AfrikAWunderhorn

10 Jahre AfrikAWunderhorn

Seit Beginn der 1980er Jahre beschäftigt sich der Wunderhorn Verlag mit den Folgen des Kolonialismus und dem damit verbundenen Eurozentrismus. Der in Martinique geborene Kulturphilosoph Édouard Glissant (1928–2011), intellektueller Vordenker einer Poetik und Philosophie der Weltbeziehung und der Vielheit, prägte uns mit seinem Diskurs über die Kreolisierung der Gesellschaften.

Seit zehn Jahren sehen wir darin mit unserer Reihe AfrikAWunderhorn, die von Indra Wussow herausgegeben wird, eine konsequente Fortsetzung, der Vielstimmigkeit der Literaturen dieser Welt zu ihrem Recht zu verhelfen. In der Reihe AfrikAWunderhorn sind seither 26 Bücher (Lyrik, Prosa, Reportage-Fotografie) von 24 Autor*innen aus Angola, Äthiopien, Kenia, Mosambik, Nigeria, Ruanda, Sambia, Sierra Leone, Südafrika, Uganda und Zimbabwe erschienen.

AfrikAWunderhorn in der Presse

SWR2-Radiobeitrag am 5. Mai 2020 zu 10 Jahre AfrikAWunderhorn: »Vielschichtige Literatur aus Afrika: 10 Jahre AfrikAWunderhorn aus Heidelberg«

Interview in Der Freitag (Ausgabe 4514 | 11. November 2014): »Der Heidelberger Verleger Manfred Metzner fördert junge afrikanische Autoren wie sonst niemand in Deutschland«

Denis Scheck stellte in seiner Sendung Druckfrisch vom 29. Mai 2011 unsere Buchreihe AfrikAWunderhorn vor und führte mit Indra Wussow, der Herausgeberin, ein Gespräch über die aktuelle Literaturszene im südlichen Afrika.

Das von sans serif (Ina Munzinger, Katharina von Uslar und Sebastian Richter aus Berlin) für die Buchreihe AfrikAWunderhorn entworfene Logo wurde im September 2011 zu einem der 200 weltweit besten Logos 2010 gewählt. Nähere Informationen unter wolda.

  1. Reisen

    Roman

    Ein in den USA lebender nigerianischer Akademiker besucht seine amerikanische Frau Gina in Berlin. Gina ist Kunststipendiatin und arbeitet derzeit an einem Projekt über Migrant*innen. Auch der Protagonist lernt in Berlin viele afrikanische Immigranten*innen und Geflüchtete kennen und erfährt so von ihren Fluchterlebnissen. Diese Begegnungen führen bei ihm, der als schwarzer Intellektueller ein privilegiertes und sicheres Leben führt, völlig unerwartet zu einer tiefen Selbstreflexion.

    AfrikAWunderhorn | 300 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2020 | ISBN: 978-3-88423-636-9 | 25,00 EUR
  2. Eine der interessantesten jungen Stimmen Südafrikas präsentiert hier ihr langerwartetes Debüt: Mehr

    AfrikAWunderhorn | 204 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2020 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-613-0 | 22,00 EUR
  3. Unter den Udala Bäumen

    Chinelo Okparantas erster Roman ist Kriegs- und Liebesroman zugleich. Die Coming-out-Geschichte des Mädchens Ijeoma beginnt 1968, ein Jahr nach Beginn des Biafra-Kriegs in Nigeria. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 336 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-591-1 | 25,80 EUR
  4. positiv

    positiv

    Roman

    Lindanathi und seine Freunde, die direkte und tiefsinnige Cissie, und der meist zugedröhnte Ruan, leben zusammen in einer Wohngemeinschaft in Kapstadt. Sie schlagen sich durchs Leben mit Hilfsarbeiten und durch den Verkauf von antiretroviralen Medikamenten, bevor diese in Südafrika landesweit und ohne Auflagen für alle erhältlich gemacht wurden. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 200 SeitenErscheinungsjahr: 2018 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-584-3 | 24,80 EUR
  5. An einem Dienstag geboren

    Dantala, der Protagonist des Romans, lebt mit anderen Kindern und Jugendlichen auf den Straßen von Bayan Layi, einer Kleinstadt im Norden Nigerias. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 250 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-552-2 | 24,80 EUR
  6. Dieses Haus ist nicht zu verkaufen

    Es ist ein Haus, das in E.C. Osondus Romandebüt zur Hauptfigur avanciert, das zum Schauplatz wird und zum Symbol für das Vergehen der Zeit - aber alles andere als ein gewöhnliches. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 190 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2017 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-550-8 | 24,80 EUR
  7. Vermessenes Land

    Imraan Coovadias neuer Roman spannt einen Bogen von einer Internatsschule im Natal der 1970er Jahre, über sowjetische Spione im London der 1980er, dem Rugby Weltcup 1995 und der Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika bis zu den gegenwärtigen politischen Ränkespielen. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 352 SeitenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-533-1 | 26,80 EUR
  8. Das Leuchten von Morgen
    Übersetzung: Susann Urban

    Einige Jahre nach dem Bürgerkrieg, der 1991 bis 2002 in Sierra Leone über 70.000 Menschen das Leben kostete und über zwei Millionen aus ihrer Heimat vertrieb, kehren Überlebende in das Dorf Imperi zurück. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 250 SeitenErscheinungsjahr: 2016 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-516-4 | 24,80 EUR
  9. UNSETTLED

    UNSETTLED

    Cedric Nunn

    Cedric Nunn, 1957 in Südafrika geboren und 2011 mit dem First National Bank Award ausgezeichnet, begann in den frühen 1980ern den Widerstand gegen die Apartheid in Durban zu fotografieren. Sein Blick richtet sich auf das Leid der bis heute Entrechteten und Vernachlässigten. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 192 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-489-1 | 38,00 EUR
  10. Way Back Home

    Erfolgreiche Karrieren, Kontakte zur Politik, ein Leben im Luxus. Kimathi und seine Freunde scheinen nach gemeinsamen Jahren im Exil in Tansania und Angola, wo sie der bewaffnete Kampf gegen die Apartheid einte, ihr Ziel erreicht zu haben. Seit der Rückkehr nach Johannesburg 1994 genießen sie, worauf sie Lust haben: Frauen, Autos, Alkohol, Luxusuhren, Designerkleidung. Als eingeschworene Kampfgenossen schanzen sie sich im neuen Südafrika große Aufträge und Jobs zu. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 280 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-506-5 | 24,80 EUR
  11. Die Durchsichtigen
    Übersetzung: Michael Kegler

    Mitten im Zentrum der angolanischen Hauptstadt Luanda steht das Maianga-Gebäude, ein heruntergekommenes Hochhaus, an einem riesigen Loch in der Außenwand zu erkennen. Im ersten Stock strömt pausenlos frisches Wasser aus maroden Leitungen. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 348 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | als ebook erhältlich | ISBN: 978-3-88423-494-5
  12. Der Bang-Bang Club

    Der Bang-Bang Club

    Schnappschüsse von einem verborgenen Krieg

    »Bang-Bang Paparazzi« nannte das südafrikanische Lifestyle-Magazin Living 1992 die Johannesburger Fotografengruppe um Kevin Carter, Greg Marinovich, Ken Oosterbroek und João Silva. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 280 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2015 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-487-7 | 26,80 EUR
  13. Die Heilige Jungfrau vom Nil

    Am 7. April 2014 jährte sich zum zwanzigsten Mal der Völkermord in Ruanda. Vor dem Hintergrund der aufkommenden Gewalt, die 1994 zum verheerenden Völkermord eskaliert, schildert Scholastique Mukasonga den Schulalltag in den 1970er Jahren. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 216 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-469-3 | 24,80 EUR
  14. Patchwork

    »Schlechter Samen« – das ist die Bezeichnung, die sich Pumpkin früh in der Kindheit einprägt. Weil sie unehelich geboren ist. Ein unentrinnbares Reich aus Angst und Eifersucht folgt diesem Makel der Geburt. Mehr

    Roman / AfrikAWunderhorn | 216 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-439-6 | 24,80 EUR
  15. Jesusalem

    »Jesusalem« – jenseits von Jesus, der Ort, an dem sich Jesus irgendwann vom Kreuz befreien und Gott um Vergebung bitten würde – so hat Silvestre Vitalício das verlassene Jagdcamp fernab der Zivilisation getauft, in das er sich mit seinen Söhnen Mwanito, Ntunzi und dem Ex-Soldaten Zacaria Kalash zurückgezogen hat. Mehr

    Roman AfrikaWunderhorn | 216 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-462-4 | 24,80 EUR
  16. Wild

    Wild

    Gedichte

    Wild und doch gebändigt: Das sind die mythischen Kräfte von Liebe, Musik und Träumen in den Gedichten von Ben Okri. Mehr

    Gedichte / Reihe AfrikAWunderhorn | 184 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2014 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-463-1 | 18,90 EUR
  17. Ankunft eines weiteren Tages

    Ankunft eines weiteren Tages

    Zeitgenössische Lyrik aus Südafrika

    Eine südafrikanische Dichtergeneration zwischen Aufbruch und Ernüchterung, zwischen Gewinnen und Verlusten. Seismographen eines gesellschaftlichen Umbruchs, der Identitäten und Prägungen auf den Kopf stellt. Mehr

    Reihe AfrikAWunderhorn | 157 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-425-9 | 19,80 EUR
  18. Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben

    Mit der Kurzgeschichte Discovery Home hat er die literarische Bühne betreten, danach die wichtigste Zeitschrift für neue afrikanische Literatur Kwani? gegründet. Der nachhaltige Erfolg seiner Satire How to Write About Africa hat ihn zur Stimme des modernen Afrika gemacht. Mehr

    Erinnerungen/ Reihe AfrikAWunderhorn | 320 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2013 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-427-3 | 24,80 EUR
  19. Unter den Augen des Löwen

    "Unter den Augen des Löwen" erzählt am Beispiel einer Familie die blutigen Umbrüche im Äthiopien der 1970er Jahre. Mehr

    290 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2012 | vergriffen | ISBN: 978-3-88423-400-6 | 24,80 EUR
  20. Zuhause treibt in der Ferne

    Wie Löwen erscheinen ihr die Wellen am Strand von Sylt. Uganda leuchtet auf in den Dünen, wenn Susan N. Kiguli im nördlichen Europa Station macht. Mehr

    152 Seiten, gebunden, Hardcover, FadenheftungErscheinungsjahr: 2012 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-404-4 | 18,90 EUR
  21. Öl auf Wasser

    Port Harcourt, Nigeria, im Delta des Niger. Eine Frau verschwindet. Dies wäre keine Nachricht in den Medien wert, würde es sich nicht um eine Britin, die Ehefrau eines hochrangigen Mitarbeiters einer ausländischen Ölgesellschaft, die im Delta und vor der Küste Öl bohren, handeln. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 240 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2012 | nur als ebook lieferbar
  22. Wasserkönige

    Nach dem Tod seiner Mutter kommt der afrikaanse Südafrikaner Michiel Steyn nach Jahren der Abwesenheit auf die Farm seiner Familie zurück. Doch selbst fünfzehn Jahre in den USA können die Schatten nicht verdrängen, die mit Michiels überstürzter Flucht von der Farm allgegenwärtig sind. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 260 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-370-2 | 24,80 EUR
  23. Gezeitenwechsel

    Der gewaltsame Tod ihres Ehemannes, des indischen Arztes und Virologen Arif, führt Nafisa in eine Welt, in der illegaler Organhandel, Erpressung und pseudowissenschaftliche Debatten zur Realität geworden sind. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 288 Seiten, gebunden, HardcoverErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-371-9 | 24,80 EUR
  24. Aussicht auf eigene Schatten

    »Aussicht auf eigene Schatten« ist die erste Buchpublikation Chirikures auf Deutsch. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 120 Seiten, gebunden, Hardcover, Fadenheftung, mit CDErscheinungsjahr: 2011 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-368-9 | 18,90 EUR
  25. Zwietracht

    Der Roman schildert das Schicksal einer Familie, auf der ein Fluch zu liegen scheint. Der Erzähler rekonstruiert die Geschichte dieser Familie und schreibt damit auch eine Geschichte seines Landes Zimbabwe und dessen Besiedlung. Mehr

    AfrikAWunderhorn | 256 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-350-4 | 24,80 EUR
  26. Töchter von morgen

    Wir eröffnen unsere neue Reihe »AfrikAWunderhorn« mit Gedichten von Lebogang Mashile, einer der wichtigsten Poetry Performerinnen des heutigen Südafrika. Ihre poetische Sprache ist kraftvoll und von außerordentlicher Musikalität - zu hören auf der beiliegenden CD. Mehr

    AfrikaWunderhorn | 125 Seiten, gebunden, Hardcover, Fadenheftung, mit CDErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-340-5 | 18,90 EUR
  27. Die stille Gewalt der Träume

    Der zweite Roman des jungen Südafrikaners K. Sello Duiker wirft ein Schlaglicht auf die aktuelle südafrikanische städtische Kultur. Mehr

    AfrikaWunderhorn | 527 Seiten, gebundenErscheinungsjahr: 2010 | sofort lieferbar | ISBN: 978-3-88423-339-9 | 26,80 EUR