Literarische Reihen

  1. »Warum heute Hirsch Glik (1922–1944) lesen? Im damals polnischen Vilnius geboren, wurde er – der einer zionistisch-sozialistischen Jugendgruppe angehörte – 1941 nach der Einnahme von Vilnius durch die deutsche Wehrmacht in das Konzentrationslager Weiße Wache und später in das Ghetto Vilnius gebracht, wo er 1942 an einem Aufstand beteiligt war. Glik ist Verfasser eines der bekanntesten Partisanenlieder des Zweiten Weltkrieges. Mit seinem Werk erschließt sich ein weitgehend verschüttetes Archiv wehrhafter Poesie – das uns auch wichtige Anstöße für Fragen und Probleme unserer gesellschaftlichen und literarischen Gegenwart liefern kann.« So Max Czollek über den im deutschen Sprachraum nahezu unbekannten, auf Jiddisch schreibenden Autor Glik, mit dem er Zwiesprache halten will.

    Zwiesprachen | 20 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-634-5 | 16,00 EUR
  2. Den Wiederholungen folgen alfabet / alphabet

    Nico Bleutge über Inger Christensen

    »Erste Begegnungen können magisch sein. Sie öffnen einen Raum voller Überraschungen. Ein Gefühl der Beglückung mag sich dann ausbreiten, als beträte man eine neue Welt, es kann aber auch der Eindruck einer Irritation entstehen.

    32 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-633-8 | 16,00 EUR
  3. VERSschmuggel / reVERSible

    Poesie aus Kanada und Deutschland

    Auch das poesiefestival berlin und sein Übersetzungsprojekt VERSschmuggel/reVERSible wurden dieses Jahr in einen digitalen Ausnahmezustand versetzt. Im Fokus stand Gegenwartslyrik aus Kanada und Québec. Sechs Dichter*innen aus dem deutschsprachigen Raum trafen coronabedingt in virtuellen Räumen auf sechs französisch- und sechs englischschreibende kanadische Dichter*innen.

    472 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-640-6 | 25,00 EUR
  4. Reisen

    Roman

    Ein in den USA lebender nigerianischer Akademiker besucht seine amerikanische Frau Gina in Berlin. Gina ist Kunststipendiatin und arbeitet derzeit an einem Projekt über Migrant*innen. Auch der Protagonist lernt in Berlin viele afrikanische Immigranten*innen und Geflüchtete kennen und erfährt so von ihren Fluchterlebnissen. Diese Begegnungen führen bei ihm, der als schwarzer Intellektueller ein privilegiertes und sicheres Leben führt, völlig unerwartet zu einer tiefen Selbstreflexion.

    AfrikAWunderhorn | 320 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-636-9 | 25,00 EUR
  5. Unter der dünnen Mondsichel

    Gedichte aus Schottland

    Diese Gedichte sind erfüllt von jener Energie, die aus der Vielsprachigkeit kommt, aus dem inspirierten Wechsel zwischen Gälisch, Scots und Englisch. Sie künden von widerständigem Geist, Witz, Melancholie. Seit langem endlich eine hochaktuelle Anthologie schottischer Lyrik für die deutschen Leser*innen.

    Poesie der Nachbarn | 160 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-632-1 | 25,00 EUR
  6. VERSschmuggel / reVERSible

    VERSschmuggel / reVERSible

    Poesie aus den USA und Deutschland

    VERSschmuggel ist ein künstlerisches wie kommunikatives Abenteuer, ein Umschlagplatz für kulturelle Übergänge und lyrische Traditionen. Drei Tage lang trafen beim 20. poesiefestival berlin sechs US-amerikanische und sechs deutsche Dichter*innen paarweise aufeinander und »schmuggelten« Verse über sprachliche und kulturelle Grenzen. Mehr

    200 SeitenErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-627-7 | 20,00 EUR
  7. Alberto, Elsa und die Bombe

    Alberto, Elsa und die Bombe

    Literarischer Essay

    Was haben Alberto Moravia, Elsa Morante, Leó Szilárd, Ernst Jünger, Wolf Graf Baudissin, Pier Paolo Pasolini, die Doomsday Clock, Science Fiction, Stanley Kubricks Dr. Seltsam, der amerikanische SDS und Die Stimme der Delphine mit der Atombombe zu tun? Droht ein neues atomares Wettrüsten, ein Atomkrieg? Und wohin mit dem ganzen Atommüll?

    92 SeitenErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-626-0 | 18,00 EUR
  8. Die Maulposaune

    Die Maulposaune

    Gedichte aus Italien

    Eine italienische Reise der besonderen Art bietet diese Anthologie. Sie stellt uns die junge Szene italienischer Lyrikerinnen und Lyriker vor. Mehr

    186 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-623-9 | 24,80 EUR
  9. Eine der interessantesten jungen Stimmen Südafrikas präsentiert hier ihr langerwartetes Debüt: Mehr

    AfrikAWunderhorn | 204 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-613-0 | 22,00 EUR
  10. Heida! Heida! He! Sadismus von irgend etwas Modernem und ich und Lärm! Fernando Pessoas sensationistischer Ingenieur Álvaro de Campos

    »Zwischen 1914 und 1922 schrieb Fernando Pessoa – bzw. sein Alter Ego Álvaro de Campos – unter dem Titel Der sensationistische Ingenieur gigantische Oden im raumgreifenden Stil Walt Whitmans. Er besingt Meere und Motoren, Düngemittel und Dreschmaschinen, den technischen Fortschritt und die Erbarmungslosigkeit der Beschleunigung.

    Zwiesprachen | 32 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-617-8 | 16,00 EUR
  11. VERSschmuggel / Překladiště

    VERSschmuggel / Překladiště

    Poesie aus Tschechien und Deutschland

    Mit Gedichten von Milan Děžinský und Steffen Popp, Božena Správcová und Birgit Kreipe, Jan Škrob und Tom Bresemann, Marie Šťastná und Carl-Christian Elze, Pavel Kolmačka und Nadja Küchenmeister, Pavel Novotný und Léonce W. Lupette. Mehr

    240 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-607-9 | 19,80 EUR
  12. Unter den Udala Bäumen

    Chinelo Okparantas erster Roman ist Kriegs- und Liebesroman zugleich. Die Coming-out-Geschichte des Mädchens Ijeoma beginnt 1968, ein Jahr nach Beginn des Biafra-Kriegs in Nigeria. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 336 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-591-1 | 25,80 EUR
  13. »Ich habe Emily Dickinson zwischen die Rippen meiner Heizung in San Francisco geklemmt«

    »San Francisco, 1967/1968: Richard Brautigan (1935-1984) vor der Benjamin-Franklin-Statue. Ein großer Mann mit halblangem blonden Haar, Walrossbart und ausgebeultem Westernhut. Innerhalb kürzester Zeit erscheinen von ihm damals zwei Romane und zwei Gedichtbände, nun sind seine Hosentaschen plötzlich prall von Geld. Mehr

    Zwiesprachen | 32 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2019 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-598-0 | 15,80 EUR
  14. Ein Meister der alten Weltsprache

    »Vor Jahren kamen mir durch Zufall einige Verse von William Auld (1924-2006) vor die Augen. Damals wusste ich nicht viel über die Plansprache Esperanto. Mehr

    Zwiesprachen | 32 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-599-7 | 15,80 EUR
  15. »Die Wahrheit kann niemand verbrennen«

    »Die Wahrheit kann niemand verbrennen«

    Über die Blickrichtung der Liebe bei Mechthild von Magdeburg

    »Dichtung ist Vision, ein Sprung ins Unbekannte. Die Lufteroberung eines bilderreichen Denkens und die Entdeckung des Unsichtbaren als Kontinent hat die sprachmächtige Begine Mechthild von Magdeburg (ca. 1207-82) als ›Fließendes Licht‹ erlebt und in vielschichtigen Gesängen, Bildern und liedhaft-hybriden Abhandlungen niedergeschrieben. ...« Mehr

    Zwiesprachen | 32 SeitenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-581-2 | 15,80 EUR
  16. Deine Angst – Dein Paradies

    Die Dichter*innen waren die ersten Demokrat*innen. Eine auf den ersten Blick steile These – für den arabischen Raum trifft sie zu, ob in der fernen Geschichte des Goldenen Zeitalters der Lyrik des Hohen Mittelalters oder in der Neusten Geschichte, etwa der Revolution in Syrien im Arabischen Frühling, die zum Vernichtungskrieg ausartete.

    190 SeitenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-582-9 | 24,80 EUR
  17. positiv

    positiv

    Roman

    Lindanathi und seine Freunde, die direkte und tiefsinnige Cissie, und der meist zugedröhnte Ruan, leben zusammen in einer Wohngemeinschaft in Kapstadt. Sie schlagen sich durchs Leben mit Hilfsarbeiten und durch den Verkauf von antiretroviralen Medikamenten, bevor diese in Südafrika landesweit und ohne Auflagen für alle erhältlich gemacht wurden. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 200 SeitenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-584-3 | 24,80 EUR
  18. Khurbn

    Khurbn

    Gedichte

    Der Shoah-Zyklus des amerikanischen Ethnopoeten Rothenberg besticht durch seine poetische Kraft. Auf einer Reise nach Polen, dem Herkunftsland seiner Eltern, sucht Rothenberg Auschwitz und Treblinka auf. Er ist erstaunt über den Rummel in Auschwitz und das verlassene Treblinka. Mehr

    Reihe P | 60 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-576-8 | 17,90 EUR
  19. An einem Dienstag geboren

    Dantala, der Protagonist des Romans, lebt mit anderen Kindern und Jugendlichen auf den Straßen von Bayan Layi, einer Kleinstadt im Norden Nigerias. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 250 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-552-2 | 24,80 EUR
  20. VERSschmuggel Iran

    VERSschmuggel Iran

    Poesie aus dem Iran und Deutschland

    Mit Gedichten von Alireza Abbasi, Daniela Danz, Ali Abdollahi, Jan Volker Röhnert, Sara Mohammadi Ardehali, Silke Scheuermann, Maryam Fathie, Max Czollek, Mazaher Shahamat, Michael Donhauser, Iraj Ziaei, Charlotte Warsen. Mehr

    VERSschmuggel | 216 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: ISBN 978-3-88423-564-5 | 19,80 EUR
  21. Von Form von Vorn – Literarisches Ηören, performatives Schreiben und Gertrude Stein

    Die US-amerikanische Schriftstellerin Gertrude Stein wurde 1874 in Allegheny, Pennsylvania, als Kind einer deutsch-jüdischen Familie geboren. Ab 1902 lebte sie in Paris. Ihr Salon wurde zum Treffpunkt von Malern der Moderne (Matisse, Picasso) und amerikanischen Schriftstellern (John Dos Passos, Ernest Hemingway), die sie mit ihren sprachlichen Experimenten, theoretisch dargestellt in Lectures in America (1935) beeinflusste.

    Zwiesprachen | 32 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-567-6 | 15,80 EUR
  22. VERSschmuggel / perVERSmai

    VERSschmuggel / perVERSmai

    Poesie aus Litauen und Deutschland

    Zwölf Dichterinnen und Dichter aus dem litauischen und deutschen Sprachraum finden sich in der vorliegenden Anthologie vereint und geben darin in mehrfacher wie auch ungewöhnlicher Weise Einblicke in ihr Schaffen. Mehr

    VERSschmuggel | 184 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-563-8 | 19,80 EUR
  23. Storch im Schnee
    Hrsg: Hans Thill

    Storch im Schnee

    Gedichte aus Serbien

    Von ihrer gesellschaftlichen Funktion, die ihr lange Zeit zukam, befreit geht die serbische Literatur neue, vielfältige Wege und ist dabei vor allem eine europäische. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 180 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-558-4 | 24,80 EUR
  24. Das zweite Auge von Florenz. Zu Leben und Werk von Guido Cavalcanti

    Das schmale Werk von Guido Cavalcanti (um 1255-1300) begleitet mein eigenes Schreiben seit vielen Jahren. Zwar wurzeln seine »Rime« ganz in der Tradition der im Trecento üblichen Liebesdichtung, ihre melodische und rhythmische Vielschichtigkeit heben sie jedoch vom literarischen Umfeld genauso ab wie ihre modern anmutende Metaphorik.

    24 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-555-3 | 15,80 EUR
  25. Du ungeseh’ner Blitz. Zur Dichtung Catharina Regina von Greiffenbergs

    Catharina Regina von Greiffenberg (1633-1694) gilt als bedeutendste Dichterin des deutschsprachigen Barocks. Ihre Sprachgewalt ist außerordentlich, ihre Metaphern sind neu, ihre Bilder kühn.

    32 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-554-6 | 15,80 EUR
  26. Dieses Haus ist nicht zu verkaufen

    Es ist ein Haus, das in E.C. Osondus Romandebüt zur Hauptfigur avanciert, das zum Schauplatz wird und zum Symbol für das Vergehen der Zeit - aber alles andere als ein gewöhnliches. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 190 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-550-8 | 24,80 EUR
  27. VERSschmuggel / VERSsmokkel

    VERSschmuggel / VERSsmokkel

    Poesie aus den Niederlanden& Flamen und Deutschland

    Im Rahmen des poesiefestival berlin treffen Dichterinnen und Dichter aus den Niederlanden und Flandern auf ihre deutschsprachigen KollegInnen und übersetzen sich gegenseitig. Der Übersetzungsworkshop VERSschmuggel arbeitet mit einer besonderen Methode: der Übersetzung von Poesie mit Poesie. Mehr

    VERSschmuggel | 184 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-536-2 | 19,80 EUR
  28. Die Poesie der Erde ist nie tot. Zu Leben und Schreiben von John Keats

    Anstatt zu studieren übersetzte ich ab 1990 fünf Jahre lang das dichterische Werk von John Keats, Werke und Briefe erschienen 1995 bei Reclam. Gedichte wie »La Belle Dame sans Merci«, Sonette wie »Bright Star« sowie die sechs Oden, die Keats schrieb, und seine Briefe, in denen Leben, Lieben und Dichten eins werden, haben mein Schreiben und poetisches Denken tief geprägt. Keats verdanke ich die Öffnung meines Gedichts in die Tiefe der Zeit, durch ihn wurde ich Übersetzer: »That which is creative must create itself.« (Mirko Bonné)

    Zwiesprachen | 32 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-543-0 | 15,80 EUR
  29. So oder so, an der Naht entlang. Zu Marina Zwetajewa

    Ich habe immer den Eindruck gehabt, Marina Zwetajewas Stimme fülle einen weiten, leeren Raum mit allem, was notwendig wäre, um dort allein zu bleiben. Vor allem Zwetajewas wegen bedaure ich, kein Russisch zu sprechen, habe jedoch das Glück gehabt, ihre Radikalität, ihre Wucht, ihren Instinkt über die großartige, inzwischen nur noch antiquarisch erhältliche Übertragung des »Poems vom Ende« und des »Neujahrsbriefes« durch Hendrik Jackson (edition per procura, 2003) kennen zu lernen. Diese beiden Poeme sowie einige durch Elke Erb übertragene Gedichte aus der Volk und Welt-Gesamtausgabe möchte ich vorstellen. (Katharina Schultens)

    Zwiesprachen | 32 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-542-3 | 15,80 EUR
  30. Wir, die Apfelbäume

    Wir, die Apfelbäume – wozu blühen wir überhaupt? Wie kommt Sisyphos zu seinem Stein, wie hat Salome das Tanzen gelernt? Und wenn einer sein Kreuz trägt und klagt – was sagt das Kreuz dazu? Bela Chekurishvilis Gedichte gehen vielen Fragen nach; die Fragwürdigkeit des Lebens überhaupt, seiner Einrichtungen und Übereinkünfte, ist ein zentrales Motiv ihres Schreibens. Mehr

    Reihe P | 90 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-540-9 | 17,90 EUR
  31. Vermessenes Land

    Imraan Coovadias neuer Roman spannt einen Bogen von einer Internatsschule im Natal der 1970er Jahre, über sowjetische Spione im London der 1980er, dem Rugby Weltcup 1995 und der Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika bis zu den gegenwärtigen politischen Ränkespielen. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 352 SeitenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-533-1 | 26,80 EUR
  32. Werde zum Gespenst
    Hrsg: Hans Thill

    Werde zum Gespenst

    Gedichte aus Lettland

    Naturverbunden und den Traditionen verhaftet – so heißt es, seien die Letten. Und ihre Poesie? Wandelt sie also zwischen Ostsee und Dainas? Aus einer Vergangenheit zwischen Abhängigkeit und Unabhängigkeit ist eine Lyrik erwachsen, in der nicht nur lettische, sondern auch russische Stimmen beheimatet sind. Mehr

    188 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-525-6 | 24,80 EUR
  33. VERSschmuggel / Поэтическая диВЕРСия

    VERSschmuggel präsentiert den poetischen Grenzverkehr zwischen Russland und Deutschland: Sechs deutsche Dichter sind nach Moskau gereist, um dort auf sechs russische Dichterkollegen zu treffen. Mehr

    200 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-524-9 | 19,80 EUR
  34. Muskatblut, Muskatblüt

    Schlupflöcher zwischen Buchstäblichkeit und Welt können sich an unerwarteter Stelle auftun, womöglich tun sie sich insbesondere dort auf, wo ein ganz gegenwärtiges, handfestes Schockerlebnis die Wirklichkeit mitsamt der Buchstäblichkeit in den Abgrund zu reißen scheint. Mehr

    32 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-532-4 | 15,80 EUR
  35. Das philosophische Licht um mein Fenster

    Warum Hölderlin (1736-1772) ? 1. Der kühne Zugriff auf die freie Form in dieser zu einem unglaublichen Sprung ansetzenden Zeit. 2. Der Entwurf einer dichterischen Landschaft, in der das Vertraute ins Mythische übergeht und der Mythos in die Gegenwart greift. 3. Das Wagnis der an die Grenzen getriebenen Verständlichkeit. Mehr

    32 SeitenErscheinungsjahr: 2016 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-530-0 | 15,80 EUR
  36. Wandernde Errands

    Wandernde Errands

    Theresa Hak Kyung Chas translinguale Sendungen

    Wer diktiert, wenn eine spricht, die Herkünfte ihrer Namen, Heimaten, Mythen? Wie spricht sich das poetisch Ungehörige, Unzugehörige der Immigrantin, der Mutter, der Revolutionärin? Mehr

    40 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-529-4 | 15,80 EUR
  37. Panzere diesen Äquator, Mond

    Panzere diesen Äquator, Mond

    Zur Poesie César Vallejos

    Der peruanische Dichter César Vallejo, der im Alter von nur 46 Jahren 1938 in Paris starb, ist einer der großen poetischen Neuerer der spanischen Sprache des 20. Jahrhunderts. Mehr

    32 SeitenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-528-7 | 15,80 EUR
  38. Das Leuchten von Morgen
    Übersetzung: Susann Urban

    Einige Jahre nach dem Bürgerkrieg, der 1991 bis 2002 in Sierra Leone über 70.000 Menschen das Leben kostete und über zwei Millionen aus ihrer Heimat vertrieb, kehren Überlebende in das Dorf Imperi zurück. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 250 SeitenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-516-4 | 24,80 EUR
  39. VERSschmuggel reVERSible

    VERSschmuggel reVERSible

    Poesie aus Schottland und Deutschland

    Mit Gedichten von Anna Crowe, Ryan van Winkle, Peter Mackay, J.O. Morgan, Don Paterson und Robin Robertson aus Schottland sowie Michael Donhauser, Ulrike Draesner, Odile Kennel, Dagmara Kraus, Björn Kuhligk und Katharina Schultens aus Deutschland. Mehr

    VERSschmuggel | 208 Seiten, KlappenbroschurErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-503-4 | 19,80 EUR
  40. Durch meine Verse lasse ich lange Fische gleiten

    Dem Dichter Izzet Yasar wird keiner vorwerfen, dass er uns mit bunten Idyllen langweilt. Seine Verse sind vielmehr sarkastisch, zupackend, frisch. Mehr

    Reihe P | 90 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-512-6 | 17,90 EUR
  41. UNSETTLED

    UNSETTLED

    Cedric Nunn

    Cedric Nunn, 1957 in Südafrika geboren und 2011 mit dem First National Bank Award ausgezeichnet, begann in den frühen 1980ern den Widerstand gegen die Apartheid in Durban zu fotografieren. Sein Blick richtet sich auf das Leid der bis heute Entrechteten und Vernachlässigten. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 192 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-489-1 | 38,00 EUR
  42. Way Back Home

    Erfolgreiche Karrieren, Kontakte zur Politik, ein Leben im Luxus. Kimathi und seine Freunde scheinen nach gemeinsamen Jahren im Exil in Tansania und Angola, wo sie der bewaffnete Kampf gegen die Apartheid einte, ihr Ziel erreicht zu haben. Seit der Rückkehr nach Johannesburg 1994 genießen sie, worauf sie Lust haben: Frauen, Autos, Alkohol, Luxusuhren, Designerkleidung. Als eingeschworene Kampfgenossen schanzen sie sich im neuen Südafrika große Aufträge und Jobs zu. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 280 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-506-5 | 24,80 EUR
  43. Lob des Wildtiers im Winter.

    Lob des Wildtiers im Winter.

    Gedichte aus der Slowakei.

    Auf der Landkarte der Poesie gibt es keine kleinen Nationen. Wer die Gedichte des vorliegenden Bandes liest, wird diese Regel wieder einmal bestätigt sehen. Mehr

    Poesie der Nachbarn Band 27 | 170 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-495-2 | 24,80 EUR
  44. Die Durchsichtigen
    Übersetzung: Michael Kegler

    Mitten im Zentrum der angolanischen Hauptstadt Luanda steht das Maianga-Gebäude, ein heruntergekommenes Hochhaus, an einem riesigen Loch in der Außenwand zu erkennen. Im ersten Stock strömt pausenlos frisches Wasser aus maroden Leitungen. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 348 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | als ebook erhältlich | ISBN: 978-3-88423-494-5
  45. Der Bang-Bang Club

    Der Bang-Bang Club

    Schnappschüsse von einem verborgenen Krieg

    »Bang-Bang Paparazzi« nannte das südafrikanische Lifestyle-Magazin Living 1992 die Johannesburger Fotografengruppe um Kevin Carter, Greg Marinovich, Ken Oosterbroek und João Silva. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 280 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-487-7 | 26,80 EUR
  46. VERSchmuggel / SäkeenVERsoja

    VERSchmuggel / SäkeenVERsoja

    Finnisch- und deutschsprachige Gedichte

    Die Lyrik in Finnland erreicht derzeit eine dort nie gekannte Sinnlichkeit und Experimentierfreude. Sie lotet Abgründe aus, mal mit Leichtigkeit, mal mit selbstironischer Verzweiflung, erprobt sich an der Moderne, lässt dabei aber nicht die Mystik der nordischen Natur aus dem Blick. Mehr

    VERSschmuggel | Erscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-474-7 | 19,80 EUR
  47. Stillleben mit Crash

    Stillleben mit Crash

    Gedichte aus Polen

    Die polnische Poesie, in Deutschland berühmt und verehrt durch Namen wie Henryk Sienkiewicz, Władysław Reymont, Czesław Miłosz und Wisława Szymborska (um nur die Träger des Nobelpreises zu nennen), ist in den letzten Jahrzehnten spielerischer geworden. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 180 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-478-5 | 24,80 EUR
  48. Fräulein Militanz

    Fräulein Militanz

    Gedichte aus Ms Militancy und Touch

    Meena Kandasamy sagte vor ein paar Jahren, als sie mit anderen Lyrikerinnen und Lyrikern an einem Workshop teilnahm, dass sie keine Gedichte schreibe. Mehr

    Reihe P | 80 Seiten, SoftcoverErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-479-2 | 15,80 EUR
  49. Der Gedankenstrich eines Augenblicks

    Jouni Inkala zählt zu den bedeutendsten und eigenwilligsten Lyrikern Skandinaviens. Er ist Gast bei Poesiefestivals in der ganzen Welt, seine Gedichte sind in zwanzig Sprachen übersetzt worden. Mehr

    Reihe P | 80 Seiten, SoftcoverErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-473-0 | 15,80 EUR
  50. Die Heilige Jungfrau vom Nil

    Am 7. April 2014 jährte sich zum zwanzigsten Mal der Völkermord in Ruanda. Vor dem Hintergrund der aufkommenden Gewalt, die 1994 zum verheerenden Völkermord eskaliert, schildert Scholastique Mukasonga den Schulalltag in den 1970er Jahren. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 216 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-469-3 | 24,80 EUR
  51. Patchwork

    »Schlechter Samen« – das ist die Bezeichnung, die sich Pumpkin früh in der Kindheit einprägt. Weil sie unehelich geboren ist. Ein unentrinnbares Reich aus Angst und Eifersucht folgt diesem Makel der Geburt. Mehr

    Roman / AfrikAWunderhorn | 216 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-439-6 | 24,80 EUR
  52. Jesusalem

    »Jesusalem« – jenseits von Jesus, der Ort, an dem sich Jesus irgendwann vom Kreuz befreien und Gott um Vergebung bitten würde – so hat Silvestre Vitalício das verlassene Jagdcamp fernab der Zivilisation getauft, in das er sich mit seinen Söhnen Mwanito, Ntunzi und dem Ex-Soldaten Zacaria Kalash zurückgezogen hat. Mehr

    Roman AfrikaWunderhorn | 216 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-462-4 | 24,80 EUR
  53. Wild

    Wild

    Gedichte

    Wild und doch gebändigt: Das sind die mythischen Kräfte von Liebe, Musik und Träumen in den Gedichten von Ben Okri. Mehr

    Gedichte / Reihe AfrikAWunderhorn | 184 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-463-1 | 18,90 EUR
  54. In meinem Mund ein Bumerang

    In meinem Mund ein Bumerang

    Gedichte aus der Türkei

    Der 25. Band der Reihe »Poesie der Nachbarn« stellt Original und Nachdichtung einer türkischen Poesie gegenüber, die sich zutiefst sinnlich, liedhaft und volkstümlich zeigt, und zugleich starke Elemente des Protests in sich birgt. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 155 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-451-8 | 24,80 EUR
  55. Geständnis eines Despoten
    Hrsg: Hans Thill

    Geständnis eines Despoten

    Gedichte aus Bosnien-Herzegowina

    Wie alle Kunst braucht die Poesie nicht nützlich zu sein, sie ist einfach da. Aber man kann mit ihrer Hilfe Brücken bauen. Bosnien-Herzegowina, das vierundzwanzigste Gastland in Edenkoben, ist nach dem Bosnienkrieg, der 1995 endete, noch immer eine traumatisierte, zerrissene Nation. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 180 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-392-4 | 24,80 EUR
  56. VERSschmuggel/ transVERSal

    VERSschmuggel/ transVERSal

    Brasilianische und deutschsprachige Gedichte mit CD

    In kaum einem anderen Land prallen so viele poetische Vorstellungen aufeinander wie in Brasilien. Mehr

    Reihe VERSschmuggel | Erscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-431-0 | 26,80 EUR
  57. Ankunft eines weiteren Tages

    Ankunft eines weiteren Tages

    Zeitgenössische Lyrik aus Südafrika

    Eine südafrikanische Dichtergeneration zwischen Aufbruch und Ernüchterung, zwischen Gewinnen und Verlusten. Seismographen eines gesellschaftlichen Umbruchs, der Identitäten und Prägungen auf den Kopf stellt. Mehr

    Reihe AfrikAWunderhorn | 157 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-425-9 | 19,80 EUR
  58. Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben

    Mit der Kurzgeschichte Discovery Home hat er die literarische Bühne betreten, danach die wichtigste Zeitschrift für neue afrikanische Literatur Kwani? gegründet. Der nachhaltige Erfolg seiner Satire How to Write About Africa hat ihn zur Stimme des modernen Afrika gemacht. Mehr

    Erinnerungen/ Reihe AfrikAWunderhorn | 320 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-427-3 | 24,80 EUR
  59. VERSschmuggel / réVERSible

    VERSschmuggel / réVERSible

    Langzeitwirkung der Gedichte

    Die neue Dichtergeneration, die in den letzten Jahren in Frankreich heranwuchs und einen neuen Ton in die Dichtkunst bringt, ist in Deutschland noch unbekannt. Mehr

    200 Seiten, gebunden, Hardcover, mit 2 CDsErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-411-2 | 26,80 EUR
  60. Leben auf dem Mars

    Diesen Gedichtband hat die afroamerikanische Autorin, die trotz ihrer jungen Jahre schon als eine der großen Dichterinnen der USA gilt, ihrem Vater gewidmet. Mehr

    Reihe P | 128 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-410-5 | 17,90 EUR
  61. Längs und Quer

    Bulatovsky, ein Dichter der neuen St. Petersburger Generation, ist ein sensibler Beobachter der Verhältnisse im heutigen Russland. Seine Gedichte zeigen einen »unbeirrt verwirrten« Zustand eines Intellektuellen in der Übergangszeit. Mehr

    Reihe P | 94 Seiten, BroschurErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-409-9 | 17,90 EUR
  62. Unter den Augen des Löwen

    "Unter den Augen des Löwen" erzählt am Beispiel einer Familie die blutigen Umbrüche im Äthiopien der 1970er Jahre. Mehr

    290 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2012 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-400-6 | 24,80 EUR
  63. Zuhause treibt in der Ferne

    Wie Löwen erscheinen ihr die Wellen am Strand von Sylt. Uganda leuchtet auf in den Dünen, wenn Susan N. Kiguli im nördlichen Europa Station macht. Mehr

    152 Seiten, gebunden, Hardcover, FadenheftungErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-404-4 | 18,90 EUR
  64. Öl auf Wasser

    Port Harcourt, Nigeria, im Delta des Niger. Eine Frau verschwindet. Dies wäre keine Nachricht in den Medien wert, würde es sich nicht um eine Britin, die Ehefrau eines hochrangigen Mitarbeiters einer ausländischen Ölgesellschaft, die im Delta und vor der Küste Öl bohren, handeln. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 240 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2012 | nur als ebook lieferbar
  65. Meine Moderne

    Meine Moderne

    Bausteine zu einer persönlichen Literaturgeschichte

    Der Literaturkritiker Martin Lüdke beschreibt in seiner kleinen Literaturgeschichte einen Bogen der Moderne, etwa von William Faulkner, Claude Simon und Louis Aragon bis zu Philip Roth, von Thomas Bernhard bis zu Peter Handke. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-379-5 | 13,50 EUR
  66. Wasserlinge

    Wasserlinge

    Gedichte

    Vor etwa 8000 Jahren haben neolithische Steinmetze in Lepinski Vir entlang der Donau auf dem Balkan Skulpturen hergestellt, seltsame Wesen, halb Mensch halb Fisch. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 SeitenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-380-1 | 13,50 EUR
  67. lügen. warum nicht?

    Die Gedichte von Zvonko Maković zeugen von Zweifeln an der Sprache. Das Vertrauen in die Verbindung zwischen Dingen und Worten ist verloren gegangen, genauso wie das Vertrauen in poetische Stilmittel. Mehr

    Reihe P | 96 Seiten, gebunden, SoftcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-373-3 | 18,00 EUR
  68. Logbuch

    Logbuch

    Gedichte

    Das Vorurteil, dass avantgardistische Lyrik langweilig, ermüdend und anstrengend sei, widerlegt Tom Raworth mit jedem seiner Texte aufs Neue. Mehr

    Reihe P | 96 Seiten, gebunden, SoftcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-374-0 | 18,00 EUR
  69. Meine schlichten Reisen
    Hrsg: Hans Thill

    Meine schlichten Reisen

    Gedichte aus Belgien

    Kein Sprachenstreit war zu erwarten, als am 23. Juni 2010 die Übersetzerwerkstatt »Poesie der Nachbarn: Belgien« im Künstlerhaus Edenkoben ihre Arbeit begann. Mehr

    180 Seiten, gebunden, bibliophile Ausgabe mit LesebändchenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-375-7 | 19,90 EUR
  70. Erlebte Geschichte erzählt 2005 – 2010

    Erlebte Geschichte erzählt 2005 – 2010

    Herausgegeben von der Stadt Heidelberg

    Die beliebte Veranstaltungsreihe Erlebte Geschichte erzählt wurde im Sommer 2010 nach 16 Jahren eingestellt. In drei Publikationen konnte man bisher schon die Gespräche bis zum Jahr 2004 nachverfolgen. Nun wird der abschließende 4. Band vorgelegt; er umfasst die Zeit zwischen 2005 und 2010. Mehr

    Erlebte Geschichte erzählt | 260 SeitenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-369-6 | 20,50 EUR
  71. Lyrikkalender 2012

    Lyrikkalender 2012

    Für jeden Tag ein Gedicht

    Seit Januar 2006 ist der Heidelberger Literaturkritiker Michael Braun mit einer nachhaltigen kalendarischen Sisyphusarbeit beschäftigt. Tag für Tag wählte er für den »Deutschlandfunk-Lyrikkalender« ein Gedicht aus und versah es mit hilfreichen Kommentaren. Mehr

    740 Seiten, Tagesabreißkalender zum Stellen und HängenErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-365-8 | 24,80 EUR
  72. Wasserkönige

    Nach dem Tod seiner Mutter kommt der afrikaanse Südafrikaner Michiel Steyn nach Jahren der Abwesenheit auf die Farm seiner Familie zurück. Doch selbst fünfzehn Jahre in den USA können die Schatten nicht verdrängen, die mit Michiels überstürzter Flucht von der Farm allgegenwärtig sind. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 260 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-370-2 | 24,80 EUR
  73. Gezeitenwechsel

    Der gewaltsame Tod ihres Ehemannes, des indischen Arztes und Virologen Arif, führt Nafisa in eine Welt, in der illegaler Organhandel, Erpressung und pseudowissenschaftliche Debatten zur Realität geworden sind. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 288 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-371-9 | 24,80 EUR
  74. Aussicht auf eigene Schatten

    »Aussicht auf eigene Schatten« ist die erste Buchpublikation Chirikures auf Deutsch. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 120 Seiten, gebunden, Hardcover, Fadenheftung, mit CDErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-368-9 | 18,90 EUR
  75. VERSschmuggel / WERSszmugiel

    VERSschmuggel / WERSszmugiel

    Polnisch- und deutschsprachige Gedichte

    Die Schmuggelware der Reihe VERSschmuggel kommt diesmal von beiden Seiten der Oder: Sechzehn Dichter aus Polen und dem deutschsprachigen Raum geben Einblicke in ihr Schaffen. Mehr

    VERSschmuggel | 176 Seiten, gebunden, mit 2 CDsErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-360-3 | 26,80 EUR
  76. Zwietracht

    Der Roman schildert das Schicksal einer Familie, auf der ein Fluch zu liegen scheint. Der Erzähler rekonstruiert die Geschichte dieser Familie und schreibt damit auch eine Geschichte seines Landes Zimbabwe und dessen Besiedlung. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 256 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-350-4 | 24,80 EUR
  77. Der Hund, die Frau und die Liebäugler

    Constantin Virgil Banescus Gedichte sprechen von radikalstem Nihilismus, der auch vor dem makaberen Witz nicht zurückscheut. Mehr

    Reihe P | 90 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-348-1 | 17,90 EUR
  78. Körperextrakte

    Bernard Noëls Erstling von 1958 gilt auch über 50 Jahre nach seinem Erscheinen noch immer als sein wichtigstes Werk. Die zweisprachige Sammlung »Extraits du corps / Körperextrakte«, ins Deutsche übersetzt von Angela Sanmann, ist Noëls erstes Lyrikbuch in Deutschland. Mehr

    Reihe P | 109 Seiten, gebunden, SoftcoverErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-349-8 | 17,90 EUR
  79. Balkanische Alphabete: Griechenland

    Der dritte und letzte Band der Reihe »Balkanische Alphabete« versammelt drei der wichtigsten Stimmen der zeitgenössischen Literatur Griechenlands: Dimitra Christodoulou, Dimitra Kotoula und Harris Psarras. Mehr

    Balkanische Alphabete | 109 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-355-9 | 17,90 EUR
  80. »die aprikosenbäume gibt es«

    »die aprikosenbäume gibt es«

    Zum Gedenken an Inger Christensen

    Deutsche und dänische Autoren, Bewunderer und Freunde erinnern an die im letzten Jahr verstorbene große dänische Dichterin und ihr Werk. Mehr

    Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-351-1 | 13,50 EUR
  81. »bin ganz wie aufgesperrt«

    In diesem Band sind vorwiegend Liebesgedichte versammelt, gerichtet an eine nicht einmal ferne, aber doch umso mehr herbeigesehnte Frau. Sie handeln von Leidenschaft, von einer Liebe, deren Erfüllung außerhalb des Möglichen liegt (»Und hätte ich ein Maß für dieses Elend, Ja und Nein«). Mehr

    Edition Künstlerhaus Bd. 31 | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-352-8 | 13,50 EUR
  82. VERSschmuggel – Eine Karawane der Poesie

    VERSschmuggel – Eine Karawane der Poesie

    Arabisch- und deutschsprachige Gedichte

    Mit dieser zweisprachigen Anthologie mit Gedichten von zehn Dichterinnen und Dichtern nehmen zwei Sprachräume, die seit langer Zeit ohne Dialog waren, erstmals wieder poetischen Kontakt auf. Mehr

    141 Seiten, gebunden, mit 2 CDsErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-346-7 | 26,80 EUR
  83. VERSschmuggel – Contrabando de VERSOS

    Deutsch- und portugiesischsprachige Poesie aus drei Kontinenten

    2008 waren die Schmugglerschiffe der Reihe VERSschmuggel weltweit auf den Meeren der portugiesischen Sprache unterwegs. Mehr

    205 Seiten, gebunden, mit 2 CDsErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-320-7 | 26,80 EUR
  84. Das magnetische Land

    Das magnetische Land

    Die Irrfahrt der Osterinsel Rapa Nui

    Wir lesen die Geschichte einer zeitgenössischen Entdeckung der Osterinsel, die zunächst die abweisende Natur und eine menschliche Einöde überwinden muß. Mehr

    Reihe Völker am Wasser | 99 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-342-9 | 16,80 EUR
  85. Töchter von morgen

    Wir eröffnen unsere neue Reihe »AfrikAWunderhorn« mit Gedichten von Lebogang Mashile, einer der wichtigsten Poetry Performerinnen des heutigen Südafrika. Ihre poetische Sprache ist kraftvoll und von außerordentlicher Musikalität - zu hören auf der beiliegenden CD. Mehr

    AfrikaWunderhorn | 125 Seiten, gebunden, Hardcover, Fadenheftung, mit CDErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-340-5 | 18,90 EUR
  86. Die stille Gewalt der Träume

    Der zweite Roman des jungen Südafrikaners K. Sello Duiker wirft ein Schlaglicht auf die aktuelle südafrikanische städtische Kultur. Mehr

    AfrikaWunderhorn | 527 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-339-9 | 26,80 EUR
  87. Konzert für das Eis
    Hrsg: Hans Thill

    Konzert für das Eis

    Gedichte aus Kroatien

    Gedichte von Tomica Bajsic, Gordana Benic, Branko Cegec, Zvonko Makovic, Delimir Resicki, Ivana Bodrozic Simic. Übersetzt von Urs Allemann, Arnfrid Astel, Ann Cotten, Kurt Drawert, Karin Kiwus, Hans Thill. Mehr

    202 Seiten, gebunden, bibliophile Ausgabe mit LesebändchenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-343-6 | 19,90 EUR
  88. Unter Wolken

    Sabine Küchler ist eine Meisterin der dichten Beschreibung des Augenblicks. In sensiblen, rhythmisch bewegten Bildern berühren ihre Gedichte Wahrnehmungen in der Kindheit, der Familie, dem Leben in der Stadt, private und zugleich gesellschaftliche Beziehungen. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-240-8 | 13,50 EUR
  89. Das Singen der Fische

    Sprachlich dichte, detailgenaue Texte von einer Welt, in der man nicht erwünscht ist, von Schrecken und Fremdheit. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2001 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-182-1 | 13,50 EUR
  90. Banater Alphabet

    Kunstreiche Verse über das Dorf, das Elternhaus, das Maisfeld, die Akazien, ebenso sperrig wie hintergründig mit vielen fremdartigen, schon fast vergessenen Wörtern. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-183-8 | 13,50 EUR
  91. Drei Leben und eine Sekunde

    Ein kleiner Roman in Sequenzen, geschrieben in knappen, lakonischen, (selbst-)ironischen Sätzen, auf eine diskrete und hintersinnige Weise autobiographisch. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-220-0 | 13,50 EUR
  92. Stand der Orte

    Ist das Urmeter ein Gegenstand für die Poesie? In diesem Gedichtband des französischen Dichters und Mathematikers vom Blitz, vom Regen und von der Mona Lisa gerät auch Paris zu einer tollen Nummer. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-166-1 | 13,50 EUR
  93. Die ertrunkene Stadt

    Aus dem Norwegischen übertragen von Michael Buselmeier, Wolfgang Butt, Uwe Kolbe, Gregor Laschen, Brigitte Oleschinski und Johann P. Tammen. Die Gedichte des bedeutenden norwegischen Lyrikers erzählen in visionärer Metaphernsprache von einer harten Kindheit in der schroffen Landschaft der Lofoten. Die Magie und glitzernde Härte dieser Sprache ist Ausdruck einer ebenso gewaltigen wie gewaltsamen Natur. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1998 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-135-7 | 13,50 EUR
  94. Vor den Abendnachrichten

    » … ein nomadisierender Flüchtling, der von Ort zu Ort und von Landschaft zu Landschaft eilt, sich neue Heimaten einrichtet … ohne je bleiben zu können und seßhaft zu werden ….« Basler Zeitung Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1996 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-108-1 | 13,50 EUR
  95. Geschichten aus dem Kraichgau

    Scheinbar naive, in Wahrheit kunstvolle, sehr genaue, realistische Erzählungen über die ländliche Welt, atmosphärische Bruchstücke aus der Kindheit. »Man spürt beim Lesen der Erzählungen die Zuneigung des Autors zu den Menschen seiner Heimatregion.« Rhein-Neckar-Zeitung Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 62 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1995 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-097-8 | 13,50 EUR
  96. Das Buch Nero

    Das Buch Nero

    Festschrift für einen Dienstkater

    Es heißt, jede Katze habe drei Namen: einen trivialen Rufnamen, einen besonders schönen, sehr seltenen Namen und – drittens – einen geheimen Namen, den nur die Katze selbst kennt. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-328-3 | 13,50 EUR
  97. Poems / Gedichte

    Jubiläumsband der Edition Künstlerhaus. Übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Ulf Stolterfoht und Hans Thill. Seit J. H. Prynne vor vierzig Jahren die literarische Bühne Englands betrat, hat er sein Schreibkonzept immer weiter radikalisiert und ausdifferenziert, so daß sich heute keine Position vorstellen ließe, die weiter vom lyrischen Mainstream entfernt wäre als seine. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 75 Seiten, gebunden, bibliophile AusstattungErscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-281-1 | 17,80 EUR
  98. Membercard Europa

    Aus einer deutschen und einer bulgarischen Perspektive beschreibt die Autorin die alte bulgarische Stadt, in der Thraker, Römer und Türken ihre Spuren hinterlassen haben. Mehr

    Reihe Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-241-5 | 13,50 EUR
  99. In der Zugluft Europas

    Olga Martynovas Gedichte sind bildkräftig und selbstreflexiv. Die Dichterin bevorzugt historische und mythologische Stoffe, besingt Städte und Länder Europas, schlägt manchmal auch kritische Töne an. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-327-6 | 13,50 EUR
  100. Im geheimen Haus

    Der zweite Band unserer »Reihe P« mit bedeutender zeitgenössischer Lyrik präsentiert den 1926 in England geborenen Dichter Christopher Middleton. Mehr

    Reihe P | 96 Seiten, gebunden, SoftcoverErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-330-6 | 17,80 EUR
  101. Werwolf Sutra

    Der ukrainische Romancier, Essayist und Lyriker Juri Andruchowytsch, einer der berühmtesten Schriftsteller des neuen Europa, eröffnet unsere »Reihe P«, eine neue Bibliothek der modernen europäischen Poesie. Der Band umfasst eine Auswahl seiner seit 1985 veröffentlichten Gedichte. Mehr

    Reihe P | 96 Seiten, gebunden, SoftcoverErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-329-0 | 17,80 EUR
  102. Balkanische Alphabete: Rumänien

    Ins Deutsche übersetzt nach Interlinearversionen von Corina Bernic. Drei wichtige Vertreter einer neuen Generation von rumänischen Lyrikern präsentiert dieser zweite Band der Reihe »Balkanische Alphabete«. Mehr

    Reihe Balkanische Alphabete | 104 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-319-1 | 17,80 EUR
  103. Einsames Spiel

    »Leichten Sinns wechselt sie die Zeiten, wirft hier einen Stein ins Wasser und dort, läßt Erinnerungen treiben und in kunstvoller Litanei sich stauen …. Ja, Ivanovas Kunst ist die Kunst des Selbstgesprächs.« Benedikt Erenz, DIE ZEIT Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-171-5 | 13,50 EUR
  104. Aus der Chronik des Alten

    Der Lyriker Petre Stoica ist ein Chronist des Banalen, dem er poetische Züge abtrotzt. In seinen Gedichten versammelt er alltägliche Motive in leicht surrealer Verzerrung. Es geht um die frühe Dorfwelt, um Kleinstädtisches, Jahreszeitliches: Tagebuchnotizen aus Rumänien, Selbstportraits. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-228-6 | 13,50 EUR
  105. Die Leute aus Brody

    In fünf Geschichten begibt sich die Erzählerin auf Spurensuche von bedeutsamen Personen der Literaturgeschichte, meist ohne deren Namen zu nennen. Mit erzählerischer Eleganz läßt Gabriele Weingartner die bürgerlich geprägte Welt der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts wieder aufleben. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-239-2 | 13,50 EUR
  106. Erinnerungen an Wolfgang Hilbig

    Im Juni 2007 starb Wolfgang Hilbig, einer der wortmächtigsten deutschen Dichter der Gegenwart. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 80 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-308-5 | 13,50 EUR
  107. Fensterlyrik

    Fensterlyrik

    Texte aus dem Nachlaß

    Bereits in den 1950er Jahren war Herbert Heckmann (1930–1999) ein vielversprechender Essayist, Lyriker und Prosaautor. Mit einer Sammlung von Texten aus dem Nachlaß will das Künstlerhaus Edenkoben an ihn erinnern. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-309-2 | 13,50 EUR
  108. Vorwärts, ihr Kampfschildkröten
    Hrsg: Hans Thill

    Vorwärts, ihr Kampfschildkröten

    Gedichte aus der Ukraine

    Gedichte von Emma Andijewska, Jurij Andruchowytsch, Natalka Bilozerkiwez, Andrij Bondar, Oleh Lyscheha, Serhij Zhadan. Übersetzt von Michael Donhauser, Herta Müller, Oskar Pastior, Joachim Sartorius, Hans Thill, Anja Utler. Seit einigen Jahren darf sich die Ukraine der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit gewiß sein. Doch gilt das auch für ihre Poesie? Dieses Buch ist die erste deutsche Anthologie zeitgenössischer Lyrik aus der Ukraine. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 188 Seiten, gebunden, mit Lesebändchen, bibliophile AusstattungErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-259-0 | 19,90 EUR
  109. Schlittenspur durch den Sommer
    Hrsg: Hans Thill

    Schlittenspur durch den Sommer

    Gedichte aus Schweden

    Wer sich auf diese geballte Ladung Poesie einläßt, wird ein unbekanntes lyrisches Schweden entdecken: Humorvoll, verspielt, sinnlich und mit einem Hang zum Grotesken. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 180 Seiten, gebunden, bibliophile Ausgabe mit LesebändchenErscheinungsjahr: 2009 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-318-4 | 19,90 EUR
  110. Leb wohl lila Sommer

    Leb wohl lila Sommer

    Gedichte aus Rußland

    Gedichte von Timur Kibirov, Olga Martynova, Vera Pavlova, Aleksej Purin, Evgenj Rejn und Olga Sedakova. Übersetzt von Sylvia Geist, Sabine Küchler, Gregor Laschen, Hans Thill, Jan Wagner und Ernest Wichner. Die erste in Deutschland erscheinende Anthologie zeitgenössischer russischer Lyrik. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 197 Seiten, gebunden, bibliophile Ausstattung mit LesebändchenErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-219-4 | 19,90 EUR
  111. Geburt eines Engels
    Hrsg: Hans Thill

    Geburt eines Engels

    Gedichte aus Slowenien

    Hier wird zum ersten Mal generationenübergreifend und repräsentativ eine Bestandsaufnahme der Lyrik Sloweniens gewagt. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 186 Seiten, gebunden, bibliophile AusstattungErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-297-2 | 19,90 EUR
  112. Alte Bilder. Geschichten.

    Der Autor hat im Plovdiver Trödel gestöbert und Bilder gefunden, deren Geschichten noch zu erzählen waren: von der richtigen Weise, mit der Bahn zu fahren, von einer freien Republik Dobrudscha, und ein Drama in kleinen Briefen. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2001 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-184-5 | 13,50 EUR
  113. Kopfsteinperspektive

    Über das mächige Kopfsteinpflaster der Altstadt geht Thill leichtfüßig und af Gummisohlen, mitunter stehen bleibend, um die Mauern wie einen Text zu lesen. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-172-2 | 13,50 EUR
  114. Balkanische Alphabete: Bulgarien

    Für den ersten Band der balkanischen Alphabete wurden alte Verbindungen in Bulgarien aktiviert und neue Freunde gewonnen. Gedichte in bulgarischer Sprache von Plamen Doinov, Boiko Lambovski und Galina Nikolova, ins Deutsche übersetzt von Sylvia Geist, Uwe Kolbe und Hans Thill. Mehr

    Balkanische Alphabete | 96 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-298-9 | 17,80 EUR
  115. Deutsche Reise nach Plovdiv
    Hrsg: Hans Thill

    Deutsche Reise nach Plovdiv

    10 Bände im Schuber

    Zum 10-jährigen Jubiläum der Reihe »Deutsche Reise nach Plovdiv« erscheint in limitierter Auflage von 150 Stück ein Schuber mit sämtlichen zehn Bänden. Im rauchblauen Karton verbirgt sich eine kleine Bibliothek der Entdeckungen. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | , HartkartonErscheinungsjahr: 2019 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-249-1 | 49,90 EUR
  116. Die Hunde von Plovdiv

    Die Hunde von Plovdiv

    Bulgarisches Tagebuch (1997)

    Für den deutschen Autor ist Bulgarien ein unbekanntes System, dessen Sprache er nicht versteht, dessen Schrift er nicht einmal zu entziffern vermag. Umso genauer sind seine Beobachtungen, die teilweise zum Eklat im Gastland führten. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-150-0 | 13,50 EUR
  117. Der Tote von Belintasch

    Zwei deutsche Ermittler arbeiten gemeinsam mit ihren Kollegen in Plovdiv an der Aufklärung eines mysteriösen Mordfalls. Dabei geraten sie auf sehr eigene Wege und müssen aufpassen, daß sie bei Sinnen bleiben. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2002 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-199-9 | 13,50 EUR
  118. Das bulgarische Gefühl

    Das manchmal lyrische, häufig prosaische Tagebuch eines Spaziergängers in der Fremde. Der wache Eindruck des Gastes gerinnt im verknappenden Notat zum poetisch spannungsreichen Bild. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 1998 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-128-9 | 13,50 EUR
  119. Thrakien, Thrakien

    In langzeiligen, rhythmisch skandierten Gedichten nähert sich Lutz Stehl der Realität der bulgarischen Gesellschaft, die von den Erschütterungen der Auflösung des Ost-Blocks ergriffen wurde. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 1997 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-116-6 | 13,50 EUR
  120. Argo Cargo

    Die Altstadthügel hinab, ein Stolpern auf dem Kopfsteinpflaster, gleich neben dem Internetcafé beginnt hier die thrakische Antike, die eine zweite ARGO bis in die Tropen schickt ... Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2003 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-216-3 | 15,90 EUR
  121. Kapana, im Labyrinth

    Johann Lippets Reise nach Plovdiv beginnt im Banat. Denn es gab in der Nähe von Plovdiv bis 1943 banatschwäbische Siedler, die ihrem Dorf den deutschen Namen Neuhatzfeld gaben. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2004 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-229-3 | 13,50 EUR
  122. Wozu Vögel, Bücher, Jazz
    Hrsg: Hans Thill

    Wozu Vögel, Bücher, Jazz

    Gedichte aus England

    Gedichte von Helen Macdonald, Frances Presley, J.H. Prynne, Craig Raine, Keston Sutherland, Tim Turnbull. Übersetzt von Franz Josef Czernin, Elke Erb, Norbert Hummelt, Birgit Kempker, Ulf Stolterfoht, Hans Thill. Dieses Buch räumt radikal mit allen Vorurteilen über englische Gegenwartslyrik auf - für die sechs deutschen Lyrikerinnen und Lyriker eine ungewöhnliche übersetzerische Herausforderung. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 182 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2005 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-235-4 | 19,90 EUR
  123. Gulliver in Bulgarien

    Die Texte erzählen in pointierten und poetischen Miniaturen, in reflektierenden Passagen und komischen Episoden vom Versuch, vorzudringen in die undurchschaubaren Verhältnisse und die Geschichte des Balkanlandes. Mehr

    Deutsche Reise nach Plovdiv | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-157-9 | 13,50 EUR
  124. Gedichte 1950-1992

    In der Tradition des Surrealismus stehend, zählt Sonne zu den Begründern moderner Poesie in Dänemark. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 1996 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-107-4 | 13,50 EUR
  125. Am Sonntag spielt der Rabbi Fußball

    »… Alltagsgeschichten mit all ihren stillen Einverständnissen und schreienden Widersprüchen …, doch aus jeder zündet ein Blitz der Erkenntnis, der die Situation erleuchtet.« Süddeutsche Zeitung Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 1998 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-134-0 | 13,50 EUR
  126. Der Wiedergeborene

    Eine Sammlung mit »erzählten Reportagen« des berühmten Saarländers. Sie beginnt mit einem Frühlingsbild der Deutschen Weinstraße, begibt sich auf die Spuren des Vergessenen Malers Heinrich Ebel und berichtet von einem Gefängnisbesuch bei Erich Honecker. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 1997 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-121-0 | 13,50 EUR
  127. Der zertrümmerte Orpheus

    Unter den Nachgeborenen der alten »Dichterkönige« hat Michael Braun neue Gesetzgeber der Sprache und überraschende Konstellationen ausgemacht. Dabei wird deutlich: Was in Lyrik und Prosa einzig für ihn zählt, ist die Literatur des Verhängnisses und des existentiellen Ausnahmezustands. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2002 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-197-5 | 13,50 EUR
  128. Atem holen

    Zahlreiche Autoren des 20. Jahrhunderts waren von Aufzeichnungen als poetischer Grundform der Literatur fasziniert. Hugo Dittberner verfolgt in seinen Essays feinsinnig und kenntnisreich ihre Spur bei Elias Canetti, Hans Bender, Walter Helmut Fritz, Jürgen Becker, Botho Strauß und Peter Handke. Mehr

    Reihe edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-271-2 | 13,50 EUR
  129. In der Ferne zitternde Häuser

    Kurzweilige Prosastücke sind diese biografisch fundierten Texte. Sie handeln von frühen Wärmeschüben, über die Vergewisserung erster Leseabenteuer bis zum Bedenken dessen, ob mit dem Verlust der Eltern etwas gewonnen sein könnte. Mehr

    Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2000 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-170-8 | 13,50 EUR
  130. VERSschmuggel / reVERSible

    VERSschmuggel / reVERSible

    Canadian Poetry – Poésie du Québec

    Eine Premiere: Erstmalig trafen sich englisch- und französischsprachige Dichter aus Kanada und Québec gemeinsam mit deutschsprachigen Kollegen. Mehr

    VERSschmuggel | 222 Seiten, gebunden, mit 2 CDsErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-299-6 | 26,80 EUR
  131. VERSschmuggel/Contrabando de VERSos

    VERSschmuggel/Contrabando de VERSos

    Spanisch- und deutschsprachige Gedichte

    24 Dichter und Dichterinnen aus neun spanisch- und drei deutschsprachigen Ländern sind sich diesmal begegnet, um ihre Poesie über die Grenzen der Sprachwelten hin- und herzuschmuggeln. Mehr

    VERSschmuggel | 202 Seiten, gebunden, mit 2 CDsErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-267-5 | 24,80 EUR
  132. Lichtaxt

    Michaels Buselmeiers neue Gedichte bearbeiten Kindheitserfahrungen, es sind Grabungen im Niemandsland am Stadtrand, in Ruinen und Bunkern. Aber es geht auch um Poesie und Poeten, Homer wird angesprochen, der früh gestorbene Thomas Kling. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-270-5 | 13,50 EUR
  133. Jammerbugt-Notate

    Laschen schreibt dunkle, geheimnisvolle Verse, die einen tiefen Zugang zum Sein und zu den Dingen andeuten. Seine hermetischen Gebilde, häufig der modernen Malerei verpflichtet, haben einen verstörenden, aufweckenden Reiz. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 62 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1995 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-098-5 | 13,50 EUR
  134. Winterkassation

    Eine lyrische Konfession in sieben Gedichtzyklen, die zugleich musikalischen Gesetzen folgt. Sichtbar wird eine verhärtete Winterwelt, vorgestellt in einer dunklen, magisch raunenden »Wintersprache«. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 SeitenErscheinungsjahr: 1997 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-122-7 | 13,50 EUR
  135. Soufflenheim

    Soufflenheim

    Gedichte

    Gleich in zweifacher Weise repräsentiert der 1921 in Bischwiller geborene Claude Vigée das gebrochene Verhältnis zu Deutschland, und keiner charakterisiert es wohl besser als er selbst: »Ich bin elsässischer Jude also doppelt Jude und doppelt Elsässer.« Aus dem Französischen übersetzt von Adrien Finck, Maryse Staiber und Lutz Stehl. Mehr

    130 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1996 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-110-4 | 18,50 EUR
  136. Dunkle Wunde

    Dunkle Wunde

    Hölderlin-Gedichte

    Kalász spricht hier mit der Stimme des kranken Hölderlin in der geheimnisvollen Sprache seiner späten Hymnen: »Eines Tages werfen die Turm-Gedichte / einen härteren Schatten als der Turm auf die schweigende Welt.« Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2003 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-198-2 | 13,50 EUR
  137. Venedig : Oktober

    Venedig : Oktober

    Halbe Sonette

    42 halbe Sonette, das sind 21 geteilte, verteilte, in Brüche gegangene Sonette, deren Hälften als zusammengehörige nicht mehr auszumachen sind – denn es bleiben alle Wahrheiten über eine Stadt Halbwahrheiten, die jedoch immer auf das Ganze gerichtet sind. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2003 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-215-6 | 13,50 EUR
  138. Was einmal im Geist gelebt hat

    Reisen, Landschaften, Pflanzen, Tiere und Menschen in imaginären Begegnungen oder im Zusammenhang mit ihren alltäglichen Tätigkeiten, Gewohnheiten, Fragen spiegeln sich in diesen klaren, konzentrierten Aufzeichnungen. Erinnerungen an Jean Améry, Cyrus Atabay, Marguerite Duras, Zbigniew Herbert. Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 64 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-159-3 | 13,50 EUR
  139. Sternbilder

    Sternbilder

    West-östliche Konstellationen

    In Astels Pantheon trifft man, auf geheimnisvolle Weise miteinander verwoben, nicht nur mythische Gestalten, sondern auch seine Lieblingstiere wieder, dazu Steine, Prismen, Pflanzen … Mehr

    Reihe Edition Künstlerhaus | 48 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 1999 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-158-6 | 13,50 EUR
  140. VERSschmuggel/VÉARSaistear

    VERSschmuggel/VÉARSaistear

    Irische und deutschsprachige Gedichte

    Eine Reise in die sprachliche Klangwelt des keltischen Irlands: Elemente von Volksliedgut und bardischem Ton, voller Alliterationen, Assonanz und Binnenreimen bringen sechs zeitgenössische Lyriker der grünen Insel an Auge und Ohr - in irischer und deutscher Sprache. Mehr

    VERSschmuggel | 126 Seiten, gebunden, mit 2 CDsErscheinungsjahr: 2006 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-261-3 | 19,90 EUR
  141. Offene Landschaft – Paysage ouvert

    Eine Anthologie rheinland-pfläzischer Lyriker in zweisprachiger Ausgabe: deutsch-französisch. Dabei sind neben den prominenteren Namen auch bewußt Autoren von regionaler Präsenz aufgenommen worden. Dieser Band ist eine Co-Produktion mit dem Verlag »Le Drapier«, Straßburg. Mehr

    Reihe Dialogue | 128 Seiten, Bibliophile AusstattungErscheinungsjahr: 1991 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-119-7 | 19,50 EUR
  142. Das verborgene Licht der Jahreszeiten
    Hrsg: Hans Thill

    Mit Claire Genoux, Alberto Nessi, Antonio Rossi, Leta Semadeni, Pierre Voélin, Frédéric Wandelère. Übersetzt von: Jan Koneffke, Nadja Küchenmeister, Johann Lippet, Sabine Schiffner, Jürgen Theobaldy, Hans Thill. Zum ersten Mal wird hier eine mehrsprachige Nation vorgestellt: Sechs Dichter aus den drei romanischen Sprachräumen der Schweiz werden übersetzt von sechs deutschen Kollegen. Mehr

    Poesie der Nachbarn | 172 Seiten, gebunden, bibliophile AusstattungErscheinungsjahr: 2007 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-278-1 | 19,90 EUR
  143. VersSchmuggel – Mots de passe

    Kann man ein Gedicht übersetzen? Man kann, und es entsteht etwas Neues. 24 Dichterinnen und Dichter trafen sich in Berlin zu einem besonderen Projekt: Jeweils ein französisch- und ein deutschsprachiger Autor entwickelten gemeinsam mit einem Dolmetscher eine poetische Neufassung von eigenen Texten in der anderen Sprache. Mehr

    Reihe VERSschmuggel | 320 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2003 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-208-8 | 24,80 EUR
  144. Raga – Besuch auf einem unsichtbaren Kontinent

    Le Clézios Buch ist ein literarischer Reisebericht mit poetischen Reflexionen über seinen Aufenthalt auf Raga, der »Pfingstinsel« des südpazifischen Inselstaats Vanuatu, fern von idyllischer Südseeromantik. Mehr

    Völker am Wasser | 124 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-310-8 | 16,80 EUR
  145. Bis an die Grenzen von Eldorado

    Im ersten Band der Reihe »Völker am Wasser« berichtet der belgische Geopolitologe, Dichter und Abenteurer Gérard Chaliand von der Schiffsexpedition über den Atlantik, den Amazonas flussaufwärts und schließlich seinen Aufenthalt bei dem Volk der Yuhup. Mehr

    Völker am Wasser | 166 Seiten, gebunden, bibliophile AusgabeErscheinungsjahr: 2008 | sofort lieferbar | ISBN: 978-88423-295-8 | 19,90 EUR