der Balanceakt zwischen rationaler Ordnung und malerischer Freiheit, zwischen geometrischer Disziplin und intuitiver Kreativität. Mehr

    Museum Ritter | 72 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2007 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-292-7 | 21,80 EUR
  203. George Pusenkoff – Simply Virtual

    Die unterschiedslose Adaption von Bildern der Kunstgeschichte wie auch von Zeitungsfotos und Supermarktetiketten bedient sich des kulturellen Fundus unserer Zeit. Mehr

    132 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 1998 | ISBN: 978-3-88423-130-2 | 34,90 EUR
  204. Ingrid Roscheck

    Ingrid Roscheck

    Orte ° Wandlungen ° Zimmer ° Sphären ° Arbeitsplätze

    In ironischer Selbstreflexion bilden Texte und Bilder einen mysteriösen Kontext, der den Prozeß der Legendenbildung untersucht. Mehr

    96 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-253-8 | 29,80 EUR
  205. Jean-François Guiton, Jan Leven, Ursula Wevers

    Jean-François Guiton, Jan Leven, Ursula Wevers

    abwechselnd gleichzeitig/gleichzeitig abwechselnd

    Ausstellung (im Kunstverein Ludwigshafen) und Katalog sind eine Gemeinschaftsaktion der drei Künstler, die im Bereich Skulptur, Video bzw. Fotografie arbeiten. Mehr

    Katalog | 75 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-187-6 | 23,60 EUR
  206. Französische Karikatur der Gegenwart

    Ein Überblick über die Comic- und Karikaturen-Kultur in Frankreich, deren Zeitschriften Harakiri, Charlie Hebdo oder La Grosse Bertha heißen und die von Karikaturisten wie Batellier, Cabu, Plantu, Wolinski, Topor oder Siné geprägt wird. Mehr

    64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1994 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-093-0 | 15,20 EUR
  207. Digital-Network / Digital-Target

    Digital-Network / Digital-Target

    Digitale Netzwerkaktion und Ausstellung

    Ein Projekt digitaler Kunst: Video-Aufnahmen und Tondokumente wurden in ein künstliches neuronales Netz eingegeben. Dabei ergaben sich ornamentale Strukturen sowie Fragmente der Stadt Mannheim. Mit kunsttheoretischen Texten. Mehr

    60 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1993 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-085-5 | 15,50 EUR
  208. Feuergeburten

    Feuergeburten

    Frühe chinesische Keramik

    419 Objekte aus dem Zeitraum vom 5.Jahrtausend v.Chr. bis ins 14.Jahrhundert n.Chr. zeigen das sehr hohe künstlerische Niveau chinesischer Keramik. Mehr

    518 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2002 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-202-6 | 29,90 EUR
  209. Haus E

    Haus E

    Zehn künstlerische Positionen zum ehemaligen HNO-Gebäude im Klinikum Ludwigshafen.

    Klinikum Ludwigshafen wurde ein altes und architektonisch interessantes Gebäude (Gründerzeit) durch Umzug des Nutzers (HNO) vorübergehend frei. Zehn Künstler erhielten die Einladung, dort auszustellen. Mit den KünstlerInnen Urs Breitenstein, Eric Carstensen, David d'Agostino, Madeleine Dietz, Margret Eicher, Harald Jegodzienski, Kazuo Katase, Marco Lehanka, Svilen Stefanov, Michael Volkmer. Mehr

    76 Seiten, FadenheftungErscheinungsjahr: 2003 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-205-7 | 14,80 EUR
  210. Heidelberg im Barock

    Heidelberg im Barock

    Der Wiederaufbau der Stadt Heidelberg nach den Zerstörungen von 1689 und 1693

    Die vollständige Zerstörung Heidelbergs 1693 durch französische Truppen bedeutete eine Zäsur der Stadtgeschichte. Der Katalog zeigt Stadtansichten dieser Umbruchzeit in Zeichnungen und Gemälden, sowie Skulpturen und Abbildungen von bis heute erhaltenen Bauten. Mehr

    312 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-323-8 | 34,80 EUR
  211. Hotel Daheim

    Hotel Daheim

    Eine Ausstellung in und über Starnberg am See

    Werke von Claire Angelini, Stefan Moritz Becker, Dorothea Braemer, Afra Dopfer, Nicola Falley, Annunciata Foresti, Thilo Härdtlein, Gerd Holzheimer, Frank Krüger mit Funktionsgruppe Starnberg, Augusta & Kalle Laar, Klaus Leidorf, Markus Julian Mayer, Michaela Melián, Andreas Neumeister, Christoph Nicolaus, Georg M. Oswald, Achim Schroeteler, Bernd Zimmer. Mehr

    96 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-305-4 | 19,80 EUR
  212. Ingrid Roscheck Orte ° Wandlungen ° Zimmer ° Sphären ° Arbeitsplätze

    Auch im 3. Band ihres künstlerischen Großprojekts zeigt sich die ungeheure Lust der Künstlerin, immer neue Verschränkungen von Vergangenheit und Gegenwart möglich zu machen: »mit etwas Gerümpel habe ich es geschafft, eine Verbindung zur Realität aufzubauen«. Mehr

    108 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-285-9 | 29,80 EUR
  213. Margret Eicher – Radically Constructive

    Margret Eichers Kunst lebt von Sinnestäuschung: Ihre Tapisserien sind nicht gewebt, ihre Aquarelle und Leinwandcollagen nicht gemalt. Die »virtuellen V.I.P.s« unseres Alltags erscheinen als Wandportraits – alles digitale Fiktionen, die im Katalog dekorativ auf gemusterten Tapeten präsentiert werden. Mehr

    80 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-291-0 | 22,80 EUR
  214. Natur als Kunst

    Natur als Kunst

    Landschaftsmalerei um Courbet und Feuerbach

    Der Band präsentiert herausragende Beispiele der Landschaftsmalerei des 19. Jhdts. aus einer Privatsammlung. Mehr

    192 Seiten, gebunden, SoftcoverErscheinungsjahr: 2007 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-286-6 | 28,00 EUR
  215. Neue Freunde – Aktuelle Positionen zum Quadrat

    Neun zeitgenössische Künstler haben eigens für das Museum Ritter Rauminstallationen geschaffen, die vielfältige Facetten und zugleich bestehende Verwandtschaften innerhalb der geometrischen Kunst zeigen. Mehr

    104 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-293-4 | 24,80 EUR
  216. Nicht Ruhe geben, bevor die Erde quadratisch ist!

    Nicht Ruhe geben, bevor die Erde quadratisch ist!

    Die Sammlung Marli Hoppe-Ritter im Mannheimer Kunstverein

    Einhundert Jahre Malereigeschichte werden hier aufgerollt und die Entwicklung des Quadrats in der Kunst des 20. Jahrhunderts dargestellt. Mehr

    180 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-163-0 | 29,90 EUR
  217. Carsten Gliese

    Carsten Gliese

    Parallele Architektur

    »Gespiegelte Raumfragmente«, sperrige rechteckige und verwinkelte Formen stehen im Raum wie die Teile einer Musterschau oder eines Architekturbaukastens. Mehr

    39 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2003 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-206-4 | 9,90 EUR
  218. Die Weissenhofer – mobile immobile

    Ein raumgroßes Mobile zeigt die zentrale Aussage: Mobilität ist unser Leben, Immobilität der Tod. Eine stolze Gans – in Gips gegossen, ein Fluzeug – abgestürzt. Einzig ein Autoreifen, Symbol nimmermüden Arbeitseinsatzes der Künstler, verheißt Hoffnung und fortdauernde Mobilität. Die Weissenhofer sind Matthias Beckmann, Jörg Mandernach und Uwe Schäfer. Mehr

    64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-251-4 | 14,80 EUR
  219. Herbert Achternbusch

    Herbert Achternbusch

    Fotografien aus 25 Jahren und ein Gedicht

    Barbara Gass hat aus 25 Jahren Fotos zusammen gestellt, die sie von Herbert Achternbusch machte. Bilder aus der zweiten Hälfte der Bundesrepublik und ihres Umlands, von Unterpfaffenhofen, ins Weinviertel, über Island, Starnberg, Berlin. Diese Fotografien, die bis ins Jahr 1972 zurückgehen, zeigen den Künstler privat, bei Dreharbeiten und auf Reisen, allein oder mit seinen Schauspielern. In ihnen wird ein ganz anderer Achternbusch sichtbar, eher sensibel als provokant. Mehr

    88 Seiten, Englische BroschurErscheinungsjahr: 1998 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-149-4 | 19,50 EUR
  220. Trance_Territories

    Die spirituelle Welt des afro-brasilianischen Götterkultes Candomblé ist das Thema dieses neuen Fotobandes von Mario Cravo Neto.Dabei setzt er auf beeindruckende Weise die Arbeit Pierre Vergers zum Candomblé fort und findet für sie einen zeitgenössischen künstlerischen Ausdruck. Mehr

    120 Seiten, gebunden mit SchutzumschlagErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-224-8 | 24,80 EUR
  221. Poesie und Realität

    Poesie und Realität

    Der Ottheinrichsbau des Heidelberger Schlosses in der Frühzeit der Fotografie

    Der Katalog enthält fotografische Aufnahmen des Heidelberger Schlosses aus der Zeit zwischen 1850 und 1890. Sie trugen wesentlich dazu bei, das Bauwerk als romantischen Stimmungsträger zu etablieren und sind gleichzeitig ambitionierte Beispiele aus der Frühzeit der Architekturfotografie. Mehr

    70 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-264-4 | 18,00 EUR
  222. Robert Davies. Material Light

    Robert Davies´ »acrylics« erfassen das visuelle und sinnliche Potenzial des menschlichen Auges: Fotografisch erzeugte, makellos glänzende Farbflächen hinter Acrylglas ziehen den Betrachter magisch an und sind gleichzeitig wie in einem Schneewittchensarg dem Zugriff entzogen. Mehr

    80 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2002 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-194-4 | 29,70 EUR
  223. Rut Blees Luxemburg – Martin Liebscher

    Präsentiert werden hier zwei gegensätzliche Sichtweisen einer Metropole: Fotografien aus Tokio und London. Mehr

    48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-173-9 | 22,50 EUR
  224. John Hilliard

    John Hilliard

    Das photographische Werk

    320 Seiten, kartonierte Ausgabe (PB)Erscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-148-7 | 39,90 EUR
  225. Jean Louis Garnell

    Jean Louis Garnell

    Fotografien 1996 - 2001

    Garnell arbeitet mit dem Prinzip der Auflösung. Seine Motive sind Landschaften, Interieurs, Porträts und Computerbild-Serien. Mehr

    128 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-179-1 | 29,70 EUR
  226. Ich hatte einst ein schönes Vaterland

    Dieses Buch ist die Begegnung Lotte H. Eisners mit den wichtigsten Filmkünstlern und zugleich die bewegende Autobiographie der ersten Filmkritikerin der Geschichte. Mit seinen zahlreichen Abbildungen, Dokumenten, Briefen u.a. ist das Buch ein Zeugnis von fast 60 Jahren deutscher und internationaler Filmgeschichte. Mehr

    392 Seiten, Englische BroschurErscheinungsjahr: 1984 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-031-2 | 20,50 EUR
  227. Hollywood

    Hollywood

    Legende und Wirklichkeit

    Ende der zwanziger Jahre kommt der deutsche Maler und Filmausstatter Ali Hubert nach Hollywood. Er beschreibt in diesem sehr persönlichen Bericht seine Eindrücke vom damaligen Amerika, seine Fahrt von New York nach Los Angeles und Hollywood. Mehr

    196 Seiten, Englische BroschurErscheinungsjahr: 1988 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-046-6 | 13,50 EUR
  228. Philippe Soupault. Portraits

    Philippe Soupault. Portraits

    Fotografien 1934 - 1944

    Fotografische Portraits des großen Surrealisten, aufgenommen von seiner Lebensgefährtin Ré Soupault. Mit einem rückblickenden Essay von Philippe Soupault zum Surrealismus und einer ausführlichen Chronologie. Mehr

    96 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2003 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-217-0 | 19,90 EUR
  229. Album Primo-Avrilesque

    In diesem komischen, witzigen wie surrealen Buch begegnen uns Neger beim nächtlichen Kampf in einer Höhle, Tomaten erntende Kardinäle am Roten Meer, Erstkommunionsmädchen im Schneesturm und andere Absurditäten. Alphonse Allais ist der Erfinder der monochromen Malerei. Mehr

    26 Seiten, Bibliophile Ausstattung, 1000 numerierte Exemplare, Vierfarbdruck, FadenheftungErscheinungsjahr: 1993 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-075-6 | 34,90 EUR